1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anleitung Schritt für Schritt Firmwareupdate Star x18i

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von frankneubert1, 21. März 2012.

  1. frankneubert1
    Offline

    frankneubert1 New Member

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star X18I
    Hallo an Alle.

    Könnt ihr mir bitte helfen.
    Habe ein Star x18i und möchte nun eine neue Firmware aufspielen.
    Sitze schon seit mehreren Tagen daran. Habe im Forum schon alles durchsucht, jedoch ohne den erwünschten Erfolg.
    Habe bis jetzt schon ein Backup mit ROM-Manager durchgeführt und dies ist auch Funktionsfähig.
    Neue Firmware habe ich hier im Forum gedownloadet. (X18i3G_31 12 2011_ROOTonly_2.3.4)
    Wenn ich nun diese .zip Datei im Recoverymenü installieren möchte kommen immer die gleichen Fehlermeldungen.

    --Install /sdcard ...
    E:signature verification failed
    Signature verification failed
    Installation abordet

    Ich weiß nicht mehr weiter. Google spuckt auch nichts neues mehr aus.

    Kann jemand eine Anleitung mit Tools und möglichen Apps bereitstellen.
    Ich denke das man damit auch anderen Leidensgenossen helfen kann.


    Lg
    Frank
     
  2. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium
    Morgen, hast du die Downloaddatei die du hier runter gezogen hast entpackt ??? dort wird das Rom als zip Datei drin sein........
    Bitte dann die zip datei umbenennen .. update.zip ... dann auf die SD Karte und vom Recoverymenü installieren.............

    Gruß
     
  3. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    nein, die Zip-Datei wird wie runtergeladen weder entpackt noch umbennant. Die "X18i3G_31 12 2011_ROOTonly_2.3.4" hat einen Signaturfehler. Die Überprüfung der Signatur kann im Recovery von 592zn.com_recovery_Star_X18i_MT6573 by Linerty ausgeschaltet werden. Wie das geht hier Position 1.

    MomoFab.
     
  4. frankneubert1
    Offline

    frankneubert1 New Member

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star X18I
    Habe es mit entpackter und gepackter zip datei versucht, kein erfolg. Habe die zip datei auch schon umbenannt in update.zip, aber auch hier kein Erfolg. Habe es schon mit mehreren firmwares versucht.

    Hoffe mir kann man helfen.

    Würde mir gern noch mal die orginal Version aufspielen, da mein gps nicht funktioniert und der Touchscreen gelegentlich rumspinnt.
    Will damit ausschließen das es an der software liegt.

    Lg
    frank
     
  5. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    Antwort auf deine PN-Anfrage:

    Sorry, wenn ich nicht helfen konnte.

    MomoFab.
     
  6. frankneubert1
    Offline

    frankneubert1 New Member

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star X18I
    Hallo.

    Und wie spiele ich das neue recovery von 592zn auf mein star auf? Ist ja auch ne zip datei.

    Lg Frank
     
  7. frankneubert1
    Offline

    frankneubert1 New Member

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star X18I
    Habe gerad mit der Recoveryanleitung versucht ein neues Recovery aufzuspielen.
    (1. MT65xx COM Treiber entpacken, InstallDriver.exe starten
    2. X18i3G_1124_ROOTonly.zip runterladen, nicht entpacken, auf SD-Karte kopieren,
    3. recovery.zip runterladen, entpacken "592zn.com_recovery_Star_X18i_MT6573.img" in recovery.img umbenennen,
    4. MT6573_Android_scatter_X18.txt auf dem Destop runterladen,
    5. SP Flash Tool v2.1134.00 in ein beliebiges Vezeichnis entpacken
    6. Flash_tool.exe starten, rechts auf Scatter-Loading drücken,
    7. MT6573_Android_scatter_X18.txt vom Desktop auswählen,
    8. Warnung ignorieren, OK drücken,
    9. Häkchen nur bei RECOVERY setzen, da wo der Pfad mit der recovery.img steht
    10. Handy noch nicht an USB anschließen!
    10.a. Handy ausschalten, um sicher zu gehen, Akku raus und wieder einlegen,
    11. Download drücken und das Handy innerhalb von 15 sec. an USB anzuschließen.
    12. ein gelber Balken unten zeigt den Fortschritt an, geht relativ schnell
    13. Nun ist das Recovery drauf das DjGiovan besorgt hat, Danke an dieser Stelle
    14. Handy vom USB nehmen, Vol.Up und Einschalten-Tsate drücken bis Logo kommt
    15. zu „Flash zip from sdcard“ mittels Lautstärke Taste navigieren
    16. mit Einschalttaste auswählen
    17. „Toggle signature verification“ dann Einschalt.-Taste
    18. Unten in weißer Schrift muss „Signature Check: Disabled“ stehen
    19. „Chose zip from sdcard“ Einschalttaste drücken
    20. per Volume-Taste zur X18i3GxxxROOTonly.zip navigieren, per Einschalttaste wählen
    21. Mittels Einschalttaste besätigen, dann wird das ROM aufgespielt, das dauert allerdings ein wenig.)

