1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android Note 7100 4.1 Jellybean 1GB RAM

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von reiserfss, 27. November 2012.

  1. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    769
    Handy:
    Siemens C45
    das ist kein traum,das habe ich schon einige male erlebt,ob man das erwarten kann ist was anderes aber eben auch nicht in einer tüte
     
  2. erfurter
    Offline

    erfurter New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola Defy + MB526 & Android 7100 1GB ram JB4.1.1
    Leute gibts hier :)

    Nein da steht nur das der Betreiber unseriös ist, was sich auf die Tatsache bezog, dass er nur die guten Bewertungen frei schaltet.
    Und zwar überall im Shop bei allen Produkten. Seriöse Anbieter wie zB. Amazon zensieren Ihr Kundenmeinungen nicht.



    Wo steht etwas von einem Verlust?
    Der Shop bietet laut eigener Aussage bei Facebook 1 Jahr Garantie, also werde ich einfach mal sehen was das nächste Note für ein Mikrofon hat.

    DITO :not_i:
    Da du den Akku nicht durchgemessen hast, stellst Du hier auch nur aus purer Unwissenheit Vermutungen an :offtopic:


    Na wenn man bedenkt das Du in China ja auch billigere Handys erwartest, wird man wohl bei DHL China ebenfalls weniger bezahlen als in der Eu!

    Desweiteren kaufe ich öfter in China ein und bisher waren alle Waren zumindest in einem Karton verpackt
    und nicht in einer DHL Plastetüte. Bei einem elektronischen Produkt sollte man so etwas Erwarten können , egal woher es kommt.:offtopic:


    Na dann freu Dich Du bist mit Deinem Intellekt nicht alleine hier :good2:


    [/QUOTE]

    Schon wieder weit vorbei, das TF300TL mit Dock hat mich 680 Euro gekostet und kostet damit fast das doppelte des SGN.
    Und vergleichen kann man es auch nicht, was will ich im Tablet mit 3G das ist doch wie 14.4er Modem :good3:

    Macht dir das eigentlich Spass???
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
  3. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    3h Ladezeit kann kein 3,2Ah-Akku sein - denn daß ein MTK-Handy mit mehr als 1A Ladestrom umgehen kann, kann ich ausschließen - und da ein 3,2 Ah-Akku nunmal mindestens 3,5-4h mit 1A geladen werden will, ist Physik - da brauche ich nichts nachmessen (das hast schließlich Du bereits getan)


    Wieso erwarte ich dort billigere Handys? Wo habe ich das geschrieben?
    Aber:
    - nix China!

    80% meiner Chinakäufe kommen in einer undurchsichtigen Plastik-Tüte.


    1. Woher willst Du wissen, ob ich ein Dock habe - aber mit Mobilität hat das nichts zu tun.
    Und als ich mein SGM gekauft habe, hat es mehr als 500 € (ohne Dock) gekostet.


    Sorry, Du zeigst nur immer wieder, daß Du Dich eben doch nicht informiert hast.
    Denn gerade dann, wenn Du öfter in China einkaufst, solltest Du wissen, daß je nach Artikel Zoll oder Einfuhrsteuer fällig werden kann.

    Und nun noch zum 14,4er Moden: Ganz netter Vergleich - aber 3G geht nunmal bis 27MBit/s.
    Aber auch hier glänzt Du nur mit Unwissenheit.
     
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    So, können wir jetzt vielleicht etwas sachlicher werden? Das mitlesen macht nicht mehr den meisten Spaß mittlerweile...

    Natürlich sollte die Gesprächsqualität in ordnung sein. Da hilft es nur abzuwarten, was andere mit diesem Phone für Erfahrungen gemacht haben.
    Sollte bei denen alles in Ordnung sein, kann es eigentlich nur ein Hardwaredefekt sein - tauschen. Leider über China eine Zeit -und nervenraubende Angelegenheit.

    Eins sollte klar sein, je größer der Akku, je länger dauer das laden. Bei meinem Hero9300+ dauert das laden des 2300mAh Akkus um die 5 Stunden, und das nichtmal mit dem mitgelieferten Ladegerät.
    Ich weiß ja nicht, wie lange ein original-Note 2 lädt, und was da für Ladeströme vorherrschen, aber ich glaube, das wird auch seine Zeit dauern.
    Wenn der Akku heile ist, und wirklich in 3 Stunden volllädt, wäre das ein sehr guter Wert.
     
