1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Apple Watch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von wydan, 9. März 2015.

  1. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    400€ für 18std laufzeit
    made my day
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Watch-Apple-stoesst-ins-Luxussegment-vor-2571326.html

    edit ich brauch eigentlich 2 uhren eine zweite weil ich sonnst bei meinem feierabend bier nicht weiß wann ich heim muss
    aber gut als ausreden
    sie: warum kommst du so spät
    er: mein akku war lehr

    EDIT: hier mehr zum akku,
    3std telefonieren
    http://www.golem.de/news/akkulaufzeit-apple-watch-wird-ein-kurzer-spass-1503-112854.html

    laut dem bericht (zweite spallte) schalltet sich das display nach 10 sekunden ab bei der app bedinung
    EDIT2: normale lederanband 269 Euro
    http://www.computerbase.de/2015-03/armbaender-der-apple-watch-beginnen-bei-60-euro/

    und das mit 18.000 Euro hahaha
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2015
    rWx, Erbsenmatsch, pengonator und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Razzor
    Offline

    Razzor New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    28
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Be Pro
    HTC One X
    Krass wie man aus ******* Geld machen kann ne
     
  3. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    746
    Danke:
    563
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone SE jailbreak
    iPhone 5
    iPad Mini 4
    Bin ich der Einzige der in diesen Uhren keinen Sinn sieht?

    Finde die unnötig. Täglich laden, als Handwerker ohnehin nicht brauchbar...aber nur meine Meinung. Trage aber auch seit Jahren schon keine Uhren mehr.

    Design der Apple Watch ist noch ganz ok, aber wie gesagt, unnütz und auch zu teuer.
     
    lauterohre, pengonator, eltipo und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Bin da voll bei dir, aber es gibt genügend Leute, für die Design und Prestige alles ist. Daher würde es mich wirklich nicht verwundern, wenn das Teil ein Erfolg wird.

    Und im Vergleich zu einer Rolex, gibt's bei der iWatch den "Dicke Hose Faktor" zum Schnäppchenpreis. ;)
     
  5. charly60
    Offline

    charly60 Active Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    119
    Danke:
    210
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RedMi Note 2
    Huawei Ascend P7
    Star S9500
    Dafür läuft eine Rolex in 30 Jahren auch noch!;)

    Bin ein Uhrenfan, aber sowas kommt mir nicht ans Hangelenk, egal von welchem Hersteller!
     
    pengonator und Joe_User sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    wenn es einen richtigen mehrwert hat, dann vielleicht, aber das steckt ja noch in den baby schuhen
     
  7. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Das Problem was ich sehe, sind technische.Neuerungen.
    Eine Rolex tut auf ewig was soll und verliert daher auch nicht wert.

    Was macht man dann mit einer Apple watch, wenn die Apple "watch 2" raus kommt mit neuen Prozessor.
    In ebay für 400€ verscherbeln?

    Das is echt nur noch was für reichen ;)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 10. März 2015, Original Post Date: 9. März 2015 ---
    Muss mich korrigieren.
    Scheinbar zahlt man nur fürs Armband.
    Das ist ja dann verständlich...
     
  8. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Mir hat der Spruch heute Abend bei TV Total sehr gut gefallen, dass Apple jetzt auch was für Arme auf den Weg gebracht hat ;)
     
  9. Madril
    Offline

    Madril New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    22
    Danke:
    7
    Handy:
    Nexus 4

    Letztes Jahr im Zuge einer Marktumfrage mitgewirkt und man sieht ganz deutlich, dass viele Kunden ein großes Potential in diesen Uhren sehen, jedoch möchte keiner den ersten Schritt wagen, bevor die Dinger richtig ausgereift sind.

    Gerade die Medizinbranche und der zunehmende Fitnesstrend vieler Menschen hat hier große Potential. Ersteres muss man sich nen bissel abstrakter vorstellen. Die Möglichkeiten in dem demografischen Wandel sind enorm.


