1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Android 4.0.9 X310 Dual Sim 1GHZ 512 RAM+4GB ROM 4.3" 3G/UMTS QHD screen 960*540

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von luski, 5. Mai 2012.

  1. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Ich habe mein X310e (aus gleicher Quelle wie Vorposter) seit Ende letzter Woche.
    Auf die Gefahr hin, vieles zu wiederholen:
    Bauähnlich/gleich: Das Gerät erscheint mir bei näherer Betrachtung ein "Star B79(M)" in geringfügigst(!) anderem Gehäuse zu sein.
    Die Lage der Anschlüsse erlaubt somit NICHT den Einsatz von "Original X310e-Zubehör".
    ICS-Version: Ist wohl irgendwie "gepatched" für die Anzeige. Intern ist es die 4.0.3-Beta. Die Ram-Anzeige im Antutu ist wohl auch nicht real, sondern sollte nur 512MB betragen.
    HSDPA: Funktioniert mit Vodafone einwandfrei. Antenne befindet sich im rückwärtigen Deckel. d.h. ohne Deckel faktisch kein Empfang!
    GPS: Wirklich richtig schwach. Braucht trotz allen mir bekannten Tricks mit inkl. "besserem" NTP-Server keine große Veränderungen. Gibt einen Fix, braucht aber trotz freier Sicht noch gefühlt ewig.
    WLAN: rapide schnell. zwar nur maximal 150MBit, aber die kommen auch bei größeren Downloads.
    Touchscreen: braucht "Gegenpol". Gerät muss in der Hand gehalten werden. Wenn es "nur auf dem Tisch liegt" werden die Finger selbst bei starkem Druck nur widerwillig überhaupt registriert. Dem Gerät fehlt evtl. ein Metallrahmen o.ä. als grössere Massefläche.
    Rooten: Ohne Probleme, danke an den ColonelZap für's Zusammensuchen der Tutorials.
    Link2SD: Ext4 wird auf der SD-Karte erkannt und kann zum Verschieben eingebunden werden.
    Mountpoints: Das interne 2GB-Flash landet auf /mnt/sdcard (und per symlink auf /sdcard), die wechselbare SD-Card wird damit zu /mnt/sdcard2. Egal was man einstellt, Programme und/oder normale App-Daten landen dann dort NICHT. Ärgerlich. Werde mal die fstab manuell ändern. Wird aber vermutlich auf eine Neuinstallation herauslaufen.
    USB-Ärgerniss: No USM: Leider kein USB-Storage-Mode verfügbar. Diverse Tools scheitern daran, diesen bereitzustellen. Vermutlich fehlt dem Kernel irgendwas dafür. Schade, den MTP ist grottenlangsam und vor allem nicht per rsync ansprechbar. (zumindest aber ich auf einem Windows-Rechner noch keinen Weg gefunden.)
    Battierstandzeit: Erstaunlich gut, verglichen mit späten MT6573 unter Gingerbread.
    Playstore-Boykott: Was immer Google da tut, für mich sieht's so aus als ob die den Pool der "halb authorisierten" Androids austrocknen wollen. Von Tag zu Tag sinkt der Prozentsatz der im Store als "kompatibel/installierbar" angezeigten Apps für das identifizierte "Alps X310e". Programme die zunächst verfügbar waren sind es einige Tage später nicht mehr. (manuell als APK besorgt läuft's dann aber trotzdem)
    Am Ärgerlichsten ist's jedoch bei der SPB 3D-Shell, die auch als APK jetzt gar nicht mehr will. (regulär gekauft....)

    P.S. Ich überlege ernsthaft, ob ich auf ein 2.3.6 downdate, weil mir der USM doch SEHR fehlt.
     
  2. tadeks
    Offline

    tadeks Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    1
    Handy:
    Mobistel Cynus T1,
    waiting for ZP980
    Waaaaas, zu 90% habe ich ohne Deckel getestet, weil ich ständig mit den SIM rum hantiert habe.
    Würde am liebsten zu Packstation laufen und das Phone wieder rausholen.......

    Bzw. die Abbrüche mit dem Signal hatte ich, als der Deckel definitv drauf war. Aber hätte ich das früher gewusst, dann
    könnte man drauf achten. Vielleicht für die anderen Hilfreich.
     
  3. Cr00sy
    Offline

    Cr00sy New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Keins
    Hallo,

    habe heute Nacht auch mal vor das Handy zu flashen. Was sagt ihr? Soll ich eine Firmware von einem Zopo100 oder eine von B79 verwenden? Hat sich schon jemand getraut sein Handy zu flashen und wenn ja läuft soweit alles? Wer sein Handy erfolgreich flashen konnte kann mir sehr gerne einen Link zu der Firmware schicken, das wäre sehr lieb. Ich bedanke mich schonmal im vorraus!

