1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung MTK65XX USB VCOM Treiber Installation + Test: [CWM Recovery Flash]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 9. Januar 2013.

  1. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    @ ChrisX:
    Ok, ich werde das so nochmal probieren.

    Ich hab die Scatter aus dem Recovery-Paket genommen. Das Problem ist (für mich): Wie finde ich heraus, welches Modell ich habe. Ich habe mir ein STAR i9300 MTK6575 gekauft. Speziell zu dieser Bezeichnung finde ich in der SuFu nichts (oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht). Die Typenvielfalt ist ja riesig...
     
  2. mapanocael
    Offline

    mapanocael New Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Haipai i9377
    Kannst du mir weiterhelfen?

    Habe die Stockrom für das i9377 vom 21092012 geflasht.
    Hat vielleicht jemand das gleiche phone und kann mir die original rom schicken!!!

    Ich hab´ geschafft!!!
    War die falsche Firmware.
    Hab zig Firmwares probiert und hab dann eine gefunden wo 100%ig läuft.

    Trotzdem DANKE für eure Hilfe!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2013
  3. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    ICH HAB'S GESCHAFFT!!!!
    Noch nachmaliger De- und Neuinstallation kam beim Anschließen die ADB-Treiber-Instalaltion. Jetzt suchte XP "WinCoInstaller.dll". Ich habe mal in Windows/System32 geklickt, wo ja die ganzen DLL's liegen. Und siehe da: DAS WAR'S!!!
    Danach die Kiste gerootet nach der Anleitung: http://chinamobiles.org/showthread.php?32195-Universal-ROOT-f%C3%BCr-MTK6577-Platformen&p=339766#post339766 und dann mit Titanium Backup den ganzen Chinakrempel raus. Jetzt sieht das Ding sauber aus!
    Danke euch allen für eure Arbeit und Hilfe!
     
  4. Herby53
    Offline

    Herby53 New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2012
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    HDC
    Hallo,

    habe auch nach dieser Anleitung installiert. Was mich allerdings bei geöffnetem Gerätemanager irritiert (in der Vergangenheit nicht drauf geachtet) ist, dass im Flashtool (zumindest bei mir) nach dem roten Balken der COMPort "gewechselt wird"!?

    Erster genutzter Treiber: Mediatek Preloader USB VCOM Port COM5 ... nach Durchlauf des roten Balkens dann: Mediatek DA USB VCOM Port COM4. Ist das so ok?

    Der Flashvorgang läuft "in allen Farben" bis zum grünen Ring einwandfrei durch, nur mein Phone bekomme ich nicht ans Laufen!? ;-)
     
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Die COM Ports müssen identisch sein. Genau an diesem Punkt installiere nochmals manuell mit geladener Scatter.
    Deinstalliere den Preloader COM Port aber vorher im Gerätemanager, das auch dein System dem Phone einen neuen COM Port zuordnet.


    Falsche FW? Beschreibe mal etwas genauer ... welches Phone, Firmware, Betriebssystem, Screenshot vom geöffneten Flashtool nach angeblich erfolgreichen Download!
     
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Waren bei mir noch nie identisch - aber Flashen klappt immer ohne Probleme.
     
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    War bei mir wie bei den meisten hier, bleibt beim roten Balken hängen und zählt lediglich die Zeit runter.
    Ist wohl doch von PC zu PC unterschiedlich.
     
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Getestet auf 5 verschiedenen PC - von XP über Vista, Win7 x86, Win 7 x64 bis Win8 x64.
    Nie identisch - aber immer erfolgreich ;-)
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Anleitung MTK6577 USB VCOM Treiber Installation + Test: [CWM Recovery Flash]

    Nachdem hier mal durch die Beiträge bin stellt sich bei mir die Frage, kann man nun ein MKT6577 mittel adb und einem Exploid unter JB rooten oder nicht?
    Das alternative Rooten habe ich noch nicht richtig begriffen. Die Grundlage aber scheint ja ein alternatives bootimage zu sein. Kann man auch den bootloader öffnen?

