1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Anleitung MTK65XX USB VCOM Treiber Installation + Test: [CWM Recovery Flash]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von rWx, 9. Januar 2013.

  1. cmrec
    Offline

    cmrec Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee X5 Pro
    Inzwischen benutze ich das Kabel von meinem Galaxy Note 2, davor hat es mit dem mitgelieferten Kabel aber auch nicht geklappt. Daten kann ich im angeschalteten Zustand wie gewohnt hin und her schieben. Apps lassen sich mit der installierten PdaNET Software auch einfach installieren.

    Wenn das Gerät eingeschaltet ist funktioniert alles wunderbar, USB Debugging ist auch an. Dann erscheint auch das im Geräte Manager:

    [​IMG]

    Naja, USB ist USB.

    Meinst du das?

    [​IMG]
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nein, stecke es mal ans Ladegerät... und vergleiche die Anzeige... aber auch egal wenn gesteckt am PC USB erscheint, dann ist es auch ein Datenkabel.
    Kann ich mal auf Deinen PC schauen (TV)?
     
  3. cmrec
    Offline

    cmrec Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee X5 Pro
    Welche Informationen brauchst du denn?
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Deine PartnerId und das Passwort aber bitte als PM.
     
  5. cmrec
    Offline

    cmrec Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee X5 Pro
    Ich mein nicht von TeamViewer sondern allgemein?
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nun zum Puzzle habe ich keine Lust...
    --rechte Maustaste auf gelb markierten Eintrag und schauen was da für Treiber(-details) dahinter stehen :(
     
  7. miwa
    Offline

    miwa New Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3C
    Hallo, habe Probleme ins CWM Recovery beim Jiayu G3C reinzukommen. Solange ich das Original Recovery draufhabe funktioniert es (Volume Up + Power). Danach habe ich versucht das CWM 5.5.0.4 zu flashen, sowohl mit Mobile Uncle als auch mit SP Flash Tool. Das Flashen funktioniert. Aber sobald ich versuche ins Revovery zu booten komme ich nicht rein. Solange Volume Up + Power betätigt ist (USB ist verbunden) hängt das G3C in einer Boot Schleife, es kommt immer für ein paar Sekunden das Jiayu Logo und danach wieder der Bildschirm Schwarz, wieder das Logo usw. solange ich die Tasten festhalte. Wenn ich sie loslasse bootet es normal, aber nicht ins Recovery...

    Wenn ich das Original-Recovery flashe komme ich ins Recovery rein, aber leider kann ich kein Backup machen. Es kommt immer die Meldung Error: SD-Card

    Hat jemand ähnliche Probleme oder kennt die Lösung?
     
  8. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Lade Dir mal die jiayu. es app. Mit der hast Du die Möglichkeit ein recovery zu laden und mit der app zu installieren. Dann sollte es klappen. Die App schaut auf Dein System und zeigt im download auf ein recovery an. Teste mal bitte.

    Fom G3ST mim Tapa
     
    miwa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @cmrec war im zweiten Anlauf erfolgreich.... einmal den Akku entkoppeln wirkte Wunder... viel Spaß mit der Tick Tack:)
     
    cmrec sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. cmrec
    Offline

    cmrec Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee X5 Pro
    Danke, hab ich auch noch mal im xda-developers Forum geschrieben. Wenn die nicht dauernd gesagt hätten, dass man die Batterie nicht entnehmen muss, wär ich schon viel früher in den Genuss der Google Apps gekommen :grin:
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. miwa
    Offline

    miwa New Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3C
    Wo kann ich denn die App runterladen? Im Playstore hab ich sie nicht gefunden ....

    Danke schon mal für die schnelle Antwort!
     
