1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Amoi n821 rooten. Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Stinker3, 15. Dezember 2012.

  1. Craxer
    Offline

    Craxer Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    33
    Danke:
    2
    Handy:
    Wiko Rainbow
    Ich will mein Amoi N821 ebenfalls rooten.

    Der Original FW ist bereits gerooted, jedoch mit China Apps und dazu nur Englisch+Chinesisch Sprache..
    Ausserdem reagiert der Bewegungssensor (z.B. bei Autospielen) oder auch der Display (z.B. beim Fussballspiel) viel langsamer als beim Hero9300+, obwohl das 9300+ größeren Display und gar viel weniger Arbeitsspeicher hat (hälfte von dem bei Amoi N821)

    Ich verbinde diese Fehler mit der aktuellen Firmware mit der das Handy ausgeliefert wurde.
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Da hast Du ja sicherlich auch die userdata überschrieben.

    Wie willst Du denn ein gerootetes Gerät rooten?

    Dann entferne die Apps doch!

    Oder meinst Du, Du willst eine neue FW draufspielen?
     
  3. rindert22
    Offline

    rindert22 New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    SMART X825 3G
    AW: Amoi n821 rooten. Hilfe!!

    Gehen dabei meine Daten verloren ?

    Gesendet von meinem AMOI M8228 mit Tapatalk 2
     
  4. Craxer
    Offline

    Craxer Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    33
    Danke:
    2
    Handy:
    Wiko Rainbow
    Ich will ein FW mit deutsche Sprache. Hinzu kommt, dass der aktuelle FW wahrscheinlich verbuggt ist, da der Bildschirm schöecht reagiert und z.B. beim Filme gucken es ruckelt, wenn ich versuche dir Lautstärke zu erhöhen bzw. herabsetzen (prozessor wird in die Knie hezwungen).

    Das Handy hat nur englisch und chinesisch, dazu noch laggt es beim abspielen von Videos und Games, reagiert mit Verzögerung.

    Auf jegliche Hilfe bei der Lösung dieser Prrobleme bin ich sehr Dankbar. Finde leider nirgends eine gescheite FW füe N821.

    Die FW von cectmobile z.B. würde mir absolut reichen.

    Habe Hero9300+ erfolgreich gerooted und Custom Rom installiert, bin sehr zufrieden mit dem Handy. Das N821 soll ja auch gut sein, meines jedoch erst nach FW Update :/

    Das Handy ist ja geroooted aber soweit ich von anderen Usern hier im Forum feststellen kann, ist es nach aufspielen von anderen Roms nicht mehr rootbar :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2013
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Nein, durch bloßes Austauschen des Boot-Images oder Recovery-Images geht nichts verloren.

    Wieso sollte es nicht mehr rootbar sein?
     
  6. Craxer
    Offline

    Craxer Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    33
    Danke:
    2
    Handy:
    Wiko Rainbow
    Root Problem: z.B. der Kollege hier :)
    PS: Wenn ich ein gescheites German Rom oder FW finde werde ich schon flashen. Aber finde noch nichts :/

    ROM MULTILENGUAJE JB 4.1.1 para amoi n821 Die ist MUI, jedoch kein Deutsch integriert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2013
  7. rindert22
    Offline

    rindert22 New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    SMART X825 3G
    AW: Amoi n821 rooten. Hilfe!!

    Ohne Witz ich hab kein plan welche Dateien ich wohin kopieren muss und auf welchem gerät die sein müssen...

    Gesendet von meinem AMOI M8228 mit Tapatalk 2
     
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Dann muß man schon bis zum Ende lesen.

    Nachtrag: Amoi N 821 Root und Erfahrungen mit dem Phone ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2013
  9. Craxer
    Offline

    Craxer Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    33
    Danke:
    2
    Handy:
    Wiko Rainbow
    CMW funktioniert gut. Davor habe ich TWRP 3 Probiert, es lies sich installieren. Aber das Rooten klappte nicht, obwohl TWRP3 "Erfolgreich" meldete.. Darauf hin habe ich CMW geflasht und damit den rom von monkeymuii gerootet.

