1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android "L" ab Herbst

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von iErp, 25. Juni 2014.

  1. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Sollte es da schon einen Thread geben, bitte löschen, hab auf die Schnelle nix gefunden

    https://curved.de/news/google-io-2014-das-ist-android-l-90756

    Nachdem es um das nächste Android schon viele Gerüchte gegeben hat, wurde es vor ein paar Minuten auf der Google I/O offiziell vorgestellt...

    Was sagt ihr?
    Also teilweise finde ich es gut, allerdings gefielen mir die alten Back, Home, Appswitcher Tasten besser und ich habe die Befürchtung, Google Now und Co werden zu sehr ins System integriert...
    Wenigstens wird nicht der Launcher komplett durch die Google Suche ersetzt und das Appmenü in den Taskswitcher verbannt wie Android Police gemutmaßt hat...

    Interessant finde ich auch die angedeutete Verzahnung mit Android Wear.

    Naja, lasst uns hoffen, dass Mediatek nicht wieder pennt wie bei 4.3 und 4.4 und es ab Herbst eine neue Chinaphone-Welle mit dem neuen System gibt...
     
  2. holybabel
    Offline

    holybabel Active Member

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    418
    Danke:
    59
    Handy:
    Star Q9000
  3. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    freut mich das die gerüchte bestätigt haben, aber was ich nicht verstehe, das die einen uralt MT6575 chip mit 2x 1.0 GHz verbauen wollen. da würde ein MT6582 doch besser passen, außer man will ein 50 $ handy baun statt 100$
     
  4. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    267
    Danke:
    121
    Wenn ich bedenke das Samsung angeblich aus Hardware Gründen und mangelnden Speicher das S3 nicht mehr mit Updates versorgen will. ..... frag ich mich wie Google das mit so alter Hardware schaffen will.
     
  5. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Das ist aber auch - Sorry - absoluter Bullshit. CM11 (KitKat) läuft sogar auf dem S2 noch 1a.

    Kommt entweder davon weil Samsung einfach nicht will oder wegen dem ganzen ****** den sie dazupacken den eh keiner braucht
     
    wydan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Ich kenne niemanden der ein Samsung Handy mit stock Rom nutzt, das Note 2 hat mich damals dazu getrieben flashen zu lernen mit odin

    Sent from my UMI X3
     
  7. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    267
    Danke:
    121
    Na ja. ... ist alles relativ. Ich wollte das nicht bewerten. Auf meinem SG P1000 läuft auch Kitkat. Für ein Tablett Zuhause ausreichend. Die anderen Hersteller machen es ja genauso wie Samsung. Die Frage ist sowieso. .... braucht jemand die Updates? Überlegt mal wieviele Handys die Hersteller jedes Jahr auf den Markt bringen. Das die sich das Personal für die Entwicklung von Software für alte Handys sparen wollen ist eigentlich klar.
     
  8. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Naja, ich keine da so einige eher unbedarfte... Aber die stören sich wohl auch nicht dran wenn das nicht die neueste Version ist.

    Aber abgesehen davon ist ja einer der Vorteile von KitKat, dass es auch auf sehr schwachen Geräten wieder laufen soll...

    Ich hoffe, dass dieser Touchwizblödsinn mit L aufhört oder zumindest stark abnimmt... Das ist echt eins der größten Nachteile von Android. Hätte einfach jeder Hersteller stock Android, evtl. mit zusätzlichen Funktionen, dann hätten wir ein paar Probleme weniger.
     
  9. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2

    auf meinem s1 hatte ich auch noch nicht geflasht weile s nicht so extrem war, aber mit touchwiz hat ja sogar das note 3 noch mikrolaggs was es in der performance abgesehen von benchmarks stark zurückhält

    ich glaube nichtmal ein auf 5ghz getakteter i7 könnte touchwizz flüssig zum laufen bekommen ohne laggs ^^

    meiner meinung nach ( obwohl ich noch keines der phones von sony hatte, sondern nur mal ind er hand hatte) gefällt mir der launcher am besten, er hat zwar schon einiges..aber meiner meinung nur sinnvolle änderungen... ka das ist aber geschmackssache
     
  10. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Zu S1-Zeiten war ja AOSP noch hässlich, das hatte ja noch FroYo...