  12. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    uploadfromtaptalk1419187667412.jpg
    Aus dem playstore

    Fom G3ST mim Tapa
     
    miwa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Elko Sell
    Offline

    Elko Sell New Member

    Registriert seit:
    25. August 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980 2/32 GB
    Hallo, ich hab da ein Problem mit meinem ZP980, vielleicht kann mir hier jemand helfen, wäre nett.
    Also folgendes: Ich wollte ein neues (Custom)-ROM flashen, habe es auf die interne SD-Card kopiert und dann ins TWRP gebootet. Da habe ich dann ein Factory-Reset gemacht, wie angegeben. Dummerweise bin ich dann noch in die Advanced-Options gegangen und habe auch das "System" gewiped. Als ich dann unter "Install" das neue Image auswählen wollte, wurde auf der SD nichts mehr angezeigt, so als ob alles gelöscht wäre. Da auch kein System mehr vorhanden war, konnte ich nicht mehr neustarten. Also wollte ich dann über das SP-Flash-Tool das Original-ROM "ZP980_c2_zopomobileshop_20130818" wieder zurückbringen.
    Nun zum eigentlichen Problem: Wenn ich das Gerät ausgeschaltet per USB mit dem Rechner verbinde, erscheint im Gerätemanager kurz der "MT65xx Preloader" mit gelbem Ausrufezeichen, was vorher nicht so war (WIN 7 x64). Ich habe ihn also runtergeschmissen und neuinstalliert, ohne Erfolg. Das Flashen funktioniert nicht, weil der Treiber scheinbar nicht korrekt installiert ist. Auch auf XP und WIN 8 ist es dasselbe, also kann es ja nur an der Schnittstelle vom Zopo liegen. Ich komme auch nicht mehr über VOL up + Power ins Recovery, es erscheint nur der weiße Bildschirm mit Logo. Ist das Gerät jetzt etwa "gebricked" oder kann man da noch etwas machen?

    Gruß Elko
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2015
  14. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    @Elko Sell,
    Stecke das Phone mal ohne Akku und mit gedrückter Vol- Taste an den PC. Damit sollte es auch vom Flashtool erkannt werden. Falls nicht, installiere den Treiber nochmal manuell (also die inf Datei über den Gerätemanager).
    Ins Recovery kommst du mit Power und Vol+, und dabei muss das USB Kabel angeschlossen sein (am PC oder Ladegerät).

    via Ascend Mate 7
     
    Elko Sell sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Elko Sell
    Offline

    Elko Sell New Member

    Registriert seit:
    25. August 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980 2/32 GB
    @rWx
    Danke für die schnelle Antwort.
    Das mit dem Flashtool hat zwar nicht geklappt, aber ich bin ins Recovery gekommen und konnte die SD mounten und auf dem PC anzeigen. Es war noch alles da. Danach hat auch die Installation der .zip-Datei gefunzt und nun habe ich KitKat 4.4.2 auf diesem doch nicht mehr ganz frischen Phone. Super! Wollte mir schon ein neues Teil zulegen, die Ausgabe kann ich mir jetzt sparen.
    Also nochmals vielen Dank, hast mir sehr geholfen.
    Allen noch ein glückliches neues Jahr,
    Elko
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Hightop
    Offline

    Hightop New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lesen
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2015
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Öhm, wie meinen?
     
  18. lolma38
    Offline

    lolma38 New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    13
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl W200s
    Bei mir hängt es beim download. Er startet zu downloaden und dann schließt sich flash_tool.
    Mein Thl W200s ist gebrickt ich habe die scatter datei über das handy von meinem bruder ( er hat dasselbe).
    Ich starte flash tool auch als admin. Preloader im gerätemanager wird mir auch angezeigt und Treiber sind auch installiert.
     
  19. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Hast du den Akku drin ? Benutzt du einen direkten USB Port am Pc und keinen Hub?
     
    lolma38 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. lolma38
    Offline

    lolma38 New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    13
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Thl W200s
    ALso das Problem mit flash tool habe ich gelöst. Aber es gibt ein anderes Problem.
    Kann es sein das man die Roms die man eigentlich per sd karte flashen soll nicht mit flash tool flashen kann, habe nur "data" "META-INF" "system" Ordner und "boot.img", "lk.bin" wenn ich meine Rom entpacke und eine Scatter datei sehe ich auch nicht (wobei ich eine habe über handy von meinem bruder). Trotzdem scheint es mir so als wären das die Falschen dateien.
    Weil ich weiß auch nichts in flash tool mit diesen dateien anzufangen.
    Die Roms für das Thl W200s sind ja auch eig. über SD karte zu installieren.

    Vom Typ her war mein handy: THL-W200S-Typ 156D