    Es kommt jedesmal die gleiche Fehlermeldung

    SP Flash Tool Error (8100)
    Can not find USB Port

    WAS NUN??

    Doppelpost zusammengefügt nach 7 minutes:

    Muss das handy an oder aus sein wenn ich das Recovery aufspielen will. Habe es mit beiden versucht. Was ist mit dem COM Port und der Baudrate oder leigt es an meiner WIN 7 Maschine. Kann es auch mal mit einem XP Rechner versuchen.

    Lg
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2012
  8. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    Hallo frankneubert1,

    Ich sehe, dass du gar nicht klarkommst und möchte helfen, das funktioniert aber nur, wenn du dir helfen lässt!
    Wenn ich mir jetzt die Mühe mache dir alles lang un breit zu erklären, darf ich hoffen, dass du mir Rückmeldung gibst damit ich weiß wie weit du bist und dir schneller zu deinem Ziel verhelfen kann?

    Die Anleitung oben entstand aus der Not heraus, ich half h0zfaeller sein totes Handy wieder zu beleben. Es hätte in deinem Fall eigentlich klappen sollen, SPFlashTool meldet, dass es den USB-Port nicht gefunden hat, vielleicht ist ein Treiber nicht richtig installiert. Aber vergesse erstmal diesen Vorgang, ich zeige dir einen anderen Weg, wie du diesen Recovery und später die Firmware draufbekommst.

    Also legen wir los: du hast ein X18i 3G MT6573, unter dem Akku steht x18i (kein LT18i oder sonst was).
    Wenn es dir nichts ausmacht gehe bitte an deinen XP-Rechner.

    Dein Phone muss gerootet werden.

    1. Lade das MT65x3 Treiber-Packet und starte die InstallDriver.exe
    2. Lade PdaNet runter und führe die Installation sauber aus, achte genau auf die Anweisungen, es ist etwas penibel.
    3. deinstalliere das gerade installierte PdaNet (die treiber bleiben zurück).
    4. Lade SuperOneClick und entpacke es in ein beliebiges Verzeichnis.
    5. starte dein PC neu (Tipp von dorchdns, danke)
    6. Dein Handy ist an, schließe es an USB, starte SuperOneClick, drücke auf den großen "Root" Button links oben.
    SuperOneClick meldet irgendwann, dass der Rootvorgang abgeschlossen ist. Starte dein Handy neu, eine neue App sollte jetzt auftauchen: "Super User".

    Custom Recovery aufspielen

    1. 592zn.com Recovery for X18i MT6573 by Linerty runterladen, entpacken, recovery.img nicht umbenennen,
    2. MobileUncleTool runterladen, entpacken
    3. beide Dateien in das Stammverzeichnis deiner SD-Karte kopieren
    4. m44tools.apk auf dein handy starten, installieren,
    5. MobileUncleTools App öffnen
    6. Flash Recovery From SdCard wählen
    7. recovery.img wählen
    8. das Tool fragt nach SU-Rechte, gewähren mit OK.
    9. das Handy startet von selbst neu, geduld, es dauert ein wenig und geht von selbst in den neuen Recovery-Modus. (grüne Schrift, HTC Symbol in der Bildschirmmitte).

    Ich weiß, du hast eine App gefunden die einen Backup von deinem System erstellen kann das du auch erfolgreich wieder einspielen konntest, ich bitte dich dennoch einen Backup mit dem neuen Custom-Recovery zu erstellen.

    Nandroid-Backup

    Du kommst auf zwei Arten in den Recovery-Modus:
    - dein Handy ist aus, drücke gleichzeitig Lautstärke plus und Einschalttaste bis das Logo kommt oder über
    - Mobile Uncle Tools > "Reboot to Recovery"

    Im Recovery navigierst du mit der Lautstärketaste +, - und wählst aus, bestätigst mit der Einschalttaste.

    1. navigiere zu Backup/Restore
    2. Setze Kreuze bei boot, system, data und cache (4 Kreuze)
    3. navigiere zu Perform Backup und bestätige 2x.

    Das Vollbackup, vergleichbar dem Wiederherstellungspunkt bei Windows-PCs, ist jetzt in mnt/sdcard/nandroid und ca. 250-300MB groß. Speichere das Verzeichnis "BCDS-JJJJMMTT-HHmm" am besten gleich auf dem PC.
    Achtung, dieses Backup nicht weitergeben, es enthält alle Daten, Wlan, GoogleAccount Einstellungen, alle Apps, einfach alles und gleicht einem 1 zu 1 Abbild deines Handys. Dieses Backup ist für einen persönlich.