    Naja, vom Style her gefällt mir AOSP, evtl mit einem alternativen Launcher in derselben Optik immer noch am besten... Hab schon Tage damit zugebracht ein besseres IconPack zu finden, aber es ist mir nicht gelungen...
     
  11. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    267
    Danke:
    121
    Kitkat läuft auf dem SGT wie ein Sack Sülze. Klar nur 512MB Ram und Single Core. Mit Android L will Google angeblich Herstellern wie Samsung Touch Wiz und ähnliches verbieten.
    Ich habe übrigens ein S4 auf Stock Rom und 4.4. Das läuft sehr gut. Nur die Verarbeitung und der Preis stören mich. Wer meint, dass unbedingt jedes Handy geflashet wegen muss. .... bitte. Ist aber Unsinn hoch drei. Solange es aktuelle Android Versionen gibt, werde ich das S4 sicher nicht flaschen. Habe ich beim SGT gemacht, weil dort mit 2.3.6 Schluss war. Ok rooten kann man ja sein Handy auch ohne flashen. Sicher für TB oder ähnliches ok. Und wenn ich kein Touch Wiz will. .... nehme ich einen anderen Launcher.
    Flashen ist nicht immer notwendig. Meine Frau hat das C6..... wieso sollte ich das flashen? Es sollte doch zumindest bei Auslieferung vernünftig funktionierten ohne flashen.
     
  12. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,734
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Aber genau das ist die Absicht von denen - billige Phones. Siehe Zitat: "eine Art ausgelagertes Nexus-Konzept, mit dem Smartphone-Hersteller günstige Android-Telefone nach einem Referenzdesign von Google herstellen können...Anfangs werden Geräte in Indien von drei Herstellern verfügbar sein, später sollen andere Länder folgen."

    Referenz: http://www.heise.de/newsticker/meld...tphones-fuer-unter-100-US-Dollar-2238477.html

    Edit: Ich denke, die fangen erstmal mit einem Prozessor an, und bei Erfolg werden wohl für die anderen Märkte andere modernere Prozessoren später dazu kommen.
     
  13. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Also wenn ich Touchwiz sehe, kriege ich Augenkrebs. Das ist nicht nur der Launcher, sondern vor Allem auch die Notifications, Quicksettings, die Einstellungsapp,...

    Das würe bei mir nicht EINEN Tag so bleiben. Mal abgesehen davon, dass es die Fragmentierung ungemein fördert. Google zwingt die Hersteller jetzt schon, auf den Bootscreen Powered By Android zu schreiben, weil die Luete nicht wissen dass sie überhaupt ein Android haben...
     
  14. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    267
    Danke:
    121
    Du kannst doch den Launcher durch einen anderen ersetzen. Ich nutze auch nicht immer dem gleichen Launcher. Man darf auch einfach nicht vergessen, nur ein Bruchteil aller Android Handy Besitzer tummeln sich in Android Foren. Die meisten haben von flashen noch nie etwas gehört. Und wem ich bedenke was ich Alles geflasht habe Auf mein SGT in den letzten drei Jahren. Das Wasser nicht immer besser wie das Stock Rom.
     
  15. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,734
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Hier ein bisschen mehr über das geplante Referenz-Phone "Android One":

    "Die Hardware soll ... relativ gut sein."

    "Wer ein Android One Smartphone entwickelt, muss sich an diese Spezifikationen halten. Dies soll auch das ständige Upgrade auf neue Hardware verlangsamen."

    "Zwar wird ein unverändertes Android-Betriebssystem genutzt, unnötige Apps dürfen aber nicht vorinstalliert werden."

