1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Anruf vom Zoll "sie sind aufgefallen"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von JellyFilledNuts, 29. Mai 2014.

  1. JellyFilledNuts
    Offline

    JellyFilledNuts New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    17
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3+
    Hallo,

    habe mir ein Ramos i10 bei Aliexpress bestellt und plötzlich ruft heute jemand vom Zoll an und meint, dass sie das Paket zurückbehalten und einen Zahlungsnachweis fordern. Ich habe über DHL bestellt dachte bis jetzt immer, dass DHL den Zoll selber macht?

    Als ich gefragt habe warum ich aufgefallen bin, wurde geantwortet, dass ich bereits mehrere Geräte bestellt habe und das komisch sei (Habe für meine Eltern und meine Schwester Jiayu G4/5 gekauft).

    Kann ich noch hoffen, dass ich mein Tablet bekomme? Fange gerade erst mit dem Studium an und 200 Euro sind für mich kein kleiner Verlust.

    Vermute, dass mit dem angegebenen Preis etwas nicht stimmt. Ist es meine Schuld wenn der Verkäufer den falschen Preis angibt?

    Danke im Vorraus
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Einfach den Zahlungsnachweis ausdrucken, damit zum Zoll fahren. 19% von der gezahlten Summe löhnen und Gerät mitnehmen.
    Die Frage "warum bin ich denn aufgefallen?" impliziert, daß Du weißt, daß Du was falsch gemacht hast (und es Absicht war.)
    Sowas sollte man lassen, denn damit wäre es eine Straftat.
     
  3. JellyFilledNuts
    Offline

    JellyFilledNuts New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    17
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3+
    Die Frage hab ich mit etwas Ironie and das Zollamt gestellt, da ich vermute, dass der Zoll glaubt ich wäre ein gewerblicher Käufer (und das ist nach meiner Auffassung nicht der Fall).

    Aber gut, ich lasse es einfach mal auf mich zukommen. Melde mich falls es was neues gibt.
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Einfach den Zahlungsbeleg (z.B. PayPal) per Email senden und schon geht's weiter
    --- Doppelpost zusammengefügt, 29. Mai 2014, Original Post Date: 29. Mai 2014 ---
    Meistens wird man kontaktiert wenn der Händler vergisst die Versandkosten auszuweisen
     
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Also @JellyFilledNuts mach es so wie es Dir @tommy0815 gesagt hat dann wird alles gut. Ein kleiner Tipp, rede beim Zoll nicht mehr als nötig wenn Du nicht jedesmal dort hin "tigern" willst. Sonst kommst Du noch bei den Burschen auf die "Freundschaftsliste".....
     
  6. JellyFilledNuts
    Offline

    JellyFilledNuts New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    17
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3+
    Mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen, es ist nur der DHL Zoll. Außerdem habe ich eine Email lejhubcustoms@dhl.com bekommen in der ein Zahlungsnachweis und eine Überweisung einer Bearbeitungsgebühr von 98 Euro fordert? Ich Frage mich gerade wo her sie meine Email bekommen haben.

    Außerdem weiß ich nun den Grund des "Auffallens", mein lieber Verkäufer hat das Paket mit 30 Euro deklariert und den Inhalt als Ebook. Nette Idee von ihm mir Steuern zu ersparen aber anscheinend nicht zuende gedacht.
     
  7. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    diese Frage ist völlig Legitim und wirkt meines Wissens im Zweifel nach meiner Erfahrung strafbefreiend.
     
  8. JellyFilledNuts
    Offline

    JellyFilledNuts New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    17
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3+
    Habe jetzt den Nachweis abgeschickt. Danke für die schnelle Hilfe hier im Forum.

    Werde mir ab jetzt vormerken jeden Verkäufer darauf hinzuweisen den echten Preis (oder zumindest einen realistischen) anzugeben. Unglaublich, dass man ein so großes Paket mit dem Inhalt Ebook-Reader deklariert.

    Gesendet von meinem JY-G4 mit Tapatalk
     
  9. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Na ja, ein ebook-reader sollte nach meiner Erfahrung auch nicht gerade kleiner als 8" (wenn man leidlich eine Seite am Stück darauf dargestellt haben will) ausfallen - von daher, die nötige Paketgröße sollte schon ziemlich die gleiche sein.

    Im übrigen sieht es für mich ohnehin so aus, als das bei DHL für die Zollberechnung in aller Regel ein sehr grober Schätzrahmen genutzt wird, denn welcher Chinaversand deklariert schon richtig?
    Die C21 bzw. C22 Deklaration nimmt der Zoll doch ohnehin nicht für voll, steht bei denen ja auch für jedermann sichtbar im Aushang - jedenfalls hier beim Zollamt "meines Vertrauens"...
     
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    wie gesagt das Problem das ein PAket beim Zoll hängen bleibt ist in erster Linie ganz klar die fehlenden Versandkosten!

    Die Chinesen schreiben meistens die Rechnungen wie folgt:

    Good A: 30$

    Wer will damit was anfangen? Zoll denkt sich jetzt....was hat das nun gekostet? Wirklich nur 30$? Sind in den 30$ schon die Versandkosten?
    Hmm..keine Ahnung, fragen wir halt den Kunden.

    Und genau dann kommt eben die Anfrage an den Kunden mit dem Zahlungsnachweis.
    Das hat meistens weder was mit der Deklarierung des Produktes noch mit dem Warenwert zu tun.
     
  11. JellyFilledNuts
    Offline

    JellyFilledNuts New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    17
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3+
    So, Paket ist heute schon angekommen. Musste gerade mal 41 Euro zahlen, hier muss ich DHL echt loben, musste keinen Cent zu viel bezahlen.

    Und das Ramos ist echt Klasse, Google Apps zum Glück schon vorinstalliert (Danke an den Verkäufer).

    Gesendet von meinem JY-G4 mit Tapatalk