1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

Annahme einer beim Zoll liegenden AliExpress-Sendung verweigern - wie am Besten vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von queen-shit, 7. Februar 2016.

  1. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    697
    Danke:
    1,793
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Was bei dem Warenwert keinen Unterschied macht. :p
     
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    das ist z.B. EINER der Dinge, die Chinesen gerne machen!
    Als gewerblicher Verkäufer gibt es nämlich grundsätzlich keine "Gift-Sendungen", demzufolge werden die gerne rausgezogen.
     
  3. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,496
    Danke:
    3,817
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Nein, aber das interessiert den Zollbeamten nicht ;)

    Wenn der offensichtlich kommerzielle Anbieter schon bei der Sachdeklaration lügt, warum sollte er nicht auch beim Warenwert gelogen haben? Ergo -> Kontrolle durch den Zoll.

    Edit:
    Da steht nicht, dass nur weils unter der Freigrenze ist, nicht trotzdem genauer nachgeschaut wird ;)
     
    pengonator und tommy0815 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,711
    Danke:
    6,796
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Vermutlich übersah ich die Frage "Warum liegt die Sendung beim Zoll" des Themenstellers :p
     
    nepron sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,298
    Danke:
    10,195
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich habe kein Ahnung, wie "flexibel" der Zoll sein kann, wenn ein andere Mensch als der Empfänger etwas in die Wege leiten will.
    Sollte tatsächlich:

    eine Rechnung auf der Sendung fehlen, durch die man die Bestellung EINDEUTIG Dir zuordnen kann, dann könnte das eventuell problematisch sein?

    Ich weiß es nicht, war nur so ein Gedanke von mir.

    Wie bereits vorgeschlagen, einfach mal beim Zoll anrufen und nachfragen, welche Möglichkeiten bestehen :)
     
    tommy0815 und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
  7. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    321
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Moto Z
    Bingo ;) ! Und du hast schon Post wie versprochen! Ist schon wieder sehr lang geworden - hätte wohl doch lieber gleich durchklingeln sollen ;) ...


    @tommy0815 & @altmann verstehen mich schon! Mir war klar, weshalb die Sendung beim Zoll liegt und deswegen hatte ich anfangs auch keine Skrupel schlichtweg die Annahme zu verweigern! Wenn das aber auch eine "zufällige" Stichprobe sein kann, worauf ihr mich hingewiesen habt, dann kann ich ja nicht mehr davon ausgehen, dass der Händler das unbedingt verbockt haben muss.

    Danke auch für die lieben Ratschläge per PN - in der Hoffnung auf solche konstruktiven Aussagen fragt unsereins ja nach. Nur leider kommen nicht nur solche konstruktiven Hilfestellungen - vielleicht sollte ich das nächste Mal doch lieber auf den Kaffeesatz vertrauen ;)
     
    tommy0815 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ach so ist das.....wieder Sextoys aus China bestellt und hast nun Angst das du beim Zoll vorführen musst wie das funktioniert? :grin:
    hehe sorry :grin:

    Aber für den Fall das da was drin sein sollte, was nicht so "legal" ist, wäre die sinnvollere Variante dann wohl es vernichten zu lassen?!?
    Weil Rücksendung wird ja noch viel teurer?!?
     
    queen-shit sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    321
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Moto Z
    :hehehe::hehehe::hehehe:

    Ne, ne, ist ganz harmlos und völlig legal! Sogar 100% jugendfrei - haben sogar viele kleine Mädchen! Aber ich würde dem Zoll meinen neuen Haarschmuck gerne vorführen, wenn ich ihn denn dort abholen könnte ;) - daran soll es nicht liegen! Für sexuelle Aktivitäten wäre der aber eher ungeeignet - da nützt auch viel Phantasie nix :grin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2016
  10. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    361
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    Nun, ich möchte jetzt auch nochmal etwas zum Thread beitragen: Ich hatte letztes Jahr ne Bluse bei Aliexpress bestellt, die auch beim Zoll gelandet war. Sie haben mir eine nette Karte geschickt, dass ich vorbei kommen und das Ding abholen soll. Der Zoll bei uns ist für mich verkehrstechnisch sowas von ungeschickt gelegen und hat so dämliche Öffnungszeiten, dass ich nun keine Lust hatte, da hinzufahren. Hab also da angerufen und nachgefragt, um was es denn ginge. Der Mitarbeiter war sehr nett, aber sagte mir, dass er dafür die Sendung raussuchen müsste und das wäre ein viel zu großer Aufwand, da sie hunderte von Sendungen da hatten. Ich hab ihm dann mein Problem erklärt, dass ich eigentlich nicht hinkommen will und er meinte daraufhin, es wäre kein Problem, wenn ich die Unterlagen denen zusende und dann bearbeiten sie das auch in meiner Abwesenheit und senden es dann an die Empfängeradresse. Das würde aber 1-2 Wochen dauern, bis ich es dann hätte, wenn ich vorbei komme, erhalte ich das Paket sofort. Nunja, ich bin zwar ne Frau und hab deshalb zwangsläufig nichts anzuziehen, aber letztendlich war es nicht so, dass ich nackt rumlaufen musste, also habe ich lieber ein paar Tage länger gewartet.
    Zum Zoll hatte ich die Bestellbestätigung, die Rechnung und den Zahlungsbeleg von der Kreditkarte per Email gesendet, und einige Tage später kam die Sendung tatsächlich bei mir an. Es war da wohl schon so, dass der Verkäufer das nicht korrekt deklariert hatte und da wollten sie halt nochmals nachfragen. Ich war mir aber schon sicher, dass ich nichts zu verzollen hatte oder Einfuhrumsatzsteuer anfällt.
     