    "Aktuell nutzen rund eine Milliarde Smartphone-User ein Android-Gerät. Durch Android One soll diese Zahl auf fünf Milliarden wachsen. ... Die Markteinführung von Android One ist für diesen Herbst geplant."

    "Genaue Spezifikationen will Google noch bekannt geben, doch ein Prototyp nutzte einen 4,5-Zoll großen Bildschirm und eine Speichererweiterung über SD-Karten sowie eine Radio-Funktion und unterstützte auch Dual-SIM. Der Preis eines Android One Smartphones soll bei unter 100 US-Dollar liegen."


    Quelle: Gulli, http://www.gulli.com/news/24560-google-nennt-details-zum-android-one-billig-smartphone-2014-09-03
     
  16. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
  17. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Jetzt ist es offiziell... Android 5 heißt Lollipop.

    Die Features dürften ja nicht mehr allzu überraschend sein.

    Hier mal das Copy& paste von der offiziellen Google-Seite:

    • Material Design
      A bold, colorful, and responsive UI design for consistent, intuitive experiences across all your devices
      • Responsive, natural motion, realistic lighting and shadows, and familiar visual elements make it easier to navigate your device
      • Vivid new colors, typography, and edge-to-edge imagery help to focus your attention
    • Notifications
      New ways to control when and how you receive messages - only get interrupted when you want to be
      • View and respond to messages directly from your lock screen. Includes the ability to hide sensitive content for these notifications
      • For fewer disruptions, turn on Priority mode via your device’s volume button so only certain people and notifications get through. Or schedule recurring downtime like 10pm to 8am when only Priority notifications can get through
      • With Lollipop, incoming phone calls won’t interrupt what you’re watching or playing. You can choose to answer the call or just keep doing what you’re doing
      • Control the notifications triggered by your apps; hide sensitive content and prioritize or turn off the app’s notifications entirely
      • More intelligent ranking of notifications based on who they’re from and the type of communication. See all your notifications in one place by tapping the top of the screen
    • Battery
      Power for the long haul
      • A battery saver feature which extends device use by up to 90 mins
      • Estimated time left to fully charge is displayed when your device is plugged in
      • Estimated time left on your device before you need to charge again can now be found in battery settings
    • Security
      Keep your stuff safe and sound
      • New devices come with encryption automatically turned on to help protect data on lost or stolen devices
      • SELinux enforcing for all applications means even better protection against vulnerabilities and malware
      • Use Android Smart Lock to secure your phone or tablet by pairing it with a trusted device like your wearable or even your car
    • Device Sharing
      More flexible sharing with family and friends
      • Multiple users for phones. If you forget your phone, you still can call any of your friends (or access any of your messages, photos etc.) by simply logging into another Android phone running Lollipop. Also perfect for families who want to share a phone, but not their stuff
      • Guest user for phones and tablets means you can lend your device and not your stuff
      • Screen pinning: pin your screen so another user can access just that content without messing with your other stuff
    • New Quick Settings
      Get to the most frequently used settings with just two swipes down from the top of the screen
      • New handy controls like flashlight, hotspot, screen rotation and cast screen controls
      • Easier on/off toggles for Wi-Fi, Bluetooth, and location
      • Manually adjust your brightness for certain conditions. Then, adaptive brightness will kick in based on ambient lighting
    • Connectivity
      A better internet connection everywhere and more powerful Bluetooth low energy capabilities
      • Improved network handoffs resulting in limited interruption in connectivity. For example, continue your video chat or VoIP calls without interruption as you leave the house and switch from your home Wi-Fi back to cellular
      • Improved network selection logic so that your device connects only if there is a verified internet connection on Wi-Fi
      • Power-efficient scanning for nearby Bluetooth low energy (“BLE”) devices like wearables or beacons
      • New BLE peripheral mode
    • Runtime and Performance
      A faster, smoother and more powerful computing experience
      • ART, an entirely new Android runtime, improves application performance and responsiveness
