1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Android Market downloaded nichts - Lösung?

Dieses Thema im Forum "Tablet-Tutorials :)" wurde erstellt von ColonelZap, 14. Juni 2011.

  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich habe in letzter Zeit vermehrt gelesen, daß User Problem damit haben, daß der Android Market keine Downloads startet. Vorhin hatte ich genau dasselbe Problem mit einem Tablet und ich HOFFE eine Lösung gefunden zu haben, die auch für andere Android Geräte funktioniert.

    Die Lösung ist EIGENTLICH ganz einfach:

    Bei der Anmeldung beim Google Account ist es ZWINGEND notwendig, als Benutzername

    Benutzername@[COLOR=red][B]gmail.com[/B][/COLOR]

    zu verwenden.

    Das war's vom Prinzip schon :) ABER: Was tun, wenn man sich bereits OHNE "@gmail.com" angemeldet hat? Logisch, der Google Account muß gelöscht werden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:



    1. Das Gerät neu flashen (wer es kann) ;).


    2. Das Gerät auf Werkszustand zurücksetzen. VORSICHT!!! Bei einigen Android Dualsim MT6516 Phones werden dabei die IMEI(s) gelöscht!!! Dies bitte nur tun, wenn Ihr SICHER seid, daß bei Eurem Gerät dies nicht passiert.


    3. Den Google Account "von Hand" löschen.

    Dazu ist zwingend ein "Root-Zugriff" erforderlich. Viele Geräte lassen sich per z4root (siehe Anhang) rooten.

    Super Manager installieren. Da der Market bei Euch ja nicht funktioniert, siehe Anhang ;)



    Im Super Manager in die Settings gehen und "enable ROOT" auswählen.

    In das Verzeichnis /data/system/
    navigieren und die Datei accounts.db löschen. Anschließend das Gerät SOFORT runterfahren und neu starten! (Danke an Elsi für den Fund) :)

    Diese Prozedur läßt sich natürlich auch mit Programmen wie dem "Root Explorer" realisieren, ich habe aber bewußt ein kostenloses App ausgewählt ;)

    Jetzt sollte der Google Account verschwunden sein, erneut im Market anmelden und bitte @gmail.com beim Benutzername nicht vergessen ;)

    Ich bitte um Feedback, ob das hier bei Euch funktioniert hat :)
     

    Anhänge:

  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Zumindes das löschen des Accounts (was ja nicht wirklich einfach ist!) hat mit Elsis Anleitung gestern toll geklappt! :)
     
  3. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    z4root ist aber nur für android 1.6, oder gibts da schon etwas neues?

    mein x10 mini pro mit android 2.1 musste ich mit SuperOneClick (oder wie das hieß, gibts im XDA forum) zum runterladen
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2011
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Nö, ich roote so ziemlich alles mit z4Root, auch neuere Versionen :)
     
  5. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    778
    Handy:
    Siemens C45
    wie der Colonel schon sagte,z4root geht auch bei anderen androidversionen,
    es gibt aber noch gingerbreak,superoneclick,universalandroot und noch ein-zwei andere aber da hab ich die namen nicht mehr im kopf