1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung MTK65XX USB VCOM Treiber Installation + Test: [CWM Recovery Flash]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 9. Januar 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,382
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Kann es sein, das Ihr Euch hier verirrt habt?
    Schaut mal auf das Thema... Oder funktioniert mein Tapa mal wieder nicht? :hahaha:

    via mobile X8
     
  2. Plomper
    Offline

    Plomper Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T100s
    Hallo zusammen,
    habe versucht ein Recovery auf THL T100s zu flashen - ist in die Hose gegangen.
    Es geht nichts mehr.
    THL Logo wird beim Start noch angezeigt, dann wird das Display schwarz mit rötlichem Hintergrund.
    In der Geräteübersicht auf dem PC wirds noch angezeigt, im Explorer nicht mehr.
    Ist da noch was zu machen? Ist jemand in der Lage mir zu Helfen?

    Liebe Grüße Plomper
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,382
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1. Botschaft: Ruhe bewahren...

    -- Flasht man mit dem SP Flashtool und nur das Recovery erklärt sich dieser Zustand irgendwie nicht.
    -- Entschuldigung, jetzt kommen ein paar Standardfragen zur Klärung der Situation:
    -- Wie hast Du "geflasht"? Mit welchen Werkzeug?
    -- Hast Du eine Datensicherung und wenn ja, welche (CWM, MTK Droidtool)
    -- Erreichst Du denn das Recovery Menu jetzt oder überhaupt (USB Ladekabel an PC oder Ladegerät anschließen, Power und Volume leiser gleichzeitig beim ausgeschalteten Handy drücken)
    -- Erkennt das MTK Droidtool denn noch das Handy in dem "Bootloop"?
    -- Wie groß war oder ist den das recovery.img, welches Du versuchtest zu "flashen"?

    Falls Du eine MTK Droidtool Sciherung hast, kanns Du diese ja versuchen zurück zu flashen....
    Aber jetzt beantworte erst einmal diese Fragen....
     
    Plomper sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Plomper
    Offline

    Plomper Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T100s
    Hallo Ora,
    ersteinmal Danke an Dich , das Du versuchst mir zu helfen!

    Zu Deinen Fragen:

    -- Ich habe zwei Versuche unternommen ein Recovery zu flashen. Zuerst das TWRP 2700 (7,3 Mb), dann CWM 6.0.4.4 (5,9 Mb).
    ABER: Ich habe versucht, beide als .Img Datei mit der Android App "Flashify" zu installieren-war wohl keine so gute Idee.
    (Hat aber bei Samsung, Nexus..... immer sehr gut geklappt).

    -- Leider habe ich keine Datensicherung, bin gestern noch einmal ins Stock Recovery gekommen und habe versucht darüber ein Backup/Restore
    zu machen, leider erfolglos-komme seitdem auch nicht mehr ins Stock Rec.
    Wenn ich das THL 100s per Usb an den Pc anschließe, kommt ein paar Sekunden das THL Logo - dann wirds schwarz.

    Habe eben erst das MTK Droid Tool runtergeladen und das Handy angeschlossen, folgendes wird anzeigt:
    Bei Phone Info wird ledeglich das Build date (19700 101 000 000) angezeigt.

    Auf der rechten Seite des Droid Tools wird angezeigt:
    -- Im System ist ADB 1.0.31 bereits verfügbar
    -- unbekannte Romstruktur
    -- Achtung, Recovery passt nicht zum Handy (also scheinbar geflasht aber falsches)
    -- unbekannte Rromstruktur/Sicherung nicht möglich
    -- Connect to device (ich soll also verbinden/keine Verbindung vorhanden)?!
    -- Per Chunk Not found
    -- Set default page/Spare=2048/64!!! (??)

    Weitere Infos/Fragen:
    Wenn ich das MTK Droid Tool starte, verschiebt mein Virenscanner (G-Data) es sofort in Quarantäne-musste G-Data ausschalten um an die Infos zu kommen.
    MTK Tool als Ausnahme hinzuzufügen ist nicht möglich-geht sofort wieder in Quarantäne. Ist das normal?
    Habe Win 8

    Folgende TreiberTools sind installiert:

    -- habe von früher noch PDA Net installiert-nützt mir jetzt eh nix, besser löschen?
    -- Samsung Usb Driver for Mobile Phones
    -- Win Treiberpaket vom 27.01.2014
    -- Universal ADB Treiber

    -- USB-Deview zeigt mir auch den MT 65xx Preloader an (dieser wird allerdings nicht in der normalen Win Programmübersicht angezeigt)
    Habe ich ohne know how installiert, hiehlt das für das momentan sinnvollste.Habe auch alle anderen Treiber über Deview deinstalliert, scheinen sich alle wieder von alleine zu installieren wenn ich das Handy an Pc anschließe.
    Habe auch versucht über Geräte Manager Treiber zu deinstallieren und den Vcom manuell für das Handy zu installieren....bekomme ich leider irgendwie nicht
    auf die Reihe (mit Pc Neustart, Handy abmachen....).