  5. erfurter
    Offline

    erfurter New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola Defy + MB526 & Android 7100 1GB ram JB4.1.1
    Na dann hätte ich ja ein Top Handy das mit 1Ah laden kann. Nur leider verstehe ich bis jetzt noch nicht wie du auf 3 Std. kommst "Ladezeit von über 3 Stunden" wer lesen kann ist klar im Vorteil ÜBER bedeutet seit die deutsche Sprache erfunden wurde "mehr bzw. größer" als 3 Std. Nebenbei wo steht das ich Akkus im Handy auflade?

    Ich dachte benutzte Damenunterwäsche gibts in Japan in Plastetüten und nicht in China :)

    Wo steht, das ich sagte, dass Du ein Dock hast? Ich habe ein Tablet mit Dock!

    Wo steht das ich es nicht weiß? Ich habe lediglich aufgezählt was alles noch extra dazu gekommen ist, da der Anfang des Foren beitrags sich genau auf mein Handy und den Cect Shop bezieht!!! Und seit Stunden Frage ich mich, was Du für eine Person bist, da ich Reiserfss geantwortet habe. Hast Du hier zwei Profile?
    Denn er fragte folgendes:

    "Scheint neu auf dem Markt zu sein, gefunden durch CECT-SHOP. Das Jellybean auf dem Android Note soll angeblich ein echtes sein. Kann jemand schon etwas näheres dazu sagen?"

    Konnte ich, da ich es bestellt habe! Du kannst es nicht, da Du es nicht bestellt hast, aber so kommt man natürlich zu vielen leider unqualifizierten Beiträgen *COOL*

    [/QUOTE]

    Muss ich Dich leider enttäuschen,

    3G (UMTS) hat eine Bandbreite von 384kBit/s

    3,5G (HSPA) hat eine Bandbreite von 14,4 MBit/s

    3,7G (HSPA+) hat eine Bandbreite von 27 MBit/s

    3,9G (LTE) hat eine Bandbreite von 150 MBit/s

    4G (LTE Advanced) hat eine Bandbreite von 1 GBit/s

    Wobei es sich auch nur um theoretische Werte handelt.
    Aber wenn Du mal in der Ecke bist kann ich Dir auf meinem Funkmesswagen gerne mal die Meßprotokolle zeigen.
    Ich habe hier zwar keine Bewunderer so wie Du, aber ich leite alle Deine Beiträge über das Dienst BlackBerry ins Intranet weiter
    und die halbe Telekom lacht schon über Dich.


    Und nun ist es mir langsam zu Spät um mich mit unqualifizierten Besserwissern noch länger zu beschäftigen.
    Ich habe Bereitschaftsdienst und bin müde.... wünsche Dir noch eine gute Nacht und schlaf gut :))))))))))))))
     
  6. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Leute,

    macht doch euren digitalen Pe**s Vergleich doch bitte per PN oder sonst was :)

    @erfurter, also ich kann dir empfehlen in Zukunft ein bisschen die Foren zu durchforsten, gerade was neue ungetestete Chinahandys betrifft.
    Ich verfolge das ganze hier z.B. schon seit 4 Jahren und verfolge immer wieder die Testberichte, Erfahrungen usw.... auch was Shops betrifft...

    Ich denke einfach auf Grund der Vielzahl der verschiedensten Modelle sollte man sich hier ein wenig Zeit nehmen, egal wie gut sich die Daten anhören. Manches kann auch einfach schönmalerei sein... Das gibts nicht aber ja nicht nur in China sondern überall...

    Ich habe mir jetzt vor kurzem das 9300+ bestellt und habe laaaange gewartet bis ich mich dazu entschieden habe, aber auf Grund der mittlerweile zahlreichen positiven Rezessionen hier im Forum hab ich es mir bestellt. Klar, nen Griff ins Klo kann man immer haben, auch mit Markengeräten.