        • Up to 4x performance improvements
        • Smoother UI for complex, visually rich applications
        • Compacting backgrounded apps and services so you can do more at once
      • Support for 64 bit devices, like the Nexus 9, brings desktop class CPUs to Android
        • Support for 64-bit SoCs using ARM, x86, and MIPS-based cores
        • Shipping 64-bit native apps like Chrome, Gmail, Calendar, Google Play Music, and more
        • Pure Java language apps run as 64-bit apps automatically
    • Media
      Bolder graphics and improved audio, video, and camera capabilities
      • Lower latency audio input ensuring that music and communication applications that have strict delay requirements provide an amazing realtime experience
      • Multi-channel audio stream mixing means professional audio applications can now mix up to eight channels including 5.1 and 7.1 channels
      • USB Audio support means you can plug USB microphones, speakers, and a myriad of other USB audio devices like amplifiers and mixers into your Android device
      • OpenGL ES 3.1 and Android extension pack brings Android to the forefront of mobile graphics putting it on par with desktop and console class performance
      • A range of new professional photography features for Android Lollipop that let you
        • Capture full resolution frames around 30 fps
        • Support raw formats like YUV and Bayer RAW
        • Control capture settings for the sensor, lens, and flash per individual frame
        • Capture metadata like noise models and optical information
      • State of the art video technology with support for HEVC to allow for UHD 4K video playback, tunneled video for high quality video playback on Android TV and improved HLS support for streaming
    • OK Google
      Easy access to information and performing tasks
      • Even if your screen is off, you can say "OK Google" on devices with digital signal processing support such as Nexus 6 and Nexus 9
      • Talk to Google on the go to get quick answers, send a text, get directions and more
    • Android TV
      Support for living room devices
      • User interface adapted for the living room
      • Less browsing, more watching with personalized recommendations for content like movies and TV shows
      • Voice search for Google Play, YouTube and supported apps so you can just say what you want to see
      • Console-style Android gaming on your TV with a gamepad
      • Cast your favorite entertainment apps to your big screen with Google Cast support for Android TV devices
    • Accessibility
      Enhanced low vision and color blind capabilities
      • Boost text contrast or invert colors to improve legibility
      • Adjust display to improve color differentiation
    • Now in 68+ languages
      15 new additions
      • Basque, Bengali, Burmese, Chinese (Hong Kong), Galician, Icelandic, Kannada, Kyrgyz, Macedonian, Malayalam, Marathi, Nepali, Sinhala, Tamil, Telugu
    • Device set up
      Get up and running in no-time
      • Tap & go: instant set up of your new Android phone or tablet by simply tapping it to your old one (requires NFC)
      • Whenever you get a new Android phone or tablet, you can bring over your apps from Google Play automatically from any of your old Android devices
    • And a whole lot more
      • Tap & pay: easily manage multiple payment apps by quickly switching between them
      • Print preview and page range support
      • Revamped display for battery, Bluetooth, data usage, and Wi-Fi settings and new search functionality in settings
      • New device level feedback for Nexus devices in Settings > about phone > send feedback
      • Easier sharing with
        • Improved ranking of your options within the share menu
        • Android Beam: lets you share a file with someone nearby by gently tapping the two devices together
      • Where supported by the hardware, your device will wake up as soon as you pick it up or tap the screen twice
      • Improved hardware keyboard accessory support including support for multilingual, emoji input, search key, and improved app and system key chords

    Interessanter finde ich aber, dass Google nun Android aktiv zu vermarkten scheint - zusammen mit 5.0 wurde eine Kampange unter der tagline "Be together, not the Same" eingeführt... Für mich ein klarer Seitenhieb auf Apple, der die Vielfalt im Android-Markt herausstellen soll - mir gefällt's ;)



    So, und jetzt will ich ein neues Handy :grin:

    BTW: heißt der Playstore nun wieder Market? Zumindest hier heißt es, dass die App Androidify im Market erhältlich sei?
     
    tester110, blur, XOMAN und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.