    Vor knapp 10 Jahren sollte jedes Handy so klein wie möglich sein, und heute wieder gerne ein Phablet in Telefonbuchgröße. Unvorstellbar aus damaliger Sicht. Gerade das letztere Beispiel hat gezeigt wie sehr die asiatischen Unternehmen den Markt maßgeblich beeinflussen.


    Gib den Uhren bzw den Prinzip dahinter noch 1-2 Jahre und dann wird der Markt deutlich mehr hergeben.
     
  10. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Smartwatches sind irgendwo "the next big thing" , allerdings noch nicht ausgereift ... bevor son ding nicht mal ne Woche übersteht, ists noch recht uninteressant, dazu kommt das mir ne Smartwatch nicht annährend robust genug ist (trage seit 20 Jahren eigentlich immer ne G-Shock und selbst die schaffe ich zu zerkratzen). Hab daher als Kompromiss nen Miband dazugeschnallt, welches, wenns noch die Uhrzeit anzeigen würde, mir reichen würde. Nebenbei würde mich so ne große Zwiebel beim schlafen ziemlich stören.

    Dazu zweifel ich etwas das Apple bei dem Teil wirklich auf Anhieb 10 Millionen Stück absetzen kann, die meisten Produkte gehen halt über das Provider- Geschäft über den Tresen ... aber gut schauen wir mal ... Irgend ein Hipster wird das Ed-Hardy T-Shirt fürs Handgelenk schon kaufen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2015
  11. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,739
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Ich möchte mich selbst zitieren und vermuten, dass Fitnessbänder generell auch in Zukunft deutlich beliebter als Smartwatches bleiben. Und zwar, weil Fitnessbänder auch (und sei es auch nur durch Vibration) Ereignisse wie Anrufe, Emails etc. signalisieren, aber vor allem, weil sie nicht jede Nacht zum Laden abgelegt werden müssen. Mein Xiaomi MiBand läuft z.B. über einen Monat ohne aufgeladen werden zu müssen. Ich bin ein Tag-und-Nacht-Uhrenträger. Eine Uhr beim Schlafen gehen (zum Aufladen) ablegen zu müssen, ist einfach nix für mich.

    Und Smartwatches muss man halt häufiger ablegen zum Laden. Nebenbei: in dem verlinkten Artikel heißt es: "Die Uhr halte einen kompletten Tag lang durch, erklärte Apple-Chef Tim Cook – bis zu 18 Stunden..." - ich denke, dann ist die Uhr nix für Geschäftsleute auf Reisen. Gerade während einer Reise sind 18 Stunden zu wenig. Und wann braucht man die Uhr am meisten? Wenn man landet/ankommt, und wenn dann der Akku schon leer ist...

    Ich habe eine rein mechanische Uhr mit Automatik-Werk, die ich über viele Jahre nur zum Duschen ablege. Nie Aufziehen, nie Batterien wechseln. Schöner Glasboden mit Blick auf die Mechanik. Das kann keine Smartwatch ersetzen.

    PS: Zitat aus dem Artikel: "bis zu 18 Stunden..."!!!



    Edit:
    Sogar in dem zum Artikel gehörenden Apple-Fangirl Forum wird mehrheitlich kritisiert! Und das will schon was heißen. Ein Zitat zum Beispiel:
    "Welches Gefühl ist das eigentlich...
    ...damit rumzulaufen wenn der Akku leer ist?"

    (Quelle)

    Noch ein köstlicher Kommentar:
    "zu schwer für den Sport, zu Klobig fürs GALA-Dinner, zu affig für den Businesskasper und
    zu uncool für die Jugend.
    Wer bleibt als Kunde übrig? Mal wieder nur Der Hipster mit Bart...."

