1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anti Dumping Zoll?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MAC User, 7. Mai 2014.

  1. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Wer weis näheres über diesen Zoll? Wer fällt darunter und wer nicht?
    Anlass ist die Bemerkung eines Zollbeamten in der Zollbebehörde, in Ffm-Flughafen, der meinte: "Langsam wird mal Anti-Dumping Zoll fällig, wenn das mit ihren Einkäufen aus China so weitergeht". Ich wollte nicht mehr näher nachfragen und war froh, dass ich meine Teile bekommen habe. Der Mann war hoch unangenehm, weil er mich behandelt hat, wie seinen Zinnsoldaten. Im Kasernenhofton ließ er mich Formulare ausfüllen. Ich hatte zeitweise Sorge mein Zeug nicht zu bekommen. Mit dem ein Gespräch zu führen und Fragen zu stellen, war auch nicht möglich.
     
  2. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Das war bloß ein dummer Spruch von dem Zollbeamten. Vielleicht hat er Stress mit seiner Alten ;)

    So etwas gibts bzw is im Gespräch im Bezug auf Solarpanels und ein paar andere sachen, damit die Chinesen mit ihren Billigprodukten nicht die deutsche Wirtschaft ruinieren.

    Bei Smartphones müssen wir uns da (noch?) keine Gedanken machen. Random Zölle dürfen die auf jeden Fall nicht erheben, da hat der "den Arsch zu weit unten" ;)
     
  3. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Nee, waren keine Handys, waren Laufräder aus Carbon (Rennrad). Habe das hier mal reingeschrieben, weil ich sonst kein Forum kenne, bei dem Zollprobleme besprochen werden. Habe da jetzt dreimal in zwei Jahren ähnliche Dinge in CN gekauft und eben auch verzollt.
     
  4. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Hmm. Also bei Fahrrädern bzw Teilen scheint's da eine Regelung zu geben...

    http://bikeboard.at/Board/archive/index.php/t-159282.html
    Soweit ich gelesen habe für Rahmen und ganze Radl, aber kann sein dass es auch für iwelche anderen Teile gilt...

    Worauf genau sich das auswirkt keine Ahnung, aber es sind 48,5% (!)
    Ich sag's doch, die modernen Wegelagerer... Und dann darfst du dafür mit deinem Rennrad über besch... Straßen fahren weil die sich das ganze Geld in die eigene Tasche schieben :p


    Edit: lies auch hier... Da steht was von "bestimmten Teilen" in gewohnt vagem Juristendeutsch.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Hier steht es
    Kannst Du einen Link rein stellen (oder PM)
     
  6. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Expliziet für Carbon-Laufräder konnte ich eben nichts finden. Ganze Fahrräder werden gleich und sofort mit Anti-Dumping belegt. Auch bei Fahrrad-Teilen aus CN gibt es Anti-Dumping für Händler. Soweit war ich schon. Nur weis ich nicht, in wiefern Privatpersonen ( bin ich) davon betroffen sind. Das Zeugs und mein chinesischer Händler sind nämlich gut und günstig. Wirklich deutsche Produkte gibt es nicht viel und die sind ungefähr 2-10 mal so teuer. Das, was hier teilweise von deutschen Firmen angeboten wird ist gelabelte China-Ware, für mindestens den doppelten Preis. Bekannte, Freunde haben auch Bedarf und da kommen dann so Fragen wie, kannste beim nächsten Mal für mich mit bestellen? Ich befürchte da werde ich wohl eine Absage erteilen. Nur ist das sicher nicht mein letzer Deal für meinen privaten Bedarf. Ich habe eben das Gefühl da herrscht eine krasse Willkür ohne Sinn und Verstand vom Zoll. Möchte ich mir so nicht bieten lassen. Ich betreibe eben keinen Handel damit, auch nicht für Freunde.
     