    queen-shit, Herr Doctor Phone, Andycat und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,298
    Danke:
    10,195
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  12. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    361
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    @ColonelZap
    Müsste ich jetzt meine Emails durchsuchen, aber ich denke mal, es war davor. Allerdings haben die beim Zoll mein Päckchen definitiv nicht geöffnet und sie haben mir vorher auch gesagt, dass sie das nicht tun wollen. Ich hatte angeboten, dass sie es aufmachen können, wenn es sie interessiert, aber der Zöllner meinte, es reichen Ihnen meine Unterlagen.
    Ich würde jedenfalls an @queen-shit ihrer Stelle heute mal anrufen und ganz nett fragen, was man da nun tun kann. Ganz ehrlich, auch wenn anfangs einige hier ziemlich über sie hergefallen sind, ich würde mir wegen ein paar Haarspangen für wenige Euros auch nicht die Mühe machen, zum Zoll zu fahren. Ich denke mal, ich würde denen beim Zoll dann eher sagen, sie sollen das Paket vernichten. Das würden sie von mir auch gern schriftlich bekommen. Ich gehe mal davon aus, wir reden hier über ne Sendung von weniger als 10€, das ist ja nun nicht unbedintgt der Wahnsinnsbetrag, der einen ans Hungertuch bringt.
     
    tommy0815, pengonator und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Eben. Die wegen dieser Frage verbratene Lebenszeit aller Beteiligten hat sicher einen mehrfachen Wert. Wenigstens ist ein lustiger Thread dabei herausgekommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Februar 2016
  14. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    321
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Moto Z
    Super, dass hier endlich mal jemand Verständnis für meine Situation hat!

    Ich habe gerade beim Zoll angerufen, aber das hätte ich mir genauso gut sparen können. Da war ein derartiger Vollhorst von Stoffel am Telefon - unfreundlicher und unkooperativer geht nicht. So von wegen wie könnte ich es wagen anzurufen und Fragen zu stellen. Ich habe dann gesagt, wenn Sie mir mal zuhören würden, dann wüssten Sie das gleich...

    Wie dem auch sei - entweder abholen oder knapp 28€ an DHL für die Weiterleitung. Beides ist keine Option, also geht es zurück dahin, wo es hergekommen ist. Mein Gott, ich kann es auch nicht ändern - es ist so wie es ist! Unser Zollamt hat mich einfach falsch informiert - dass alle Sendungen bei uns rauskommen würden, egal ob ich sie an mich oder meine Eltern gehen lasse, das stimmt ja nun offensichtlich nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2016
    tommy0815 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,711
    Danke:
    6,796
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Viel Erfolg.
    Und @ColonelZap kann man schon mal glauben :p
     
  16. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    321
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Moto Z
    Siehe oben, @Ora - sollte doch nun längst klar sein
     
  17. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    361
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    @queen-shit
    Nur mal aus Neugier: ist die Sendung jetzt bei einem deutschen Zollamt?
     
  18. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    321
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Moto Z
    Ja, aber nicht bei unserem hier (wie man uns mal sagte), sondern bei einem ein ganzes Stück weit weg von meinen Eltern.
     
  19. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    361
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    @queen-shit
    Nee, mich hatte nur eben mal interessiert, ob wir hier über ein deutsches Zollamt reden. Ich hatte Dein Profil angeschaut, und deshalb wusste ich jetzt nicht, ob Deine Eltern hier leben oder nicht.
     
  20. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    321
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Moto Z
    Doch, die schon! Das Problem ist eher, dass ICH hier nicht lebe - zumindest zeitweise. Deswegen lasse ich ja alles unter der Einfuhrumsatzsteuer-Grenze zu meinen Eltern gehen, wenn ich nicht absehen kann, wo ich mich zum Zeitpunkt der Ankunft der Sendung aufhalten werde... .

    Wenn es im Zollamt bei unserem deutschen Wohnsitz angekommen wäre, gäbe es mehr als genug Möglichkeiten jemanden zur Abholung hinzuschicken... In der Gegend meiner Eltern allerdings nicht, wenn diese nicht da sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2016
    tommy0815 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.