1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Android 2.2 aufs Meizu M8 (dualboot)

Dieses Thema im Forum "Tutorials zum Meizu M8" wurde erstellt von derai, 28. Juli 2010.

  1. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Anscheinend gibts da noch ein 'kleines' kompatibilitäts problem mit einigen M8 FE's :to_take_umbrage:
    Normalerweise wird die SIM karte problemlos erkannt, bei mir hat er sogar gleich alles richtig fürs GPRS eingerichtet.
    Per USB kann man übrigens in android nur über ADB auf das M8 zugreifen (oder über einen FTP server den man in android installieren kann -> WLAN)

    Wegen der probleme mit dem einrichten der Multiboot Firmware vermute ich das ihr die im android paket mitgelieferte firmware noch einmal bearbeitet hattet?
    Das wäre dann doppelt gemoppelt, denn das war schon eine 0.9.9.16 dual boot glaube ich.

    Noch etwas das ich ansprechen sollte ist der TIME BUG.
    wenn ihr eine Zeitzone setzt ist beim nächsten start vom meizu OS plötzlich das Jahr 2016 eingestellt und die uhr um 2 stunden verstellt.
    um das zu vermeiden einfach KEINE zeitone einstellen (GMT+0) und von hand die richtige Zeit einstellen.
    nach dem nächsten boot war dann auch das verstellen des Jahres weg.
     
  2. Avada-Kedavra00
    Offline

    Avada-Kedavra00 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1,091
    Danke:
    29
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Kann man das mit der Sim-Karte irgendwie beheben? Also ich kann mein PIN eingeben, aber danach sagt er mir 'no SIM'.
    Nein ich hab meine eigene xip.bin mit den Dateien zu einer Dualboot zusammengesetzt.
    Das mit dem Time Bug hatte ich schon gelesen :) Ich meinte jetzt eigentlich eher, wie ich von Android aus auf die Disk greifen kann um das Deutsch zu installieren.
    WLan funktioniert problemlos und der Rest auch.
     
  3. Cyberdog
    Offline

    Cyberdog Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    1,031
    Danke:
    41
    Handy:
    zuviele
    So, habe es drauf und funktioniert. HAbe die Hoffnung gehabt, dass es mit Android jetzt mit meiner Freisprecheinrichtung im Auto verbunden werden kann, was mit der WinCE 0.9.9.17 usw. nicht ging. Jedoch bekomme ich das Bluetooth nicht aktiviert. Klappt es bei euch?

    Weiteres Problem, wenn ich das HAndy aus Android runter fahre, kann ich es nicht mehr über den An/Aus-Schalter wieder einschaten, erst wenn lich den Akku entfernt habe gehts wieder zu starten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2010
  4. ZaoBao
    Offline

    ZaoBao New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    0
    Handy:
    ihtc leo hd2t8585 t5388i bald das yota max
    wie kiregt man dualboot wieder weg?
     
  5. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
  6. ZaoBao
    Offline

    ZaoBao New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    0
    Handy:
    ihtc leo hd2t8585 t5388i bald das yota max
  7. ZaoBao
    Offline

    ZaoBao New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    0
    Handy:
    ihtc leo hd2t8585 t5388i bald das yota max
  8. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Einfach eine Firmware flashen die keinen dualboot loader hat.
    Wenn du Android installieren konntest wirst du doch wissen wie man Firmware flasht? o_O
     
  9. ZaoBao
    Offline

    ZaoBao New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    0
    Handy:
    ihtc leo hd2t8585 t5388i bald das yota max
    ich bn ein anfänger :grin: ! vllt eine erklärung wäre gut :grin:
     
  10. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    xip.bin in den /Disk ordner kopieren (beim kopieren per USB ist das der stamm ordner)
    m8 neu starten und während des startens Power und lautstärke rauf knopf gedrückt halten
    bestätigen das du die firmware updaten willst.

    Nach dem flashen sind alle daten (kontakte, SMS, kalender) weg, aber du kannst ein backup wieder herstellen das du hoffentlich vorher gemacht hast.
     
  11. ZaoBao
    Offline

    ZaoBao New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    0
    Handy:
    ihtc leo hd2t8585 t5388i bald das yota max
    und dann habe ich den dualboot?
     
  12. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Also, wenn das Bienchen auf dem Blümchen den Blütenstaub einer anderen Blume der gleichen Art hinterlässt wird das Blümchen schwanger und im nächsten Jahr gibt es viele kleine Baby-Blümchen....