  7. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    726
    Handy:
    Atom Z2580
    Anti-Dumping für China-Handys wär ne Frechheit. Sollen sie doch lieber Anti-Wucher für "namhaften" China-Handys (eigentlich ja eh fast alle) einführen.:hehehe:

    Tja, das ist die Kehrseite der Medaille.
    Betrifft wohl mittlerweile sehr viele Produktionssparten.
    Wer sein technisches Know-How wegen Billig-Produktion ins Ausland gibt braucht sich nicht zu wundern wenn daraus eine Konkurrenz erwächst.
    Auch Strafzölle werden das nicht ändern.
     
  8. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Um dem Mist aus dem Weg zu gehen würde ich versuchen die Sachen über DHL schicken zu lassen.
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    -- Da wäre ich mir bei Fahrradteilen nicht so sicher... Hast Du Erfahrungen damit?
    -- Es bedarf auch schon einer große Portion Kühnheit, Carbon Laufräder aus China zu beziehen. Auf meinen ROSE Rahmen habe ich 10 Jahre Garantie. Welche Laufräder hat er leider noch nicht durchblicken lassen:(
     
  10. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    765
    Danke:
    1,032
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Erfahrung hab ich da keine war nur so eine Annahme, aber ich denke da DHL berechtigt ist die EUSt zu kassieren sollte bei ordentlich ausgefülltem CN22 eigentlich alles glatt gehen. Es sei denn, das Material ist sonst noch irgendwie zu verzollen oder illegal. Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein, sonst hätte er ja beim Zoll blechen müssen. Vielleicht mal bei DHL anrufen......und im Fahrradforum fragen.
     
  11. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    der Gute sollte sich mal im Klaren darüber werden, wieviel Industriegüter und Autos wir nach China liefern und damit auch seinen Arbeitsplatz sichern. Das ist nur ein geringererTeil von dem. was die Chinesen nach Deutschland liefern. Der Typ hat keine Ahnung. Ohne die Chinesen und andere würde es ziemlich mau aussehen im Ländle und bei de Hesse....

    @Tobee ja natürlich...sie übernehmen ja nicht für den Staat die Verzollung sondern für DICH als Kunde, da ist auch klar, dass die das Geld, was sie für dich auslegen auch bei dir kassieren.
     
  12. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Wollte jetzt hier kein Radforum draus machen. Wobei erstaunlicherweise bei den Radsportlern die direkten Privatimporte tatsächlich sehr rar sind. Aber weil es gewünscht wurde, hier mein Händler http://www.aliexpress.com/store/502344 u.a. hat er diesen und jenen www.carbonspeedcycle.com Shop.Das was es auch bei Handys gibt, ist der hier meine Vertrauenperson. Wir "kennen" uns seit 5 Jahren und er liefert erstklassige Laufräder zu fantastischen Preisen. Ich habe einen Satz vor 5 Jahren gekauft, der hat harte rennen gelaufen und mindestens 20 000 km drauf. Der sieht aus wie neu, trotz Sturzes und Unfall mit einem Auto frontal aufgefahren. Von der Qualität habe ich mich bei insgesamt 3 Sätzen im Laufe der Zeit überzeugen können. Ich habe inzwischen beim Händler Helin ein Sonderstatus und er gibt mir richtig gute Preise.
    Zur Kurzen Erklärung: Laufräder sind für den Radsportler ein ganz wichtiges Equiqment. Wo es auf Haltbarkeit, Leichtigkeit und aerodynamischer Bauweise ankommt. Außerdem sind die Dinger sauschön und passen gut zu aktuellen Rahmen, weniger zu Klassikern.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Obwohl wir im Smaltalk sind, will ich nicht zum Abdriften beitragen. Um die Dinge auseinander zu halten. Einführumsatzsteur = 19% (Beschaffungswert) und ZOLL?
    Und beim letzteren wollten/haben die zugelangt (Anti Dumping Zoll)?
    Ich frage deshalb, weil bei den Handys keine Zollabgaben erhoben werden.
    Und über welche Versender hast Du bezogen?
     
