1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android TV Box gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Hirsch, 6. November 2016.

  1. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Moinsen!

    Ich hoffe ihr seid noch nicht eingeschneit ;-)

    Da ich Gott sei Dank am Dienstag endlich meine 120Mbit Leitung bekomme und ich mein DVB-T abschaffen will suche ich eine gute Android TV Box die auch mit HD Streaming gut zurecht kommt...

    Bei Amazon gibt's ja einiges...
    Der FireTV Stick fällt für mich aber raus...

    Was könnt ihr empfehlen? :)

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  2. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,312
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @Hirsch : ich überhaupt keine Erfahrung mit solchen Boxen.
    Hab mir 2 Beelink Gt1 Boxen gegönnt, bin zufrieden, sie ist recht flott, allerdings habe ich keine Vergleich.
     
  3. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    453
    Handy:
    Oneplus Two
    Ich kann mittlerweile die nVidia Shield Android TV empfehlen. Anfangs hatte sie noch arg mit der Firmware zu kaempfen, aber mittlerweile schaue ich damit 4K Rips vom NAS (bis zu 80 Mbit/s) auf dem 4K OLED. Soll heissen, mit HD Streaming (also ca. 20 Mbits/s) kommt sie problemlos klar.

    Netflix, SPMC (Kodi Android Ableger) usw. laufen prima, einzig Amazon Video nur mit einer inoffiziellen Version.

    Ich habe den kleinen schwarzen Kasten echt liebgewonnen :)
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Ja das ist auch mein Problem... Keine Erfahrung und kein Vergleich... Dazu noch ein Überangebot

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  5. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,737
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @Hirsch
    Was spricht denn gegen die Amazon Geräte Fire Stick bzw Box?
    Die aktuelle Box kann 4k, Kodi oder andere Apps sideloaden ist ein Kinderspiel und die Bedienung ist für die beiliegende Fernbedienung optimiert. Für mich immer noch das beste Gerät, da alles "aus einem Guß" und nicht so ne Frickellösung wie mit den meisten Boxen..
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    453
    Handy:
    Oneplus Two
    Naja, da scheiden sich die Geister. Amazon hat einfach den offenen google Android TV Code "geliehen", ohne was zurueckzugeben. Also die FB Optimierung kam gewiss nicht von Amazon ;) Das funktioniert naemlich bei der MI Box und der nvidia Shield genauso wenn nicht besser.

    Und gleichzeitig will aber Amazon Chromecast, Nexus Player und Apple TV von seinen Platformen verbannen, weil sie die Amazon Apps nicht unterstuetzen. Also ich bin wegen solcher suspekten Machenschaften nicht wirklich ein Fan der Buchverkaeufer ... ;)
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,737
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Naja, ich will aus sowas keine Glaubensfrage machen ;)
    Für mich muss es einfach funktionieren, und das machen die Amazon-Dinger mittlerweile bei mir in den verschiedensten Ausführungen seit ca zwei Jahren. TV gucke ich nur noch per Zattoo, Serien/Filme gibt es per Amazon Prime, Netflix und Hulu und Kodi ist als Mediacenter drauf. Läuft bestens. Hatte vorher diverse Android Boxen und Sticks getestet. Die usability war bei keiner so gut wie bei den Fire Geräten.
    Vielleicht hat sich die letzten zwei Jahre da was getan. Kann nur von meiner Erfahrung berichten.
     
    JensK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Naja ich finde das die Fire Produkte vom P/L Verhältnis nicht so gut sind...

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  9. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Und Shield ist mir zu teuer :grin:

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  10. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Und wegen FireTV... Man kann nicht ausschließen was Amazon im Hintergrund für Daten sammelt... Zumal man ja auch das Amazon Konto braucht damit der Stick läuft...

    Mit Kodi kann man ja viele viele Sachen streamen *gggg*

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  11. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    518
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
  12. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    453
    Handy:
    Oneplus Two
    Hmm, ueberleg dir das zweimal mit dem Preis.

    Ich hatte zuerst eine Popcornhour A100 (mehr oder weniger erster Mediaplayer ueberhaupt). War am Anfang cool, weil was neues. Nach ner Weile hat es nur noch genervt, weil permanent abgeschmiert. Dann einen guenstiger Zyxel, weil der auch die guten Sigma Chips hatte. Gleiches Debakel.

    Einige Realtek Player angetestet und wegen bekannter 24p Ruckler sofort zurueckgeschickt (Med8er, X-treamer).

    Dann was teures, einen Dune Base und danach Dune HD Max. Beide super, letzteren habe ich immer noch im Wohnzimmer.

    Da es dort aber keine Weiterentwicklung in Richtung Apps (kein Youtube, kein Netflix etc.) gab, wollte ich ne Android Box. Habe ich mir zuerst eine ganz billige noname von Aliexpress geholt (Name vergessen, weil Totalreinfall), danach eine Zidoo X9 und eine Zidoo X1 (vom Hersteller geschenkt bekommen, da ich ziemlich aktiv in der Community war). Beide aber mit Fehlern, die der Hersteller nicht beheben wollte/konnte.