    Stehe echt auf'm Schlauch und habe keine gescheite Idee.
    Ist übrigens mein erstes "Asia Handy" und ich finds klasse. Ursprünglich wollte ich über Recovery versuchen 'ne Custom Rom (CM, 4.4.2) aufzuspielen.

    LG Plomper

    P.S.: Habe keine Ahnung wieviel Akku ich noch habe oder wird das Handy trotz alledem
    noch geladen wenn ich es anschließe?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2014
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,382
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich schon...
    Erst einmal ist es ja Klasse, dass es noch vom MTK Droidtool erkannt wird. Gut wäre mal einen Screenshot vom MTK DT mit erkanntem Handy reinzustellen.
    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
    - Ein Ansatz wäre, mit dem MTK DT jetzt das richtige Recovery img einzuspielen. Das geht aber nur, wenn Du root in der shell hast.
    - Der andere Weg wäre, das recovery.img einfach nur mit SP Flashtool auf das Handy zu flashen.
    Warum?
    Dann könntest Du nämlich erst einmal einen Factory Reset veranlassen und schauen, ob es immer noch beim Booten hängen bleibt.

    Alles klar... also beginnen wir mit dem Screeenshot:)
     
  6. Plomper
    Offline

    Plomper Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T100s
    --- Doppelpost zusammengefügt, 9. Juli 2014, Original Post Date: 9. Juli 2014 ---
    Da sind mal die Bilder.
    Habe im DT bei Root, Backup, Restore eine .img CWM eingesetzt und versucht zu flashen.
    Da lief am unteren Rand des DT ein grüner Fortschrittsbalken -immer wieder von neuem, ca. 30 Minuten lang.
    Ist aber nichts passiert.
    Wollte es nochmal mit der TWRP 2700 wiederholen, konnte aber über den Explorer die Dateien nicht mehr öffnen(???).

    Ach so, was heisst:Root in der Shell - gerootet ist es auf jeden Fall.

    Wäre es zuviel verlangt, wenn Du mir die korrekten img Dateien velinken könntest-und müssen diese entpackt werden?
    Merkst wohl schon, ich bin nicht der Freak. Verstehe aber einfach nach 2-3 Tagen "China Handy" die Sache nicht so wirklich.

    Hier noch 2 Fotos aus dem Explorer. Screenshot_(3)[1].png Screenshot_(4)[1].png
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2014
  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Da Ora grad nicht antwortet, versuche ich es mal.
    Das MTK DT findet kein Root - daher das blaue Kästchen.
    Sieht nach Recovery aus.

    Kennst Du Dich mit Shlell-Kommandos aus?

    Klick mal im MTK DT auf adb shell
    dann adb shell eingeben und danach cd /system - dort dann ll
    Davon hier ein Bild hochladen.
    Eventuell gleich noch ein [/b]mount[/b] und auch davon die Ausgabe.

    Solltest Du nicht im Recovery sein - aber ja offenbar per ADB das Gerät zu erreichen, dann kannst Du per adb reboot recovery versuchen, ins Recovery zu kommen.
     
    Plomper sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,382
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @N2k1: Danke... Bin gerade unpässlich... da ich eine Art Hotline nicht bieten kann:)
    Gut ist, dass vermutlich noch der ADB Agent auf dem Handy läuft.
    das blaue Kästchen ist eine "Art Recovery Mode"...
    Interessant wäre für mich ein BILD des weiteren Tabs des MTK Droidtools... mal sehen, ob sich da noch Optioen bieten... aber...

    - ICH denke wir sollten den Fragesteller nicht überfordern und ihn zu einem Flash eines Stock ROM's raten.
    - Es sei denn, wir/er findet ein CWM-R für das THL T100s... dann nur das flashen und hoffen das es ins Recovery bootet

    09-07-2014 17-41-25.png Also von diesem Teil des MTK DT (Beispiel)

    Hier ein Recovery Image... (vorher entpacken!)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2014
    Plomper sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,382
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1. Bitte den gewünschte MTK Droidtool Bildschirm zur Verfügung stellen(zweiter Tab) mit angeschlossenen und eingeschalteten Handy.
    2. Schon immer mal das File aus meiner Anlage auf den PC entpacken.
    Danach melde ich mich wieder. Kann auf dem Handy Deine SS nicht erkennen.
    Bin erst wieder in einer halben Stunde am PC.

