1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android 4.2 / Photospheres auf MTK6589 anyone?

Dieses Thema im Forum "Software (Programme/Spiele)" wurde erstellt von -jha-, 8. Mai 2013.

  1. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Als im letzten Jahr in der Presse das Release von JellyBean herauskam wurde einhellig vermeldet, mit 4.2 käme als neues Feature "Photo-Sphere" dazu.
    (siehe z.B. http://winfuture.de/videos/Software/Android-4.2-Photo-Sphere-8536.html )
    Nun habe ich inzwischen eine kleinere Anzahl von 4.2er-Handies in der Hand gehabt, aber nirgends war Photosphere mit dabei. Und auch Versuche der manuellen Nachinstallation von irgendwelchen camera.zip-Files mittels CWM&Co brachten nur Systemapps, die beim Umschalten in den Photosphere-Modus maximal eine Meldung "nicht unterstützte Hardware" lieferten, oder schlicht wortlos terminierten.

    Daher meine Frage: Hat jemand von Euch schon eine Google-Photosphere-Cam ans Laufen gebracht auf MTK6589?

    (Und nein, mir geht es wirklich NICHT um normale Panoramen. Da habe ich mehrere Apps (auch bezahlte), die funktionieren. Mir geht's um die Dinger, die bei Einbindung im G+Stream "interaktiv" dargestellt werden.)
     
  2. -jha-
    Offline

    -jha- Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    89
    Danke:
    2
    Handy:
    divers Mediatek-Chinesen unter Android
    Mit etwas Googeln bin ich auf diesen Thread gestoßen:
    http://chinaphonearena.com/forum/showthread.php?tid=503
    Fazit dort: Geht nicht, da zu viele Sensoren benötigt werden, die bei der MTK-Platform entweder nicht hinreichend kompatibel (=angepasst) für die existierende App sind. Oder es kann gar nicht funktionieren, da die meisten (alle?) MTK-Phones keinen magnetischen Kompass haben.