1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

Aliexpress Artikel defekt, Rücksendung verloren

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von myst02, 17. Februar 2017.

  1. myst02
    Offline

    myst02 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Hallo,

    habe am 2. Dezember 2016 für meinen Vater ein Chuwi Hibook Pro von einem Aliexpress Händler bestellt, welches dann am 21. Dezember geliefert wurde (habe dann auch den "Confirm goods received" button gedrückt). Das Display flackerte schon am Beginn die ganze Zeit und das Tablet war sehr langsam/ruckelig.

    Habe dann am 28. Dezember den Verkäufer kontaktiert wegen dem Fehler, und er meinte ich soll es nach China zurücksenden, was ich dann am 3. Januar auch getan habe. Das ganze ging relativ zügig und es kam am 14. Januar in der Zustellstation in China an. An den darauffolgenden Tagen gab es immer wieder Zustellversuche.

    Ich habe den Verkäufer dann nochmal kontaktiert und fragte, wieso er es nicht annimmt und er sagte wegen dem Chinesischen Neujahr ist keiner im Lager und er wird die China Post anrufen und darum bitten dass sie es erst nach dem Neujahr zustellen. Das hat er offensichtlich auch getan, denn am 19. Januar hörten die Zustellversuche auf.

    Seitdem habe ich keine neuen Infos mehr von meinem Paket. Habe den Verkäufer Anfang Februar angeschrieben und er sagte dass er nachforschen wird wo es ist. Seitdem antwortet er auch nicht mehr auf Nachrichten. Die Zeit für einen Dispute ist abgelaufen. Hab auch bei der Post angerufen und die sagten auch dass sie nicht wissen wo es ist und dass ich einen Nachforschungsantrag stellen soll.

    Gibt es noch irgendeine Chance, das Tablet oder mein Geld zu bekommen? :(

    Tracking:

    2017-01-03 14:46:00.0 Austria received
    2017-01-04 13:00:00.0 leaving Vienna
    2017-01-04 13:03:00.0 Vienna export customs cleared
    2017-01-08 15:00:54.0 Beijing Transit Station import customs scan
    2017-01-08 15:13:46.0 Beijing Transit Station import customs cleared (domestic transit )
    2017-01-13 09:03:59.0 Shenzhen Transit Station import customs scan
    2017-01-13 13:53:15.0 Shenzhen Transit Station import customs cleared (domestic transit )
    2017-01-14 12:31:58.0 arrive 投递红荔 delivery office
    2017-01-14 13:29:55.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-14 18:40:30.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-15 12:32:49.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-15 18:29:47.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-16 08:46:58.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-16 19:51:15.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-17 10:08:26.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-17 18:49:17.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-18 08:20:53.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-18 18:45:47.0 投递红荔 attempt delivery
    2017-01-19 08:17:00.0 投递红荔 attempt delivery
     
  2. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    343
    Danke:
    309
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Hi, ich bin da kein Experte aber wenn du ein Trackingnummer hast ,sollte es doch auch versichert sein ... Welche Versandart hast du denn gewaehlt ?
    Ansonsten Nachforschungsantrag stellen und hoffen...
     
  3. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,645
    Danke:
    1,203
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann war das vermutlich kein Paket sondern ein Großbrief international Einschreiben?
    Wenn das nicht zugestellt werden kann kommt es immerhin wieder zurück :)
    Hatte ich auch schon, aber das dauert eine Ewigkeit.
     
    thor2001 und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,099
    Danke:
    1,609
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @myst02 : ist also der worst case beinahe eingetreten.
    Wie @Rumpelstilzchen geschrieben hat, sollte das Packerl wieder zurückkommen.
    Dann wird die liebe Post Geld haben wollen, ausser Du nimmst es nicht an,was ich nicht annehme- das hab ich Dir ja geschrieben.

    Übrigens : hier im Ösiland kann man Pakete dieser Größe als Großbrief nicht versenden.
     
    Rumpelstilzchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,645
    Danke:
    1,203
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Nee, ich musste seinerzeit nix zahlen :)
    Wenn die Adresse stimmt aber keine Zustellung möglich ist darf das auch nix kosten.
     
  6. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,099
    Danke:
    1,609
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    De ist anders als At.
    Ich mußte 20 Euro zahlen und mir leuchtet es auch irgendwie ein.
    Die österr.Post kann ja nix dafür ,wenn in China die Zustellung nicht klappt.
    Trotzdem muß sie das Paket zurücktransportieren und das kostet.
    Wir werden das hoffentlich erfahren.
     
  7. myst02
    Offline

    myst02 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Danke schonmal an alle für eure Hilfe.

    @Skyfire ich habe es als Paket versendet, da man das hier in Österreich nicht als Großbrief machen kann, wie @Klausl13 schon gesagt hat.

    @Rumpelstilzchen @Klausl13 Wie lange dauerte es bei euch bis es wieder bei euch ankam? Stand das bei euch im Tracking? Wenn ich die Sendungsnummer bei der Post tracke steht nach wie vor nur "Sendung zum Transport erhalten" am 3.1.2017.

    Das mit den 20 Euro weiß ich schon, ist halt die österreichische Post, wie immer viel zu teuer, deshalb versende ich privat nur mit DPD..... Aber das ist ein anderes Thema.
    Wenn das Tablet wieder zu mir zurückkommt habe ich aber erst wieder ein defektes mit dem ich nichts anfangen kann. Gibts irgendeine Chance das noch ausgetauscht zu bekommen? Greift der Ali Käuferschutz auch nachdem die Disputezeit abgelaufen ist?
     
