1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archos 50 Oxygen Plus - Cubot X9 Klon?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Master_of_Rolex, 1. März 2015.

  1. Master_of_Rolex
    Offline

    Master_of_Rolex New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    24
    Danke:
    3
    Handy:
    CECT I9+++
    MTK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    selbst der Arbeitsspeicher ist gleich .
    So wie das aussieht ist es gleich .
     
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Niemand, da das Gerät einfach unter verschiedenen Namen/Herstellern verkauft wird.

    Wiko macht es auch nicht anders ...

    --

    Du weißt mit hoher Sicherheit nicht, wer der OEM-Supplier ist.
    Auch Cubot muss nicht zwangsläufig der Hersteller sein!

    Auch viele große/bekannte Hersteller lassen Fremdfertigen und am Ende steht dann z. B. Samsung drauf.

     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2015
    Joolsthebear und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Siehe auch mein "Ohne ZOPO" OEM:)... Hätte auch noch "Ohne Elephone" OEM's im Link Angebot:(
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Master_of_Rolex
    Offline

    Master_of_Rolex New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    24
    Danke:
    3
    Handy:
    CECT I9+++
    Dann sind die Leute, die sich das Archos holen ziemlich doof, wenn es das gleiche Gerät 50 Euro günstiger unter dem Namen "Cubot X9" gibt.

    Schon bitter :grin:

    @ Thor2001
    Jop, da hast du recht. Wer weiß, wer was für wen herstellt.
     
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Dies ist der Preis der gesetzlichen 24monatigen Gewährleistung und ggf. Herstellergarantie.

    Es bleibt dem Kunden überlassen.

     
  7. Berty3009
    Offline

    Berty3009 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    23
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    gutes Beispiel auch mein Archos 45 platinum,
    desto länger die Suche, desto mehr clones habe ich gefunden.
    Karbonn s1 Titanium, Cherry Mobile Flame 2.0,
    K-Touch U86 Kissen....
    Nur wer es denn letztendlich hergestellt hat ist gar nicht so einfach,
    aber würde einfach mal so tippen, dass bestimmt ein Drittel aller Smartphones weltweit aus der chinesischen Stadt Shenzen kommen.
     
  8. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Ich glaube damit kommst du nicht mehr hin :grin: ...

    Interessantester Teil der OEM´s ist immer in wie weit die Firmwares zueinander kompatibel sind ... kann z.b. recht interessant sein, wenn eine Soft die mit dem Quellcode weiterentwickelt wurde mehr Features hat oder Bugfreier ist als das Ursprüngliche Rom. Auch u.u. um ein Gerät zu debranden (war zu HTC Kaiser/Tytn 2 zeiten heiß begehrt)