1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android 5.0 Lollipop: Ist Rooten bald unmöglich?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von aryo187, 30. Januar 2015.

  1. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    http://www.netzwelt.de/news/149548-android-50-lollipop-rooten-bald-unmoeglich.html


    Gestern Abend habe ich mein HTC auf Lollipop geupdated und musste feststellen, dass ich kein Root mehr hinbekomme.
    Habe so ziemlich alles versucht aber es lässt sich nix mehr machen.

    Alternativ habe ich das hier gefunden http://forum.xda-developers.com/apps/supersu/2014-09-02-supersu-v2-05-t2868133

    Man soll mittels recovery.zip SuperSu von chainfire drauf installieren das bereits root rechte hat.
    Es befindet sich noch in der Betaphase und ein Boot Loop soll wahrscheinlich bei vielen Geräten entstehen.

    Hat jemand dazu bereits erfahrungen?
    Gibts hier leute Die Root Rechte auf ihr Lollipop system haben?
     
  2. hulkhogan
    Offline

    hulkhogan Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL 5000
    S4 Clone
    Vodafone Smart 4 Turbo
    Rooten bei LoliPop geht. Hab ein S3 mini mit Lolipop (cm12) und da hab ich auch root.

    Was stimmt ist dass es teilweise schwieriger wird und das vieles nicht geht da bei lolipop ART statt Davlik als Runtime ist. Xposed, Freedom ect. gehen alle (derzeit) nicht.

    Zudem empfinde ich die Optik als "seltsam" und einige Optionen findet man erst nach einigem suchen.

    Das einzigste was sich definitiv verbessert hat ist der Akkuverbrauch...zumindest beim S3 mini ist der spürbar besser geworden.

    Beim Rest bin ich vom Loli gar nicht beeindruckt....was sich Google dabei gedacht hatte :(
     
    overfiend und Michael_K sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Habe mein LG G8.3 Tablet seit Wochen mit LP und Root zu laufen.
    NULL Probleme. SuperSu wurde per TWRP eingespielt.

    LP finde ich sehr gelungen.
    Wenn die Hardware ordentlich abgestimmt ist, macht es richtig Spaß.
     
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Genau diese Meldungen/Befürchtungen gab es doch bei fast jeder Android Version, und es gab trotzdem IMMER eine Lösung ;)
     
    G3mob und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,710
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Was wohl gemeint ist ist, dass 5.0 es einem Hersteller erleichtert, Root so weit wie möglich zu verhindern oder zumindest zu erschweren, wenn dieser Hersteller es will. So mancher Hersteller ist ja offensichtlich so paranoid, dass er seine Kunden eher als Feinde ansieht und sein System wie, äh, "Ford Knox" schützen will. Wenn aber ein (alternativer) Hersteller eine offene Community unterstützt oder kein Problem mit Root hat, dann bleibt es auch weiterhin möglich.
     
    Michael_K sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Eben, wollte gerade sagen, root wird nie unmöglich werden. Gegen jeder Sicherung gibt es irgendwann ein "gegenmittel"...

    Wie läuft denn cm12 auf dem s3mini? Könnte ich ja auch mal testen, hab noch die ungerootete Stock drauf.
     
  7. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Das wäre dann die Strategie von Apple. Die Software ist so abgesichert, dass es schwer wird daran zu basteln. Und wenn nichts verändert wird, gibt es auch keine Probleme mit dem OS. Der Hersteller ist fein raus, weil der User schuld ist.
    Da kann man natürlich geteilter Meinung sein; beim IPhone und Co. scheint diese Philosophie aber aufzugehen.
     
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.