1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative THL 5000

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von helldust, 4. Juli 2014.

  1. helldust
    Offline

    helldust Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    129
    Danke:
    72
    Handy:
    Xiaomi MI5
    Gibt es eine Alternative zum THL 5000?
    Das Handy hat ja wirklich alles was man sich wünscht, jedoch hat es leider nur Android 4.2.1.
    Ich möchte aber wenn geht mal wieder ein aktuelles Android haben.
     
  2. Regidür
    Offline

    Regidür Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    11
    Handy:
    JiakeV8, Cubot 208, Garmin/Asus M10
    helldust und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. antelifegermany
    Offline

    antelifegermany Active Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    112
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL 5000
    Bluebo B9500
    Das 5000er ist mit 4.4.2 erschienen. Aber das 4400er Modell musst du mir mit Kitkat zeigen.

    Wir verkaufen es ohne Kitkat und es gibt (auch auf needrom) bisher keine 4.4.2 für die 4400er !
     
  4. scamps
    Offline

    scamps Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    99
    Danke:
    55
    Handy:
    jeden Monat 2 ...
    Habe gestern mein 2/16 GB THL 5000 bekommen. Das Ding ist klasse! Keine der bekannten China-Phone-Schwächen wie miese Kamera, schlechtes GPS oder total buggy Software erkennbar.
    Dieses Review gibt zu 100% meinen bisherigen Eindruck wieder: http://www.androidauthority.com/review-of-thl-5000-410058/
    Wobei ich auch (verschmerzbar seltene) Verbindungsabbrüche beim Wlan habe, scheint also tatsächlich noch ein Bug zu sein. Bei mir scheint das automatische Wiedereinloggen ins Wlan das Problem zu sein, d. h. wenn man vorübergehend die Reichweite des Wlan überschreitet, loggt sich das Phone nicht automatisch wieder ein. Firmware ist 1.06 drauf, natürlich komplett Deutsch falls gewünscht.
    GPS fix nach ca. 15 Sekunden, Fotos sehr gut. Akku-Laufzeit natürlich spürbar länger als normal, aber für eine finale Aussage ist es zu früh.
    Dual-Sim funzt natürlich einwandfrei (bei mir Congstar + Vodafone).

    Nachtrag:
    Übrigens hat das Phone wie es sich gehört 2 IMEI und auch die MAC-Adresse ist eindeutig und fix. Daran liegt's mit dem Wlan also nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2014
    endebe und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. helldust
    Offline

    helldust Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    129
    Danke:
    72
    Handy:
    Xiaomi MI5
    Das mit dem WLAN werde ich mal probieren :) Dh. sobald man den Bereich des WLANs verlässt wird keine Verbindung mehr aufgebaut. Das wäre/ist ein reichlich lästiger Bug
     
  6. Aliancue
    Offline

    Aliancue New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei ascend y300
    Das mit dem Wlan ist bei mir genauso, nur mit dem efox C6, man muss jedesmal wieder auf Einstellungen und dann auf Wlan gehen damit er sich verbindet.
    Dass mit den Wlan-Verbindungsabbrüchen könnte daran liegen dass viele China Smartphones in der Statusleiste einen Wlan-Empang anzeigen, denn sie eigentlich garnicht haben, sprich wenn man die Balken in der Statusbar mit den Balken in den Wlan Einstellungen vergleicht, besitzt die Wlan Anzeige in der Statusbar immer zwei Striche mehr.
    Sobald man sich dann noch ein wenig entfernt, bricht die Verbindung ab.
    So ist es zumindest bei mir.