    Es war jedoch ein langwieriger Weg.
    Ich vermute der Rom mit dem das Handy ausgeliefert wurde war dermaßen Fehlerhaft, dass sich kein anderer Rom darüber flashen lies.

    Ich habe zunächst ein Customrom aus einem russischen Forum mit dem Smart Phone Flash Tool von n2k1 (Index of /n2k1/GT-i9300/u/N821) als Upgrade installieren können, da der Klick beim Flash Tool auf "Download" leider immer wieder mit unterschiedlichen Fehlermeldungen unterbrochen wurde. Und Upgrade ist ja keine Lösung. So wurde beim Customrom von russischen Forum mindestens eine chinesische App immer noch angezeigt und es standen nur 6 Sprachen zur Verfügung, darunter leider kein Deutsch.

    Nach verschiedenen fehl-Probeläufen mit verschiedenen images Dateien u.A. mit denen von n2k1 kam ich zum entschluss, das Handy mit dem Smart Phone Flash Tool zu formatieren. Denn im Auslieferungszustand hatte ich enorme laggs und reaktionsverzögerungen und ich konnte nur "Upgraden" aber icht zum Handy "Downloaden".
    Nach dem Formatieren waren alle Reste von Ur-Rom weg. Ich habe den Rom von monkeymuii (Amoi n821 rom) genommen und die darin enthaltenen recovery + boot dateien mit denen von n2k1 Amoi n821 rooten. Hilfe!! ersetzt. "Download" aufs Handy mit dem Flash Tool von n2k1.. Nun hatte ich einen gerooteten German J.b.4.1.1. Rom :)

    Beim formatieren wurden jedoch auch die Imei nummer gelöscht. Ich konnte diese mit MobileUncle i9300 MTK6577 wieder eintragen.. Habe jedoch die Zweite Imei-Nummer geraten, da auf dem Handy (Hinten am Handy, beim Akku) nur eine Imei stand und ich den anderen leider nicht finden konnte habe ich den letzten Ziffer von Imei_1 um eins erhöht.



    Natürlich alle Angaben ohne Gewähr.

    Mein Lösung war..
    1. Treiber installieren+Dateien von n2k1 runterladen+den Rom von Monkeymuii runterladen und entpacken

    2. Flash Tool (im Ordner von n2k1 ebenfalls enthalten) einschalten. Die Recovery und Boot image Datei von n2k1 in den Ordner von Rom (wo auch die scatter-Datei ist) aus monkeymuii entpacken (Die originalen umbenennen oder überschreiben) Mit Flashtool die scatter Datei aus dem Ordner wählen.. Es wählt alle anderen Dateien automatisch..
    -- Handy ausschalten + Akku Raus nehmen.. Volume+Up Taste gedrückt halten..
    Beim FlashTool auf "Download" klicken..
    Handy per USB an Rechner anschliessen..
    Kurz gedulden (Bei mir 2,5 min), es laufen verschiedene Balken durch, am Ende soll ein grüner Ring kommen .. Auf diesen warten.. Und der German Rom with Root + Superuser ist drauf ;)


    Vielen Dank an Monkeymuii + n2k1 und alle, die Mitwirken, sogar jene, die in ganz anderen Topics unterwegs sind ( mikelogic ) :))