    Nehm dir lieber Zeit zum Fragen, wie wo was wer, welcher Shop usw.... dann wirst du so eine Enttäuschung nicht mehr erleben :)

    Es kann immer irgendwo was schief gehen... siehe Zalando ;-) da waren die komplette Retourscheine falsch... aber am besten man bespricht es immer zuerst mit dem Shop... ne Lösung gibt es immer :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @ erfurter
    wie gesagt ich kann deinen Frust nachvollziehen, aber das eskaliert grade echt ein wenig...lass uns doch mal wieder saclicher werden, hatte auch mal nen Note1 Clone wo die Sprachqualität mehr als bescheiden war und ich auch voll abge****t war...weil in erster Linie kauft man sich ein Tefefon oh wunder zum telefonieren *gg

    du könntest aber mal berichten ob mein Tip funktioniert hat :)
    das ist übrigens nicht nur bei der Einstellung so, der Wechsel von WLAN auf 3G bzw Handynetz funktioniert bei mir leider auch nicht ohne Neustart, was mich auch nervt...das war mit dem alten Android noch nicht so :/
     
  8. MVDune
    Offline

    MVDune New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Galaxy Nexus
    Mein Bericht wird nicht geeignet sein, die Wogen zu glätten, aber ich persönlich bin trotzdem gewillt ihn sachlich und relativ emotionslos vorzutragen. Angemerkt sei, dass ich vom Fach bin und mich mit Telekommunikationstechnologie ziemlich gut auskenne.

    Meine Geschichte, das ich das Telefon bereits besessen habe, haben die Leser dieses Threads ja sicher gelesen. Man kann das mit einem Schmunzeln nehmen, denn selbst ich muss ständig an den Moment denken, wenn dem Dieb schimmert, dass er da definitiv keinen großen Fang gemacht hat. Das Telefon war nie für mich gedacht, sondern für meine Frau. Ich hatte es am Tag des Diebstahls auch nur bei mir um (ACHTUNG jetzt kommts) es zu testen damit ich hier einen Test schreiben kann. Denn ich bin der Meinung, dass ich eine Weile an euren Erfahrungen antizipiert habe und wollte gern etwas zurückgeben.

    Nun, wir haben das Telefon erneut bestellt. Es kam gestern an. Und Leider, ja leider muss ich viel von dem bestätigen, was erfurter schreibt, auch wenn ich vom Unterton wenig halte. Das erste Problem und eigentlich schon ein absoluter Rückgabegrund, dass Telefon hatte keine 2GB Rom sondern weist nur ca. 500MB aus. Die Hälfte davon ist vom Betriebssystem belegt und so bleiben weniger als 250MB für APPs übrig, heute nicht mehr genug. Diesen Umständ könnte man mit dem Händler sicher über eine nachträgliche Preisreduktion beheben, denn man kann ja auf SD Karte speichern und für meine Frau wäre das eine gangbare Lösung gewesen.

    Viel gravierender ist daher das Mikrofon. Um es deutlich zu sagen, das Telefon ist schlicht nicht zum telefonieren geeignet. Bei normalen Telefonaten versteht der Empfänger nur sehr schlecht. Der Ton beim Empfänger ist leise, dumpf und mit einem rauschen unterlegt. Wir haben das mit verschiedenen Empfängern verifiziert, dass Problem ist das Telefon. Versucht man nun über heutzutage gängige Apps wie Line, Viber oder Skye zu telefonieren, ist es schlicht unmöglich. Rauchen, Kratzen und eine grotesk roboterhaft verzerrte Stimme machen Kommunikation unmöglich.

    Ein weiterer Punkt ist, dass das System höchstwahrscheinlich kein echtes Jelly Bean ist. Ein simpler Fakt lässt mich das vermuten. Die Tastenkombination für Screenshots ist die von ICS und nicht die von JellyBean.

    Ich halte es zwar, aufgrund der gravierenden Einschränkung für mehr oder weniger überflüssig, aber es wäre unsauber die positiven Dinge wegzulassen. Das Telefon liegt gut in der Hand, die Akkuleistung ist, abgesehen von der Minderwertigkeit des Akkus, ordentlich und der Bildschirm hat mich bei dem Preis wirklich beeindruckt. Allgemein fühlt sich das Betriebssystem flüssig an, was dafür spricht, dass die Hardware ausreichend ist. Die Kamera ist ok, mehr erwartet man nicht bei dem Preis und das ist auch völlig akzeptabel. Der Blitz ist quatsch, aber sei es drum. Ich sehe Preis/Leistung sehr realistisch und bin allgemein von Verarbeitung und Leistung positiv überrascht. Das gerade eine einfache Technik wie das Mikrofon so dermaßen schlecht ist, ist daher doppelt enttäuschend.