    (Quelle)

    Und auch der Postillon berichtet schon darüber :hehehe::hehehe::hehehe:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2015
    johndebur, rWx und charly60 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Xioian-iBo
    Offline

    Xioian-iBo Support für Technik

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    144
    Danke:
    167
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note 3 Note 2 Note 1
    das ist die reinste Abzocke. Warum ja weil man ein Stück bearbeitet ist Metall als Goldpreis rausgibt ich meine es genauso wie als würde man einen Ford Fiesta Ferrari oder Porsche Optik drauf basteln und es für einen Ferrari Preis Verkaufen

    diese billige im Sinne von bin ich hätte stell die Uhr kann niemals mit einer Rolex oder mit einem Breitling mithalten was die Eleganz angeht.

    ich habe selber eine SmartWatch für 170 Euro von Samsung gekauft

    die hat wesentlich mehr Eigenschaften als diese Fake Apple Uhr gear2 (sogar ir sensor)
     
  13. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Was würde das Netz ohne Apple news machen ? Sterben :grin:
     
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Tja so ist das mit neuen elektronischen Gizmos, auch da wird Apple noch warten müssen bis daraus mal ein Produkt für die Masse wird. Erstens müssen die noch Zeit zum reifen haben (Akkustandzeit, nützliche Funktionen) und zweitens ist der Preis den Apple für Ihr "Spielzeug" aufruft, denn mehr ist es noch nicht, den in ein massentauglichen Bereich runter kriegen muss und das selbst bei den unverschämten Preisen die Apple für Ihre Produkte aufruft. Auch ist bei Uhrenfans die Wertbeständigkeit ein wichtiger Faktor und der ist hier wahrlich nicht gegeben da Uhr 2.0 ja die Uhr 1.0 zu Elektroschrott verwandelt. Auch sehe ich bei den ganzen "Smart-Watches" nicht die Robustheit um auch bei widrigen Bedingungen zu überleben. Ja @charly60 und @aryo187 Ihr habt Recht, eine Rolex bleibt auch nach 30 Jahren eine Rolex und man kriegt nach 10 Jahren noch den damaligen Kaufpreis und das schöne ist das die dann auch noch aussieht wie man sie damals gekauft hat. Meine GMT-Master ist nach nun 18 Jahren noch ohne jeden Kratzer auch nicht auf dem Glas und das ist noch eine richtige Uhr ohne Batterie und damit ohne Aufladen, Aufziehen etc.. Einfach anlegen und tragen, egal ob im Büro oder auf der Baustelle. Noch eine Omega Speedmaster mit Glasboden (Logo der Mondlandung) wäre eine tolle Ergänzung :Mauridia:
     
    charly60 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. gutzi4u
    Offline

    gutzi4u Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    169
    Danke:
    342
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew V3-E KitKat,
    Honor 6 -L04
    Motorola Atrix
    Das kann Huawei (999€) noch besser. Zwar gibt´s noch keine Deluxe-Version, dafür sahnt man beim Einstiegsmodell ordentlich ab - wenn es denn so kommt.

    Edit:
    Ich halte die Smartwatches noch für ganz sinnvoll. Trage aber selber auch keine Uhren. Wenn ich mir doch mal eine kaufen sollte, dann ausschließlich diese hier.
     
  16. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    746
    Danke:
    563
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone SE jailbreak
    iPhone 5
    iPad Mini 4
    naja ich bin halt kein allgemein seit Jahren kein Uhrenträger mehr, von daher kann ich allgemein nichts mit anfangen. Sicherlich ist die Entwicklung noch am Anfang und mit den Jahren werden die auch ausreifen. Wenn sich dann mal die Akkutechnik von Grund auf ändert werden die Laufzeiten auch endlich mal länger.
    Sicher, wirklich stören würde es nicht wenn man jede Nacht seine Watch aufläd, aber was soll ich denn noch alles über Nacht laden, Smartphones, Tablets, Watch,....wird etwas viel.
    Am Fitnesstrend gehe ich ganz ehrlich vorbei, habe auf der Arbeit und aus privaten Gründen mehr als genug Bewegung, da brauch ich nicht noch sonst wo rumlaufen und mir auf der Uhr immer alle paar Minuten den Puls etc ansehen muss. Bin froh wenn ich dann mal die Füße hochlegen kann, dann muss ich auch nichts messen. Wozu brauch ich das auch? Ändert sich der Puls alle 2 Minuten? Glaub nicht. Das mess ich mir lieber alle paar Tage mal en Puls un den Blutdruck mit einem richtigen Gerät. Meine Meinung.
     
    charly60 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
  18. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,739
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    gutzi4u sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)