    Wenn beim Flash Tool "Download" aufs Handy nicht funktioniert --2. Handy formatieren, dann wieder von Schritt eins anfangen. Für Imei Fehler dringend vorher die Imei Nummern irgendwo sichern oder aufschreiben. Später können diese nach erfolgreichem Root Vorgang per Mobile Uncle wieder eingetragen werden.
    Ein Fehler hat sich jedoch eingeschlichen.. Da ich "NV Ram" auch gelöscht hatte wird bei WLAN Verbindungen ständig ein "NV Ram Error" angezeigt, mit einem WLAN-Empfangsbalken.. Hat aber keine beeinträchtigung auf WLAn oder gar den Dienst des Handys.. Lediglich eine Fehlermeldung, welches ich ignoriere ;) Dafür gibt es auch hilfestellungen im Netz aber mir ist die Fehlermeldung nicht sonderlich wichtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
  10. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Gratulation!
    Nur eine Anmerkung zur IMEI und zum NVRAM.
    Wenn man zuvor den ordner /data/NVRAM sichert, dann kann man alles wieder zurückschreiben.

    Und nun zu Deiner IMMEI: Die letzte Ziffer ist eine Prüfziffer. Deine "geratene" IMEI ist also nicht valid.
    Aber wenn es dennoch funktioniert - nunja, dann funktioniert es halt ;-)


    Wenn Du noch ein Backup hast, kann man alle Daten wiederherstellen.
     
  11. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Craxer kannst du vielleicht mal deine deutsche gerootete 4.1.1 hier im Forum hochladen?
     
  12. mur1967
    Offline

    mur1967 Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    195
    Danke:
    6
    Handy:
    Xperia arc S
    Hi,

    bei tmallbox gibt´s das Amoi n821 mit N821_JB_V0.5 Jelly Bean(JB) 4.1.1. Als Sprache ist wohl nur English und Chinese installiert. Was aber nicht sehr schlimm wäre, wenn z.B. der Playstore voll nutzbar ist.

    Hat jemand mit der FW Erfahrung, ist die gut?
     
  13. xxxxmaximxxxx
    Offline

    xxxxmaximxxxx New Member

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    hd7
    Hi,

    ich habe mir das Amio N821 gekauft.
    Ich hatte vorher noch nie ein Smarthpone. Und auf dem Handy ist Andriod 4.04 auf Englisch
    instaliert. Ich würde gern die neueste Deutsch version haben.
    Habe jetzt jede menge Foren gelesen, aber leider ist da nichts für einen Laien wie mich dabei,
    außerdem sind immer nur Windows tools verwendet worden. Auf meinem Rechner läuft aber Linux
    (ubuntu). Ich wollte keine neues Theard auf machen, hoffe aber trozdem mal auf hilfe.

    Danke...
     
  14. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wenn das Gerät gerootet ist, dann kannst Du CWM per ADB installieren.
    Im CWM kannst Du dann auch ganze Images flashen (vom PC aus)
     
  15. xxxxmaximxxxx
    Offline

    xxxxmaximxxxx New Member

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    hd7
    okay danke für die Antwort. Gerootet wie find ich das raus?
    Naja das kann ich selber googlen, aber wenn du sagst was
    CWM und ADB bedeutet wäre super :)

    Okay, gerootet ist es. CWM hab ich auch rausgefunden, bleib noch ADB...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2013
  16. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    ADB = Android Debug Bridge.
     
  17. xxxxmaximxxxx
    Offline

    xxxxmaximxxxx New Member

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    hd7
    okay. Also wenn ich mit CWM in den recovery modus gehe,
    startet das handy neu und es erscheint ein Bild mit einem
    Andriod mit "offener Klappe", Dannach passiert aber nichts,
    nach ca 5 min startet das Phone einfach neu...
    Wenn ich bei CWM "Rom von SD Karte instalieren" klicke
    und dann den Ordner N821_JB... öfnne wird nichts angezeigt.

    Hab jetzt mit MobileUncle Tools mal das Recovery geupdatet und jetzt
    passiert gar nichts mehr wenn ich in den RecModus will. Nach den Bunten
    Tänzer ist das Handy direkt wieder aus ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2013
  18. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Dann hast Du offenbar kein CWM!


    Ich denke, es kommt nur der ANDROID mit offenem Bauch?

    Woher war denn das Recovery?
     
  19. fbc
    Offline

    fbc New Member

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Amoi N821
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2013