    Von mir gibts nun, nach ausführlichem Test und ohne Dieb (schmunzel) keine Kaufempfehlung. Ich hoffe das ich mit Cect-shop eine gütliche Einigung finde, immerhin hat der Shop einen wirklich guten Leumund im Internet.

    in diesem Sinne

    Marcel V. Dune
     
  9. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Schöner Bericht :)

    Naja, CECT kann ja nichts dafür dass das Handy schei*e ist.
    Aber vllt. sollten die Betreiber in Zukunft darauf achten was angeboten wird. Ich mein, es gibt soviele Varianten von Notes I + II, da könnte man sich doch sicherlich die 2-3 besten aus div. Preiskategorien rauspicken.

    Klar ist es schwierig auf der einen Seite, da die Tests meistens ja nur auf Seite der Kunden NACH Bestellung erfolgen.
    Aber vllt. sollte CECT sich qualitativ hier ein wenig verändern und ggf. über die Produkte im Vorfeld recherchieren oder die Produkte vor Ort ausgiebig testen bevor man se verkauft. Dann hat man das Phone zwar etwas später im Shop, aber dafür fallen div. negative Kritiken wie in diesem Post so gut wie weg :)
     
  10. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Das wäre ja wirklich blöd, 1gb ram, und nur 250mb rom...
    Und genau da zeigt sich wieder - vor dem Kauf eines Chinaphones ist das wichtigste - recherche, recherche, und nochmal recherche...
    Hatte bei meinem Hero9300+ glück, da als ich es bestellte auch noch nicht viele Tests unterwegs waren, aber ein sehr positiver check
    hatte mich zum Kauf bewogen, und ich habe es definitiv noch nicht bereut!
     
  11. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Den Telekomiker lasse ich mal außer Betracht, den, ich habe noch bei keinem Stick gesehen, daß er mit 3,7G beschriftet war - aber wer gebrauchte Damenunterwäsche ín Japan bestellt, der tickt offenbar anders.

    Ich äußere mich lieber zu MVDunes Bericht.

    Da Du das Telefon ja da hast und vom Fach bist, kannst Du eventuell mal die Ausgabe von df, mount, und free (in der ADB Shell) hier posten?
    500MB Flash kommen mir extrem wenig vor!

    Das ist leider bei einigen Tinji GT-i9300 auch so - aber offenfar liegt das an ungeschirmten Leitungen zum Mikro (was keine Entschuldigung ist sondern vielmehr eine Möglichkeit der Abhilfe darstellen soll. Ich las hierim Forum, daß selbst eine Abschirmung - von Außen - mit Hilfe von Alufolie Abhilfe geschaffen haben soll.)

    Hier ist die Frage, ob es das Mikro ist - oder eher die CPU/das System.
    Der generelle Durchsatz bei WLAN ist arg begrenzt beim Mediatek. Von einer VoIP-Verbindung per UMTS gehe ich nicht aus.


    Wie sollte denn Deiner Meinung nach die neue Tastenkombination sein?
    Ich habe ein (Samsung) Galaxy Nexus und ein (ASUS) Nexus 7 - und da ist die Funktion noch immer auf Power + Vol- gelegt. (Und Nexus-Geräte haben ja per Definition immer das neueste System)
     
  12. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @MVDune

    laut meiner Erfahrung ist das bei 99% der Chinageräten so, ja auch bei meinem.......die "4GB Rom" verteilen sich anders!

    Wie mir auch N2K1 versucht hat zu erklären das keines der Phones wirklich auch nur annähernd 4GB Rom hat, weil es schlcihtweg eine falsche Bezeichnung ist, aber nennen wirs jetzt einfach mal 4GB Rom......DIESER verteilt sich auf INTERNEN Speicher (meistens 2GB) und dann eben 500MB auf (ROM und ja ich weiß das die Bezeichnung falsch ist, ich nenn es jetzt aber mal so, da es auch im Phone so ausgewiesen wird) und dann nochmal nen wenig was auf die Apps.....

    Von 10 getestetn Handys (mit MTK6577) hatten ALLE nur 500 MB Rom!!!
    Wie gesagt die 4GB Rom beziehen sich auf den KOMPLETTEN INTERNEN Speicher und der liegt sehr wohl bei ca. 4GB!! Eben die Aufteilung ist nur arg ******

    Dazu gibt es aber die Möglichkeit dieses per SWAP zu ändern!