    Liebe Grüße :)
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,175
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wenn Du keine (original) FW in der Hinterhand hast, würde ich auf gar keinen Fall eine FW von einem anderen Phone flashen!
     
  5. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Cr00sy, obwohl ich selber allzugern wüßte ob das geht, empfehle ich Dir, zunächst zumindest ein Vollbackup der vorhandenen Firmware zu machen. Vom Gefühl her würde ich sagen, daß das B79 der Zwillingsbruder ist, aber keine Gewähr...
    Das Problem bei unseren x310e ist, daß sie nicht sehr verbreitet sind, und daher noch keine Erfahrungswerte vorliegen. Mit der vorhandenen Software läuft das Handy leider nicht rund.
     
  6. kimme
    Offline

    kimme New Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    X310e
    Wobei das GPS echt nicht richtig gut läuft. Trotz relativ schnellen finden des Signals, kann das Handy die Position nicht immer richtig bestimmen. Auf der Fahrt zur Arbeit war ich oft ganz woanders unterwegs oder abseits der Straßen...
     
  7. tadeks
    Offline

    tadeks Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    1
    Handy:
    Mobistel Cynus T1,
    waiting for ZP980
    Hier noch eine interessante Seite für Bestellwillige.
    Deuscher Händler mit 14 Umtauschrecht:

    Smartphone X310e Titan 4,3 Android 4.0 - h2p-mobile

    Wobei *************** erheblich günstiger ist.
    Hat mir auch anstandslos mein Geld an paypal zurück überwiesen nach Rückversand
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2012
  8. kimme
    Offline

    kimme New Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    X310e
    Beim ersten Bild habe ich einen Schreck bekommen:hehehe:
     
  9. dendielie
    Offline

    dendielie New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    iHTC B63M
  10. blinux
    Offline

    blinux New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    x310e mtk6575
    Ich habe gestern den Polarcell. Akku bekommen. Hatte ihn dann gleich noch eingelegt und musste dabei festellen dass der gerngfuegig dicker ist. man kann ihn einlegen jedoch geht der Deckel bzw. Rueckwand nicht richtig zu es bleibt ein kleiner Spalt offen. Ob er besser geht muss ich noch ausprobieren.
     
  11. Cr00sy
    Offline

    Cr00sy New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Keins
    Guten abend,

    ich habe soeben erfolgreich das x310e mit einer 4.0.3 firmware vom B79 geflasht, es funktioniert ohne probleme und meiner meinung nach besser (flüssiger) als diese 4.0.9 firmware. Ich weis jetzt glaube ich auch warum das so mit dem Ram ist das man nur c.a 150MB Ram frei hat von einem Gigabite:

    Total Memory: 474 MB
    Used: 304MB
    Free 170 MB

    Liebe Grüße :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
  12. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Klasse, endlich hat sich einer getraut und es geschafft! Gratuluere!
    Dann passt es auch mit den Vermutungen, daß der RAM in der Tat 512MB hat. Wahrscheinlich haben die Chinesen diese 4.0.9 nur wg. dem Schummel mit dem 1GB ausgedacht, man kann sich echt an den Kopf fassen.

    Kannst Du bei Gelegenheit auf folgende Sachen ein Auge werfen:
    - Ist die Original-Lautstärke weiterhin so leise?
    - Erscheinen die ModemLog und MobileLog-Benachrihtigungen jetzt nicht mehr?
    - Kommt die Akku-Überhitzungsmeldung wieder?

    Auch jede andere Differenz zum Original-zustand würde mich interessieren,egal ob positiv oder nicht.

    Die wichtigste Frage ist jedoch diejenige mit der 2. SIM, die jetzt ohne IMEI sein sollte. Wenn Du mal das testen könntest... Ich tippe darauf, daß das stimmt. Wenn ja, dann läßt sich die 2. IMEI bestimmt wiederherstellen (ich such gleich das Link vom Colonel).
    Funktionieren beide SIM-Karten danach?

    Danke für Deine PN von heute morgen, hat mich sehr gefreut ;)

    EDIT: Jetzt hab ich das Link wg. IMEI gefunden:
    http://gsmchinois.com/clubvip/telephone-android-chinois/changer-son-imei-sur-un-gsm-android-chinois/
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
  13. Cr00sy
    Offline

    Cr00sy New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Keins
    Das flashen funktioniert genauso wie beim ZP100, ich habe erfolgreich die Firmware vom Zp100 und die Firmware vom B79 auf das Handy flashen können. Ja, so siehts anscheinend aus, die Version 4.0.9 wurde wohl nur gemacht um den Käufer zu täuschen. Da Blues mich per PM angeschrieben hat das er gerne eine 2.3.6 oder 2.3.7 Version auf seinem Handy haben möchte habe ich dies ebenfalls versucht und auch erfolgreich auf das Handy einspielen können, hier wurde die Version vom ZP100 benutzt.