  14. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    EMS! Wobei mein Händler meinen Sonderpreis nur mit incl. EMS macht. Ist aber egal, weil GDSK da hier in D übernimmt und einen Nachricht sendet, wenn es am Flughafen ist. Da gehe dann zuerst dort zum Zoll und hole es direkt bei der GDSK Ausgabe ab. Aber der Zoll kann wohl nach eigen Gutdünken diesen Zoll erheben, wenn sie der Meinung sind, da treibt einer Handel mit den Sachen.. Das bedeutet, man kann dann Einspruch erheben und die Ware wird erst dann freigegeben, wenn der Bescheid durch ist oder abgelehnt wurde. Das kann dann dauern unter Umständen sind dann Lagegebühren bei GDSK fällig. Das braucht keiner sowas. Dann würde ich die Ware ablehnen und zurückgehen lassen. Bei meinem Händler hätte ich damit kein Problem, weil der mir gesichert mein Geld zurschickt. Aber ärgerlich das Ganze. Stell sich mal einer vor 48,9% oben drauf. Die spinnen ja!
     
  15. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Bei Handys fällt ebenso zoll an, nur eben nicht beim privaten Import und genau das meinte der Beamte eben auch, bzw wollte es damit andeuten!

    Alles was über 3 Teile hinaus geht wird als "gewerblich" eingestuft und dann gelten wieder andere Spielregeln....
    wenn man nun verteilt über das Jahr bis zu 10 gleiche Artikel kauft, dann gilt dies ebenso schon als gewerblich!

    (egal wieviel Freunde man hat (haha) :grin: )
     
  16. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Habe keinen privaten oder gewerblichen Handel betrieben. Das kann ich belegen. habe das alles noch , was ich gekauft habe. Geht dann aber um die Zeit, die man auf Bescheide wartet und um das Generve.
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Und dann kann das Rennen schon verloren sein:(
    OT Welche fährst Du? OT
     
  18. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Bei Anti Dumping geht es nicht um Gewerblich oder Privat.
    Die Anti Dump Abgabe ist Quasi ein Strafzoll der erhoben wird um den Gesamtpreis (Artikel+Versand+evtl. Zölle+Anti Dump) auf ein "Marktübliches" Niveau anzuheben.
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ach ... jetzt kann ich das mit dem Strafzoll auch mit der Qualität unserer China Phones korrelieren...:victory:
     
  20. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Ja, aber nach meinen Recherchen picken sie sich diejenigen raus, die viel bekommen und größere Mengen. Egal, ob sie offiziell Gewerbe treiben oder nicht. Dann gibt es die Möglichkeit des Einspruches. Wenn ich nachweise, dass ich die Dinge, die ich in der Vergangenheit bestellt habe, alle noch besitze, dann wird der Anti Dumping Zoll nicht erhoben. So ist das Foren, wo ich nachgesehen habe geschildert worden. Gewerbetreibende sind bei bestimmten Artikeln sofort dabei. Die können aber bei der EU einen Antrag auf Erlass stellen..........zehn Jahre später!:smoke: Dann gibt es von der EU eine Nr. die man beim Zoll angibt und alles ist gut. Wonach die das entscheiden ist mir momentan noch nicht klar.
    Das Problem ist die Willkür am Anfang und dann die Wartezeit bis zur Entscheidung. Wenn der Zollbeamte schlecht geschlafen hat, dann kann er diesen Zoll erheben. Allerdings nach meinen Recherchen nicht auf alles.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Mai 2014, Original Post Date: 8. Mai 2014 ---
    OT 2 Sätze Tubular 50 mm 1x Lochzahl 18 vorne 24 hinten. 1x Lochzahl 20 vorne 28 hinten. Dann ein Satz Clincher 20-24 auch 50 mm Vollcarbonfelge , die sind nichts für Dauerangstbremser. Die Vorteile liegen in der Steifigkeit, beim Gewicht und in der Dauerhaltbarkeit. Die Aerodynamik ist unter 30 Sachen kaum messbar. OT
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.