    Wie gesagt wenn man sich nen wenig mit den Geräten beschäftigt wird man sehen das man nie ein Phone bekommt was wirklich PURE 4GB Rom hat, sondern das zu 99% alle lediglich 500MB haben und zu 99% 2GB interner Speicher....die restlichen 1.5GB verschwinden irgendwo im Nirvana...(Betriebssystem und ähnliches (vorinstallierte Apps)
     
  13. MVDune
    Offline

    MVDune New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Galaxy Nexus
    Danke für die Antworten :)

    N2k1 ich würde dir die Ausgaben sofort zukommen lassen, aber ich befinde mich im Moment schon wieder hier und meine Frau ist hier. Bringt der Job mit sich, im übrigen auch ein Grund, warum Line z.b. einfach funktionieren MUSS. Ich bin ziemlich offen gegenüber Entwicklungen und deswegen haben wir uns auch für das Chinatelefon entschieden, wir wollten es einfach mal probieren. Warum nicht, meine Frau will und braucht kein Hochleistungsgerät, hätte aber trotzdem gern einen guten großen Bildschirm.

    Schlecht abgeschirmt? Klingt plausibel, ist aber wie du selbst sagst dennoch nicht zu entschuldigen und bleibt ein Herrstellungsfehler. Rumbasteln geht nicht, da ich nunmal selten da bin und das Telefon funktionieren muss.

    Interessanterweise war der CPU mein erster Gedanke. Ein Testgespräch mit einem Freund der ein Telefon auf der MTK 6577 Basis besitzt ergab aber null Probleme. Im übrigen gibt es keinen Qualitätsunterschied zwischen UMTS / WLAN Gespräch. Beides klingt gleich schlecht.

    Die Versionsvermutung ist nur, wie der Name sagt, eine Vermutung gewesen. Mit Jelly Bean sollte die Tastenkombination eigentlich Home + power sein und nicht mehr Power und voldown. Aber, wie gesagt nur eine Vermutung.

    Anlage:

    Screenshot_2013-01-08-20-52-18.png
     
  14. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Da gebe ich Dir absolut recht - nur ist es ja selbst Samsung beim Galaxy Nexus passiert.
    (Volume Bug)
    Habt Ihr mal eine Freisprecheinrichtung per BT - oder das kabel-Headset getestet?
     
  15. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja und genau in dem Menü scroll mal weiter runter....
    oben stehen ja deine 500MB!
    dann kommt deine SD Karte (uninteressant, da es ja nicht zum Handy gehört)
    und unten steht Telefonspeicher 2 GB sind wir schonmal bei 2,5GB

    wie gesagt wo die anderen 1,5GB bleiben keine Ahnung :)
     
  16. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: Android Note 7100 4.1 Jellybean 1GB RAM

    Na Android OS, Cache, Bootimage, etc.

    Kaufst du dir einen Win PC mit 500GB HDD, hast du ja auch keine 500GB zur Verfügung. Dein Windows OS, pagefile.sys, Papierkorb & Co. benötigen ja auch zugesicherten Speicherplatz.

    Ist zwar Äpfel mit Birnen Vergleich, aber das Prinzip ist das gleiche!

    QuickPost@Tapatalk II
     
  17. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    die apps sind ja meistens schon bei den 500 MB mit drin, bzw werden davon noch abgezogen!!!

    Und das Android alleine 1,5GB bracuht bezweifle ich arg :grin:
    aus dem Grund geben die meisten Hersteller ja meistens auch nur noch 2GB ROM an, weil der Speicher wirklich zur Verfügung steht!
     
  18. kanuebel
    Offline

    kanuebel Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    p16+
    Ich hab mir das Star N7000+ zugelegt und bin bis auf ein paar kleine Dinge sehr zufrieden.

    Ich habe mit dieser APP meine Partitionen verändert da mir die 500 mb zuwenig waren. Wenn du dich traust kannst du es ja auch mal versuchen vll. hilft es dir.

    Dein 7100 muss natürlich gerootet sein.
     
  19. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    das meinte ich ja :) weil meines Wissens nach ALLE Chinaphones nicht mehr als 500MB haben!!! Wie gesagt swappen und gut is :) Aber sollte man nur machen wenn man weiß was man tut, weil kann eben auch in die Hose gehen *g
     
  20. Bodybum10
    Offline

    Bodybum10 Aus Bochum...

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    349
    Danke:
    6
    Handy:
    Star X18i
    LG KM900 (arena)
    HiPhone X7
    Schwachsinn :OMG: