1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Anycool T828

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von dammwolf, 26. September 2009.

  1. dammwolf
    Offline

    dammwolf New Member

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Anycool T828
    Meine Erfahrung mit Anycool T828:
    Plus:
    - Ansprechendes Äußeres
    - noch handliche Größe
    - Bedienung mittels Tasten oder Touch
    - großes Display,
    - guter DVB-T-TV Empfang
    - Wahlweise je 1 oder gleichzeitig 2 SIM-Karten
    Minus:
    - Bedienung in Deutsch kaum brauchbar bzw. unverständlich
    - fast schon unbrauchbare Kameraqualitäten
    - schlechte Tonqualität bei Videowiedergabe (3GPP),bei Musikvideos unbrauchbar
    - Bild/Ton-Versatz bei mp4
    - leichtes Ruckeln beim DVB-TV-Empfang trotz ausreichender Feldstärke
    - fummelige Buchse für Anschlußkabel(Laden/PC/Ohrhöhrer),wie lange wird diese funktionieren?
    - kein Klinkenanschluß für übliche Ohrhöhrer,evtl. ein Ersatzproblem
    - Anrufsignal trotz niedrigster Einstellung immer noch sehr laut
    - Lautstärke bei Wiedergabe aus Ordnern nicht regelbar
    - Micro-SD-Karte im Innenraum schlecht zugänglich bei öfterem Austausch
    - nur ein Spiel in Chinesisch
    - Handbuch nur in englisch

    Fazit: kaum zu empfehlen wenn auf Kamera und Videos Wert gelegt wird
     
  2. dammwolf
    Offline

    dammwolf New Member

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Anycool T828
    Nachtrag zum T828

    Habe das Teil jetzt über 1 Jahr, in Benutzung für 6 Monate im Afrika, auf Grund der Dual-SIM.
    Minus:
    Die Akkus müssen im Wechsel aufgeladen werden, da sie nur 3Tage (auch im Standby) halten bei geringer Benutzung (Phon,mp3-Player).
    Liegts an den Akkus oder am hohen Stromverbrauch des Gerätes kann ich nicht sagen.
    Bin ich in D verwende ich deswegen nur mein kleines Billig-Samsung mit 1 Woche-Laufzeit.

    MfG