    Die Lautstärke kann bei einem Telefonat mit den +/- Tasten geregelt werden und ist schön Laut, wobei ich es nicht auf 100% habe. Also hat sich eindeutig verbessert!

    Die Meldung vom ModemLog erscheint noch, dennoch kann man (ohne bedenken) diesen Dienst mit Rootrechten und Titanium Backup Deinstallieren. So habe ich das gemacht und alles läuft noch ohne Probleme. Rooten kann man das Smartphone wie das ZP100 egal ob eine B79 oder ZP100 Firmware verwendet wird.

    Eine Meldung das mein Akku überhitzt sei hatte ich nach dem flashen bisher nicht, auch nachdem ich c.a eine Stunde am stück Temple Run gespielt habe.

    Was mir positiv aufgefallen ist das, dass switchen von den Einstellungen ins Menü nicht mehr ruckelt (hängt), dieses Problem hatte ich vor dem Flashen. Ich weis nicht ob der Empfang von O2 heute etwas besser ist als die Tage zuvor, aber ich habe anstatt 3 Balken nun die Empfang anzeige dauerhaft voll. Ich kann auch bestätigen das der Touch besser funktioniert, vorher konnte ich das Handy nicht richtig bedienen wenn es auf einer geraden Fläche gelegen hat. Bei der Version 4.0.9 (standart auf dem Handy) hatte ich immer das problem das sich Google Maps einfach im Hintergrund geöffnet hat und somit den Akku gefressen hat, nachdem ich das Handy geflasht habe, habe ich dieses Problem nicht mehr und der Akku hält scheinbar auch länger dadurch das Maps nicht dauernd automatisch geöffnet wird.

    Ich selbst benutze nur eine Sim aber da mir nach dem flashen alle beiden IMEI gelöscht wurden musste ich beide wieder eintragen, dies hat ebenfalls ohne Probleme mit der Erklärung von dem dir genannten Link funktioniert.

    Wenn Ihr fragen habt könnt ihr mich gerne Kontaktieren.

    Liebe Grüße :)

    __
    Zu dendielie:

    Flash your phone with a firmware from the B79 or Zp100 then it should work again. I had the same problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
  14. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Danke für die guten Nachrichten, Cr00sy, alles hört sich zu gut, um wahr zu sein :victory:
    Insbesondere das mit der Lautstärke, sowie mir der verbesserten Akkulaufzeit ist wirklich eine Neuigkeit für mich, habs nicht erwartet.
    Und Du kannst jetzt von beiden SIM-Slots telefonieren?
     
  15. Cr00sy
    Offline

    Cr00sy New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Keins
    Ja, habe es getestet, es funktionieren beide Slots, alle anrufe die eingehen und abgehen können getätigt werden. GPS habe ich ebenfalls getestet und funktioniert, es wurde weder besser noch schlechter, also ist genau gleich geblieben. Das mit der Akkulaufzeit kommt sehr stark von Google Maps, da es andauernd bei mir geöffnet war (automatisch), auch wenn ich es beendet habe ist es nach kurzer zeit wieder gekommen und laut meinen Erfahrungen ist Google Maps ein sehr großer Akku-Fresser.

    Ich schau gleich mal ob ich irgendwie mein Handy Bildschirm aufnehmen kann und werde es heute Nacht hier veröffentlichen wenn es gehen sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
  16. Blues
    Offline

    Blues Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    141
    Danke:
    123
    Handy:
    Samsung S5830i
    Ich überlege es mir ernsthaft, meinen Linux-Rechner vorübergehend plattzumachen, ein Windows 7 zu installieren und das X310 zu flashen ;) Sonst müßte ich mich noch 10 Tage gedulden...
    Du hast wohl Recht mit Maps. Jedesmal, wenn ich auf die Akkudetails gehe, ist Maps drin, und zwar immer ganz oben.