    mobil geantwortet:)
     
  10. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Du bist hier im völlig falschem Thread!
    Wenn DU per ADB Dein Gerät rooten willst, dann nimm die aktuellen DroidTools (derzeit 2.3.7) - das funktioniert fast immer.
    Du benutzt kein alternatives Boot-Image, sondern Dein eigenes, bei dem lediglich eine Option geändert wird, um in der ADB Shell dauerhaft Root zu haben.
    Den Bootloader kannst Du nicht öffnen oder schließen, da Du kein Fastboot hast!
    Bist also hier nicht nur im falschen Thread - sondern gedanklich bei einer komplett anderen Geräteklasse.
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Anleitung MTK6577 USB VCOM Treiber Installation + Test: [CWM Recovery Flash]

    War ja schon ein wichtiger Hinweis. Also zwei Möglichkeiten, Exploid oder modifizierten Bootloader richtig?
    Wer verschiebt dann den Beitrag in das richtige Thema?

    Gesendet von meinem ThinkPadTablet mit Tapatalk 2
     
  12. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Möglichkeit 3: Custom Recovery (CWM oder TWRP) und dann per ZIP-File rooten.
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Anleitung MTK6577 USB VCOM Treiber Installation + Test: [CWM Recovery Flash]

    Da bleibt bei mir die Frage, wie bekomme ich den CWM Recovery Boot ohne root drauf? Wenn über dd, wie z.B. bei meinem TPT, dann ist ja root dafür die Voraussetzung.Ist das hier anders?

    Gesendet von meinem ThinkPadTablet mit Tapatalk 2
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Mit dem FlashTool - da ist das Gerät nämlich nicht hochgefahren.
    Ist ähnlich wie ODIN bei Samsung.
    Leider haben die China-Phones kein Fastboot.
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Anleitung MTK6577 USB VCOM Treiber Installation + Test: [CWM Recovery Flash]

    Also langsam wird es klarer. Bei meinen SE xperia gibt es auch ne flashtool.exe. Also dann gibt hier so etwas ähnliches.

    Gesendet von meinem ThinkPadTablet mit Tapatalk 2
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Genau. Das Tool wird im ersten Beitrag hier beschrieben.
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Anleitung MTK6577 USB VCOM Treiber Installation + Test: [CWM Recovery Flash]

    Na dann bin ich ja gar nicht so falsch... Vielleicht gibt sogar ein cyanogenmod?

    Gesendet von meinem ThinkPadTablet mit Tapatalk 2
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Nein!
    Und dazu findest Du hier viele Beiträge!
     
  19. lolinger
    Offline

    lolinger New Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Goophone Y5
    Hallo,
    Ich besitze das GooPhone Y5 bzw. Thunderbird 4S und habe ein Problem.
    Und zwar, dass ich bei "Download" oder "Firmware->Upgrade" im Flashtool nicht weiter als die roten 100% komme.
    Dann muss ich warten bis das Handy leer ist und wieder neustarten kann.

    Des Weiteren kann man das Handy nicht ohne Akku am PC stecken bzw. ausgeschaltet, denn dann startet es bzw. fängt an zu laden, deshalb nur per + Volume.
    Wenn ich per USB Deview die Einträge lösche und dann das Handy dranstecke, installiert Win7 (64 Bit) automatisch irgendwelche Treiber und kann sie nicht aktualisieren bzw. andere installieren, denn dann kommt, dass
    bereits die besten bzw. aktuellsten Treiber installiert sind.


    Beim Flashen disconnectet das Handy einfach und wechselt z.B. von COM 1 auf COM2
     
  20. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Was sagt der Gerätemanager?
    Einfach mal die Treiber neu installieren - wurde aber alles beschrieben.



    Nein! Dazu wurde Dir schon in einem anderen Thread eine Tastenkombination genannt.



    Das mußt Du dann schon manuell machen - und nicht wieder die Automatik dranlassen.


    Genau das ist der Fehler!
    (Aber wurde ja schon beschrieben)