1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Aoke 10 Handyuhr - verschiedene Fragen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von elShoggotho, 14. Januar 2011.

  1. elShoggotho
    Offline

    elShoggotho New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Aoke 10
    Hallo erstmal, ich bin der Neue.

    Ich habe mir im Dezember eine Aoke 10-Handyuhr bestellt, als Ersatz für mein mittlerweile kaum noch benutzbares CECT G108. Ich will euch nicht mit Testdetails langweilen (den Bericht gibt es dann woanders), aber ich habe ein paar Fragen zu dem Gerät. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

    1. Gibt es für das Gerät Codes für Factory-Mode und Engineer Mode? Ich habe die Standardcodes durchprobiert, IMEI-Nummer gecheckt (*#06#, seltsamer Weise mit zwei IMEI-Nummern, vllt. wegen Dual-SIM?) Bluetooth ein- und ausgeschaltet (*#900# und *#901#), Sprachen verstellt (*#0044# etc.) und noch einiges mehr (*#123# verstellt etwas mit Anrufweiterleitung und will telefonieren, *#1234# verstellt die Bluetooth-Soundübertragung und *#523# verändert den Kontrast) , aber keinen Factory Mode gefunden. Um die Frage vorneweg zu beantworten, nein, ich habe *#6810# nicht eingegeben.

    2. Die Akkulaufzeit ist sogar unter Handyuhr-Niveau, bei voll geladenem Akku unter 24 Stunden Standby. Zweite SIM ist abgeschaltet, Bluetooth auch, trotzdem geht er nach 18 bis 20 Stunden aus. Woran kann das liegen? Alternativ wäre ich auch mit einer Bezugsquelle für stärkere Akkus zufrieden.

    UPDATE: Das gute Stück läuft mit einem MT6225-Chip, so viel gibt der Versuch preis, es als COM-Port zu verbinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  2. Herman2971
    Offline

    Herman2971 New Member

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    MQ008 Handyuhr
    Ich kenne das Modell zwar nicht, möchte aber trotzdem versuchen, dir zu helfen. Falls du mit Factory Mode den Reset meinst, der findet sich normalerweise in einem Menüpunkt. Die Akkulaufzeit hängt, wer hätte das gedacht, natürlich auch von der Nutzung ab. Wenn ich mit meiner Uhr viel oder lange telefoniere, hält sie auch keinen ganzen Tag durch. Normalerweise muss ich sie schon sowieso jeden Tag aufladen, um sie am nächsten wieder nutzen zu können. Dann kannst du nur ein Modell wählen, das eine sehr lange Akkulaufzeit hat (z.B. W600 oder MQ008/Terminal bzw. baugleiche Modelle, die haben ja alle unterschiedliche Bezeichnungen bei den Händlern).
     
  3. elShoggotho
    Offline

    elShoggotho New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Aoke 10
    Ich meine eigentlich ein verstecktes Menü, um mir durch unsachgemäßes Herumpfuschen das Gerät zu zerstören. ;)

    ...und mit 18 bis 20 Stunden meine ich die Standbyzeit, ohne zu telefonieren oder sonstige Spielereien.
     
  4. candy-men
    Offline

    candy-men New Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT G-108
    HTC Wizard 100
    Engineer Mode: *#3646633#