    Zusammenfassung: Glaub mir, wenn du im Wohnzimmer einen schoenen Film (vielleicht in kuscheliger Gesellschaft) schauen willst, und das Ding erkennt mal die Tonspur nicht, blendet wirr Subtitles ein oder schmiert nach 10 Minuten ab oder oder oder ... bist du immens frustriert.

    Meine Entscheidung (wie bei Dune), ich kauf was ordentliches fuer nen Euro mehr. Deshalb die Shield.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2016
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Erfahrungen mit dem Teil?

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  14. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,312
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Ich weiß nicht, ob 55 Euro für eine TvBox viel sind, meine Gt1 läuft einwandfrei.
    Was tue ich damit : Youtuben, versch.Mediatheken streamen, bin absolut kein Vielnutzer.
     
  15. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    518
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    @Hirsch
    Nein, aber es gibt viele Berichte und Rezensionen
     
  16. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Hab mir jetzt mal die A95x bestellt... Schau mer ma

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  17. washY
    Offline

    washY Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    181
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei GX8
    Hey, ich würde gerne hier einhaken und weitere Meinungen bzw. einen Erfahrungsbericht zu deiner A95x einholen @Hirsch ;).

    Es gibt so viele Android TV-Boxen aus China auf Amazon etc. und die Rezensionen dort scheinen teilweise nicht echt zu sein. Hatte gehofft hier im Forum ehrliche Meinungen und Kaufberatungen zu finden.

    Mit der Box würde ich gerne Sky GO schauen, Amazon Prime, alle Apps ausm Playstore sollten ohne Probleme laufen und natürlich Kodi ohne Einschränkungen nutzen können. Dazu sollte die Box Dual Band fähig sein (2,4 & 5 ghz). Was genau ist eigentlich das 5.8 ghz Band, dass bei manchen Boxen als Eigenschaft angegeben ist?

    Bin gerne bereit auch 100 Euro auszugeben, wenn alles flüssig, stabil und ohne Ruckeln läuft.

    Freu mich auf Antworten.

    Gruß washY
     
  18. Barbudo
    Offline

    Barbudo Mi-Boy [CH]

    Registriert seit:
    15. März 2014
    Beiträge:
    45
    Danke:
    288
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4C
    ich hab eine minix und reicht mir vollkommen. hab die u1.
     
  19. Skyfire
    Offline

    Skyfire Active Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    320
    Danke:
    244
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Moin, haette ich den Fred hier mal vorher gesehen, dann haette ich keinen eigenen aufgemacht:)

    Ich hab mir die R-Box Pro mit 3 GB aus DE fuer 85 Euro geholt. Aus CN gibts die fuer 80 Dollar. Mit 2GB sind es dann nur 70 Dollar. Bin angenehm Ueberrascht. Ist deutlich potenter !!! als mein PI3 und auch noch auf Androidbasis ( Marshmellow ).
    Antutu sagt 40K und geht entweder mit Fernbedienung oder auch Maus Tastaurkombo zu steuern.
    Playstore ist drauf und es laeuft bis jetzt alles ohne Problem und auch sehr fluessig.
    Ich hab die Kodi App duch die aus dem Store ersetzt und habe das gefuehl das Bild ist etwas heller. Muss ich aber noch ueberpruefen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2016
  20. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    453
    Handy:
    Oneplus Two
    Diese beiden Funktionen kann dir aktuell keine Box garantieren. Sky laeuft offiziell nur auf deren Dreckshardware oder aber auf "Partner" Hardware von Sonie, Simsang und Birne ;) Sky bemueht sich auch aktiv, andere Hardware abzuklemmen.

    Das gleiche Spiel bei Amazon, nur bei deren Feuergeraeten wird es garantiert, sowie bei den TV, die von Amazon "zertifiziert" sind. Alles andere kann von heute auf morgen je nach Wunsch von Amazon platt sein.

    Sprich wenn dir jemand sagt, Sky und Amazon laufen auf XYZ, ist dies nur eine Momentaufnahme !

    Kannst du bitte noch schreiben, was alles fluessig und ohne Probleme laeuft. Minikino AVI vom USB Laufwerk oder auch 4K HEVC MKV vom NAS ?

    Betrifft nicht nur dich, sondern auch ein Posting darueber. Manch einer schaut nur zweimal im Monat ein Youtube Video und die Box ist Super. Ein anderer stopft einen CAM Rip im SD Minikinoformat auf einen USB Stick und hat perfektes Heimkino mit der Box XYZ. Und dann gibts Leute, die haben eben hoehere Anforderungen und moechten eine solche Box wirklich zum HD Streamen, Heimkino via 4K oder Netflix nutzen.
     
    Küstenbewohner sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.