    Du brauchst natürlich eine dualboot Firmware um dualboot zu installieren und hast uhrsprünglich gefragt wie man dualboot wieder wegbekommt...

    also:
    Dualboot Firmware installieren -> Dualboot
    Unmodifizierte Firmware installieren -> Singleboot

    Dualboot Firmware kannst du entweder in den entsprechenden Android Threads finden oder auch Anleitungen wie du normale firmware selber zu dualboot Firmware machen kannst.
    Beachte das die Firmware zu dem android release passen muss. Meistens ist beim Download erwähnt für welches android release die dualboot firmware ist.
     
  13. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    um auf kedavara zurrückzukommen:
    ich hab ja auch ein FE und daass selbe Problem mit dem zugriff auf die Sim gehabt.
    Allerdings hab ich das M8 mal 3-4 Stunden im AnroidOS laufen lassen und siehe da: Als Anbieter erscheint Medionmobile :grin::grin:

    Scheint also etwas zu dauern, um auf die Sim zuzugreifen.
     
  14. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Das A11 release ist draussen.
    nice2know_u hat HIER einen Multiupload link gepostet und etwas weiter unten ist mein nach Anleitung zusammengesetztes Dualboot mit dao89 n450 und dem A11 bootloader.

    Hier noch das aktuelle englische Readme:
    also, die drei .img files kommen jetzt in ein unterdirectory (mdroid.img ist obsolet)
    und das powermanagement ist verbessert worden.
    ... und ein paar dinge mehr ^^
    In diesem release sind KEINE Google apps (gMail, Market, öhm, was sonst noch?).
     
  15. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    sehr schön kann es leider nicht testen...
    aber dafür hab ich hier das offizielle Skype Android App
    überzeugt euch selbst

    man kann es im Appstore downloaden, und falls ihr den Appstore nicht auf eurem Phone haben solltet gibt's hier nen link
     
  16. Dj EKI
    Offline

    Dj EKI New Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    51
    Danke:
    0
    Handy:
    Ka08
    hi

    Ich muss da mal was nachfragen.

    Da ja das Boot Menü überschrieben wird, Kann man denn noch meizu updaten mit den 2 Tastendruck beim starten? oder wird der auch überschrieben. Fals mal was passieren sollte. Oder ich doch lieber das alte Meizu benutzen will.

    MMobile soll bestimmt Meizu M8 betriebssystem sein, oder?

    Ist das Android in Deutsch ?

    Ist das nur zum ausprobieren, oder könnte man das schon normal benutzen?

    Was für eine Version wäre das. Ich kenn mich da nicht so aus, aber ich denke mal, jeder Hersteller würde gern für sich selbst ein eigenes interface bauen. Oder sieht das Menü gleich aus wie bei anderen Handys mit Androids?

    mfg EKI
     
  17. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    sooo viele fragen... ich mag keine fragen ^^

    Also, das Firmware update menü wird nicht überschrieben,
    das Android/MeizuMobile menü kommt bei jedem boot nachdem man die dualboot firmware installiert hat,
    Abstellen kann man das indem man wieder ne normale firmware installiert.

    Das Android ist englisch oder chinesisch, es gibt aber eine app 'morelocale' nennt die sich glaube ich, mit der man mehr sprachen installieren kann.

    Das android das im moment auf dem M8 läuft ist eher zum ausprobieren, die Kamera, das micro am headset, bluetooth, der helligkeits sensor gehen alle noch nicht und es neigt noch dazu manchmal abzustürzen.
    Android an sich lässt sich ziemlich stark modifizieren, aber das was auf dem M8 läuft ist ziemlich unverändert und damit dem sehr ähnlich wie man es auf den meisten anderen android handys findet.
    Das was Meizu auf dem M9 bringen will soll ziemlich angepasst sein.
     
  18. ironman2943
    Offline

    ironman2943 Guest

  19. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    bluetooth hat eigentlich in keinem Rel funktioniert GPRS benutzte ich nicht.
    Sonst einfach mal selber testen
     
  20. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    schlechte nachrichten:

    Das A12 Release war das letzte LBE Android release :( Wirklich schade, dasss die Junggs die Arbeit aufgeben, da sie wirklich die einzigen waren, dike es richtig konnten. Dann ist ja noch dieses finnische (?) Team, das allerdings noch nicht weit ist...