    Ein anderer Punkt: Teste seit einigen Tagen Offline-Navigationssoftware auf meinem X310e.
    - Wisepilot hatte auf einer Reise gute Dienste geleistet, will sich aber ständig mit dem Internet verbinden. Wenn es grad keinen Empfang gibt, funktioniert die Navigation weiter, aber es kommen verschiedene Meldungen, die man wegklicken muß. Am meisten hat mir jedoch die Einstellung gefallen, daß sich der Bildschirm nur kurz vor dem nächsten "Turn" einschaltet, und danach - nach 20-30 Sekunden - ausgeht. So konnte ich die ca. 4-stündige Fahrt nur "auf Akku" durchführen und hatte sogar noch 30% übrig.
    - Sygic ließ sich auch ohne Probleme installieren und machte einen guten Eindruck. Hier wird das Handy aber schnell heiß (ja, heiß, nicht warm...), es kommen die Überhitzungsmeldungen, und am Ende greift der Android-Überhitzungsschutz, so daß das Handy sofort ausgeschaltet wird. Das ist m.E. das Tribut für das schöne Rendering der Sygic-Karten.
    - Hab jetzt Route66 und Be-On-Road drauf und werde sie morgen auf einer anderen Reise testen. Bei beiden scheint mir der Akku/CPU/GPU nicht sehr stark beansprucht zu werden, muß aber verifizieren.

    Mit der Original-Firmware ließen sich evtl. noch Navigon und Ndrive installieren. Andere Anbieter wie Copilot, Waze (das ist Online-Navi...) werden bei mir ausgeblendet.

    Apropo Google Play: Kannst Du jetzt jede Software vom Market installieren?
    Hab noch ein Anliegen: Kannst Du vielleicht eine Zusammenfassung der Schritte hier posten, die Du gemacht hast, um das Handy zu flashen? Vielleicht noch ein paar Links dazu. Danke Dir!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
  17. Cr00sy
    Offline

    Cr00sy New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Keins
    Zum Google Play:
    Nein, leider nicht. Ich muss mir weiterhin Apps wie z.b Whatsapp über einen Black-Market holen.

    Erklärung:

    Firmware B79 - 2.3.7 (Getestet und läuft)
    http://files.mail.ru/0KMO21

    Firmware B79 - 4.0.3 (verwende ich)
    http://files.mail.ru/EILIK1

    SP -Flash tool:
    1_SP_Flash_Tool_v3.1206.01.rar скачать с Файлы@Mail.Ru

    1. Downloade deine gewünschte Firmware (Es funktionieren beide).

    2. Downloade und entpacke SP - Flash tool anschließend die Flash_tool.exe öffnen.

    3. Für das Feld Scatter-loading File suchst du folgende Datei aus deiner gedownloadeten Firmware MT6575_Android_scatter_emmc2.txt - Der Rest geht dann automatisch.

    4. Schalte das Handy über die Entwicklereinstellungen in den Debug-Modus.

    5. Entferne: Akku - SIM-Karte - Speicherkarte

    6. Drücke im Flash_tool.exe auf Download, nun verbinde dein Handy mit deinem PC.

    7. Wenn das Handy vom Flash_Tool gefunden wurde, wird er nun automatisch die Firmware auf das Smartphone spielen. Dies kann eine kurze zeit dauern.

    8. Wenn alles okay war erscheint ein Popup mit einem Grünen Kreis, das heißt das alles ok war.

    9. Mach nun deine Sim-Karte - Speicherkarte und den Akku ins Handy und viel Spaß mit deiner neuen Firmware. Es kann nun sein das er kein Netz hat, dazu muss man dann die IMEI´s eintragen die unter dem Akku stehen.

    Hier der Link zum Tutorial: http://gsmchinois.com/clubvip/telephone-android-chinois/changer-son-imei-sur-un-gsm-android-chinois/

    Das war es auch schon, dann halt wenn gewünscht das Handy Rooten:
    http://droidxda.blogspot.de/2012/05/toolhow-to-root-zopo-zp100-smartphone.html#axzz1wZOPtrRb
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
  18. verdi
    Offline

    verdi New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    x310e, zp200
    Habe meinen X310e auch von vm-**********
    bin sehr zufrieden.
    Hab gesehen er hat auch zp200 jetzt in seinem onlineshop.
    Habe gestern den bestellten akku von HTC titan (ebay) bekommen,
    hat alles gepasst der deckel ging auch zu ohne spalt.
    Hält wesentlich länger und wird nicht so heiß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
  19. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Danke für die Tests und die Anleitungen.

    Funktioniert mit der 2.3.7 denn USB-Massenspeicher (UMS-Mode) am PC?
    Und wie schaut es dort mit dem Play store aus? Irgendwie "besser"?
    (Ich überlege ernsthaft, downzudaten.)
     
  20. heihuch
    Offline

    heihuch New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    X310
    Thx Cr00sy für die klasse Anleitung,
    hab jetzt ein Problem, ich bekomm es nicht gerootet.
    Hab auch die 4.0.3 drauf aber wenn ich die TBSparkyRoot.bat starte sagt er mir die ersten 3 Zeilen:
    error device not found.
    Kann mir jemand helfen?