    Backup für die Kumpels oder Community:

    1. navigiere zu Backup/Restore
    2. Setze Kreuze nur bei boot und system,
    3. navigiere zu Perform Backup und bestätige 2x.

    Das Backup ist auf der SD-Karte mnt/sdcard/nandroid/Star_X18i_MT6573, das Verzeichnis BS-JJJMMTT-HHmm daraus auf PC sichern.

    Backup wieder einspielen (Restore):

    1. navigiere zu Backup/Restore und bestätige,
    2. navigiere zu Nandroid Restore, betätige
    3. navigiere zum Verzeichnis Star_X18i_MT6573, bestätige,
    4. navigiere zu BCDS-Datum-Uhrzeit, bestätige,
    5. bestätige noch mal, der Vorgang braucht gerade mal 2-3 Minuten.

    Übrigens: BCDS steht für Boot, Cache, Data, System "privates" Backup und BS entsprechend für Boot, System, das ROM zur Weitergabe geeignet.

    ROM aufspielen

    Ein ROM aufzuspielen ist mit diesen Custom-Recovery jetzt ganz einfach, ROM runterladen es bleibt im Zip-Format und muss nicht umbenannt werden, kopiere es, oder gleich mehrere zum ausprobieren, in das Stammverzeichnis deiner SD-Karte. Bei manchen ROMs ist es erförderlich einen "wipe" durchzuführen (alle Daten, Einstellungen werden gelöscht) wähle hierzu im Recoverymodus Wipe > Wipe All data/factory reset und bestätige.

    1. navigiere zu „Flash zip from sdcard“, bestätige
    Wenn das ROM unvollständig, unsigniert ist und eine Fehlermeldung bringt, wähle „Toggle signature verification“, bestätige, unten in weißer Schrift muss stehen: „Signature Check: Disabled“ . Navigiere erneut zu „choose zip from sdcard, betätige 2x.
    2. navigiere zum gewünschten ROM, bestätige,
    3. bestätige erneut, das Aufspielen dauert ca. 2-3 Minuten.

    Hier noch eine Liste der ROMs im Donwload-Bereich:

    - X8-3G Rom 3.2.12.zip
    - X18i3G_24.11.2011_ROOTonly.zip
    - X18i3G_31.12.2011_ROOTonly.zip (mein absoluter Favorit, gerootet)
    - MrTB_v5.zip ROM Android 2.3.6

    So nun hast du deine "eigene" Schritt für Schritt" Anleitung, ich nenne das "alles an den A***ch getragen", sorry, denn das alles steht schon in der Diskussion X18i 3G MT6573, da wo ich dich bat dich umzuschauen und zunächst ignoriert hast.

    Ich hoffe du hast Erfolg,

    MomoFab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2012
  9. frankneubert1
    Offline

    frankneubert1 New Member

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star X18I
    Hallo Momofab

    Danke. Danke.Dank.
    Fettes Mercy.
    Hat super Funktioniert.
    Das komische war nur, dass ich schon alle Tools geladen hatte. Habe nur nicht gewusst wie ich sie anwenden muss.
    Dank deiner Hilfe ist alles Top.
    Deine Anleitung für D.U.M.M.I.E.S ist genial.
    Wenn man sich dran hält wird alles gut.

    Also nochmal Danke.

    MfG
    Frank
     
  10. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    Okay, Okay, freut mich, dass es geklappt hat.

    MomoFab.
     
  11. Chrizzle
    Offline

    Chrizzle New Member

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    X18i ARC S X12
    Hallo,
    wenn ich den Download link anklicke kommt immer eine Fehlermeldung (wegen eines fehlerhaften Security Tokens...) und im Download bereich finde ich das Treiberpaket auch nicht.
    Wie kann ich sonst noch an die Datei kommen? Oder brauche ich die gar nicht mehr um ein Backup zu machen?
    Danke & Grüße
    Chrizzle
     
  12. MomoFab
    Offline

    MomoFab Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    348
    Danke:
    4
    Handy:
    Star X18i 3G
    Hi Chrizzle,

    danke für den Hinweis, Anleitung ist geändert.
    Ja, der Treiber ist nicht da wo man ihn im Downloadbereich erwaretet.
    Ich füge einen in "Android (Phones, Tablet's) > Software/ Tools" ein.

    MomoFab.
     
  13. sabado3597
    Offline

    sabado3597 New Member

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 5310
    B63M
    Hallo,
    ich habe ein paar Fragen:
    1- PDA Net sagt mir ich soll" Enable USB Tether" machen, aber nichts "fail to connect..."
    2- da es nicht geht mache ich weiter und desinstaliere PDANet vom PC
    3- Lade SOC und im 7ten Arbeitsschritt ist recht im gelben Fenster "operation not permitted"
    4- Super User ist nicht auf dem Handy, aber PDANet schon

    Wo mache ich es falsch?
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012