1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android auf THL T6 PRO und Updates, Rooten T6 PRO

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von androidcat, 1. Februar 2015.

  1. androidcat
    Offline

    androidcat New Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Siemens ME45
    Guten Tag,
    ich bin mehr oder weniger Neuling beim Thema Android.

    Ich stehe kurz vor dem Neukauf eines "Smartphones" und habe mich mehr oder
    weniger schon dafür entschieden eines mit Android zu erwerben.

    Da für mich das Thema Datensicherheit nicht ganz unwichtig ist, werde ich das Gerät verschlüsseln (mit einem anständigen Passwort).

    Ich tendiere zu einem THL T6 PRO.
    siehe auch hier:
    http://www.chinahandys.net/thl-t6-s-und-pro-im-vergleich/


    Das Gerät wird mit einem Android 4.4 ausgeliefert.
    Ich konnte weder beim Hersteller oder woanders etwas über die Versorgung mit Updates finden.
    Ist das bei Android wichtig ?
    (Ein Arbeitskollege schwört beim Thema Updates auf sein Nexus, da es für das Gerät immer sehr schnell und auch noch nach Jahren Updates gibt.)

    Ist es beim T6 PRO sinnvoll/notwendig zu rooten, um das Gerät von unnötigen/bedenklichen Apps zu säubern ?

    Kann jemand vielleicht dazu etwas genaueres schreiben, wie es funktioniert (oder einen link dazu angeben) ?

    Über weitere Hinweise Tipps usw. würde ich mich freuen.

    Vielen Dank

    Harald
     
  2. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,587
    Danke:
    2,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    bei meinem thl w200s gabs bis heute keines und das ist schon ein Jahr alt. Bei meinem Mi3 gibt es jede Woche eines, bringt mich aber auch nicht wirklich spürbar weiter. Wenn das Phone aber alles macht, was es für dich soll, dann wird das Thema nicht so wichtig sein.

    Du meinst den Zugang zu deinem Gerät?. Was das Gerät (und andere) selber mit deinen Daten macht, steht auf einem anderen Blatt.
    Das rooten ist kein Problem, steht in deinem Link, womit das geht. Allgemein: wenn das Gerät läuft und keine problematischen Apps hat, muss man nicht rooten.

    steht in dem Artikel von chinahandys.net "iroot"
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2015
    Andreas G sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,842
    Danke:
    6,968
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    @guesa : Man sollte aber diesen Hinweis nicht unbeachtet lassen.
    Quelle
    Da der MT6592M sich dabei etwas zickig verhält...führt wohl ein anderer Weg dahin.
    Root ist für ein "Out of the box" meines Erachtens nach eher nicht erforderlich...
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. guesa
    Offline

    guesa Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,587
    Danke:
    2,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Gigaset ME - black
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,842
    Danke:
    6,968
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    ICH mache es anders... aber wenn es geht, warum nicht:)
     
  6. FlightcranK
    Offline

    FlightcranK Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    158
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia ZL (Ersatzhandy)
    Samsung Galaxy Ace (Ersatzhandy)
    Ulefone Be One (aktuell)
    Mit iRoot konnte ich meinen 6592M rooten, ohne Probleme.
     
  7. Tall1969
    Offline

    Tall1969 Active Member

    Registriert seit:
    19. September 2013
    Beiträge:
    120
    Danke:
    104
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi 3s Global
    Habe auch das THL6pro seit ein paar Wochen im Einsatz und gebe folgende Erfahrungen "zu bedenken":

    * Rooten hat bisher nicht funktioniert - ist ja a nicht so schlimm.
    * GPS geht für ein Chinahandy ganz gut - kein Vergleich zu meinem Huawei, aber reicht aus.
    * Die Kamera ist unterirdisch - langsam wie sonst was (eher was für Stilleben ....)
    * Ab und an unmotivierte Restarts
    * Akku reicht gerade über den Tag, ab 15% meckert er rum und dann gehts flott runter auf 0%!

    Aber he, das Ding hat inkl Versand 110 € gekostet... was soll's
     
  8. rewa6358
    Offline

    rewa6358 New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No1 S6
    Gestern ist mein THL T6pro vom Fuchs angekommen.
    Eigentlich war es als Zweit/Ersatzhandy gedacht, dafür ist es fast zu gut,
    aber bei dem Preis geht das natürlich.
    Was mich jetzt aber stört:
    Ich finde keinen Weg, die Gesten der Smart Wake Funktion mit anderen Apps zu verknüpfen.
    So wie das jetzt ist, ist es für mich eher unpraktisch (e für Browser, w für Kalender).
    Für mich wäre z. B. w für Whatsapp praktisch, hat da schon jemand was gefunden?

    Danke für eine Antwort

    rewa6358
     
  9. edea
    Offline

    edea Member

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    31
    Danke:
    13
    Handy:
    Samsung Galaxy Ace Plus/ GT-S7500
    ich habe die gleichen probleme. ein austausch wird seitens des verkäufers nicht zugelassen, wenn ich drauf zahle, dann schon.
    hat jemand eine idee für die lösung des problems?