    via mobile T1
     
  10. Plomper
    Offline

    Plomper Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T100s
    Hallo N2k1,
    auch an Dich vielen Dank für Deine Hilfe.
    Was Ora vorschlägt, ein frisches Stock Rom aufspielen, würde mir völlig ausreichen-wenn ichs denn hinkriegen könnte. :yahoo:
     

    Anhänge:

  11. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Ora bringt Dich da schon durch. Aber wenn Du es selbst versuchen willst prüfe alles mehrfach

    Fom G3ST mim Tapa
     
  12. Plomper
    Offline

    Plomper Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T100s
    @Ora: Welches File meinst Du?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 9. Juli 2014, Original Post Date: 9. Juli 2014 ---
    @G3mob:
    Hi mob
    Früher bei den Samsung habe ich wenn was in die Hose ging, mit nem Programm-Odin,falls Du es kennst-
    einfach ne Stockrom drauf gemacht, Root Kernel hinterher und fertig.
    Mit MTK und Konsorten kenne ich mich garnicht aus-bin eh nicht so der Freak-wie man ja merkt.
    Aber tolles Forum hier mit klasse Leuten.
     
  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Sein recovery meint @Ora
    Aber Du hast keien ADB-Shell (das heißt, daß die Befehle danach ins Leere liefen)

    Tja, sowas wie Odin gibt es hier nicht .. aber dafür das SPFT (nur leider kein mobiles FlashTool - gab ja auch ein mobile ODIN)

    Ok, also bleibt nur
    1) VCOM-Treiber müssen installiert sein.
    2) Gerät ausschalten.
    3) SPFT öffnen
    4) Scatter laden
    5) Nur das recovery auswählen
    6) Download drücken
    7) AUsgeschaltetes Gerät an USB hängen.. nun sollte erst ein roter Balken und dann ein andersfarbiger Balken durchlaufen..

    Nun Gerät von USB trennen und Vol- und Power drücken.. wenn alles klappt, startet nun das Recovery.
     
    Plomper sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Ähnliches geht bei den MTK-Geräten mit dem SP-Flash-Tool. :)
     
  15. Plomper
    Offline

    Plomper Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    40
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T100s
    @N2k1:
    Ora hat aber ne Menge Recoverys, gehen die alle bei sämtlichen MTK Phones?
     
  16. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
  17. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Gibt (heute) keinen Streß.
    @Ora ist beschäftigt - und ...... ist seit Tagen nicht da ;-)
    Ora hatte in #368 ein File angehängt.. das meit er..
     
    Plomper und danmue sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,382
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Plomper : Reperaturversuche mit dem REcovery sind aufgrund der letzten Screenshots von Dir zwecklos!

    So würde ich jetzt vorgehen:
    1. von needrom.com Dir ein aktuelles Stock ROM runterladen
    2. Das aktuellste SP Flashtool installieren
    3. noch einmal den Universal USB Treiber installieren (ohne angeschlosssenes Handy)
    4. Dann wie folgt verfahren:

    Installation:
    • Installation auf Basis Flashtool:
      1. Needrom Archiv entpacken
      2. Akku aus dem Handy nehmen
      3. Flashtool starten
      4. Scatterfile aus dem Archiv wählen
      5. alle Sektionen im SP Flashtool auswählen, nicht aber den PRE_LOADER . Diesen zunächst unbedingt deselektieren!
      6. Download Button
      7. USB Kabel mit PC verbinden <----- wenn Download nicht startet, Batterie einlegen <--- wenn Download immer noch nicht startet, Kabel ein-/ausstecken <--- wenn immer noch nicht, dann sind die VCOM Treiber nicht bereit.
      8. Download wird mit grünen Kreis abgeschlossen
      9. Kabel abziehen
      10. Handy einschalten
      11. Freuen
    Ich hätte auch Verständnis, wenn es für Dich zu kompliziert ist. Da finden wir auch eine Lösung (evt. Teamviewer).

    Wenn Du alle Treiber und Werkzeuge bereit hast und das richtige Stock ROM von hier ausgewählt und ausgepackt hast, sehen wir weiter.

    Keine Sorge das bekommen wir hin. Morgen früh schaue ich wieder vorbei.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 9. Juli 2014, Original Post Date: 9. Juli 2014 ---
    :offtopic:@N2k1 @danmue : Ich denke @Plomper ist gerade nicht zu Späßchen aufgelegt... aber wir drei kommen uns nicht in die Haare... :offtopic:
     
    Plomper sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Plomper sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,382
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @G3mob : das ist zu starker Tobak (im Moment) für den Hilfesuchenden... Ciao... Die Holländer brauchen mich :hahaha:
    --- Doppelpost zusammengefügt, 9. Juli 2014, Original Post Date: 9. Juli 2014 ---
    Schaut zu..