  8. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,099
    Danke:
    1,609
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @myst02 : ich weiß nicht mehr wie lange es gedauert hat, plötzlich war es da.
    Ich glaube, es war gar nicht so lange, viell.8 Wochen.
    Sag Bescheid, wenn Du es hast, viell.fällt uns dann was ein.
    Auf Ali usw.wirst Du nach Ablauf der Frist nicht bauen können.
    Der Verkäufer hat Dich voll anrennen lassen, das ist ganz klar.
     
  9. Ska
    Offline

    Ska Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    741
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    @myst02 Darf ich fragen welcher Ali-Verkäufer das war?

    Auch wenn du keinen Dispute mehr melden kannst und schon abgeschlossen ist... An deiner Stelle würde ich Ali mal nett + freundlich anschreiben und den Fall schildern. Am besten komplette Dokumentierung incl E-Mail-Verkehr. Ist zwar nicht unbedingt wahrscheinlich das du etwas davon hast, aber auf der anderen Seite hast du auch nichts zu verlieren
     
    MaskedGaijin, myst02 und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,099
    Danke:
    1,609
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Da bin ich voll bei @Ska, schaden kann eine sachliche Schilderung mit dem Trackingverlauf sicher nicht.
    Der Verkäufer wird wieder das Einschicken anbieten, tralalalala....
    Wenn was is mit dem Gerät, is es halt ein Schas.
     
  11. myst02
    Offline

    myst02 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Ok dann werde ich das mal machen. Das ist der Store: https://qhstore.aliexpress.com/store/104718
     
    Ska sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. myst02
    Offline

    myst02 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    So, ich war gerade im AliExpress Live Chat. Da nur eine gewisse Zeichenanzahl erlaubt war musste ich meine Nachricht in mehrere Teile aufteilen, gut dass ich sie schon vorher geschrieben hab. Die Dame war sehr nett und versprach mir mit dem Verkäufer wegen einer Rückerstattung zu verhandeln. Außerdem sagte sie mir als Entschädigung für meine lange Wartezeit werde sie mein Anliegen heute als erstes behandeln :)

    Also die erste Erfahrung ist sehr positiv, bin gespannt was jetzt passiert.
     
    Ska, Klausl13 und Rumpelstilzchen sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ELeichstetten
    Offline

    ELeichstetten Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    79
    Danke:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Note 3
    @myst02
    Ich würde dir raten: Behalte den Rohling deiner Nachricht.
    Es könnte sein, daß du sie noch öfters für deine Kommunikation mit Aliexpress brauchen wirst.

    Ich hatte auch mal den Fall, daß ich ein Phone nach China zur Reparatur geschickt habe,
    der Empfänger aber nicht erreichbar war. Es kam zu mir zurück, als ich schon gar nicht
    mehr daran geglaubt habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2017 um 21:37 Uhr
  14. Tob8i
    Offline

    Tob8i Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    32
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Hast du überhaupt mal überprüft, ob es sich wirklich um eine Defekt handelt? Natürlich kann ein flackerndes Display ein Hardwaredefekt sein, aber es kann auch an der Software liegen. Vielleicht nur ein Treiberporblem? Mal nach einem BIOS Update oder aktualisierten Treibern fürs Display geschaut? Solltest du das Gerät zurück bekommen, würde ich das erst mal ausschließen.

    Was heißt überhaupt, dass die Bedienung ruckelig war? Was lief denn zu dem Zeitpunkt alles? Updates im Hintergrund, Virenscanner?

    Die aktuellen Atom Prozessoren sind zwar nicht schlecht und völlig ausreichend für einfachere Aufgaben, aber man sollte nicht zu viel von ihnen verlangen. Gerade die sehr hohe Auflösung des Displays ist alleine schon eine Belastung für den Prozessor bzw. die integrierte Grafik. Da ich mal vermute, dass es sich auch nur um Single Channel Anbindung beim RAM handelt, müssen sich alle Prozessorkerne und die Grafik die eine Anbindung zum Arbeitsspeicher teilen.
     
  15. myst02
    Offline

    myst02 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    So sah das Flackern aus:


    Treiber habe ich gleich zu Beginn alle aktualisiert und hab dann auch das neueste BIOS geflasht. Das änderte aber nichts.

    Unter Windows lief es sogar einigermaßen schnell, die Probleme mit den Rucklern hatte ich unter Android. Die Animationen haben alle gelaggt und es brauchte teilweise mehrere Sekunden um eine App zu öffnen. Hab auch versucht das Tablet zu rooten und die Auflösung zu reduzieren, hat aber nix geholfen. Nach Factory Reset noch immer das gleiche....

    Also wird es denke ich ein Hardwaredefekt sein.
     
  16. myst02
    Offline

    myst02 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Bis heute gab es nichts Neues, der Store hat sich trotz Aufforderung von AliExpress noch nicht gemeldet.

    Hab dann heute zufällig gesehen, dass jemand im Live Chat vom Store online war. Bin dann in den Live Chat und hab gefragt wieso sie mich ignorieren. Hab direkt den Chef des Stores erwischt und der hat gesagt "so, sorry..." usw und er wird das mit seiner Supportmitarbeiterin abklären, ich solle 3 Minuten warten.

    Nach dieser Nachricht vergingen 5 Minuten, dann 10 Minuten, dann 15.... Und noch immer keine Antwort. Hab dann freundlich gefragt ob er es schon abgeklärt hat, natürlich keine Antwort....
    Ich muss wahrscheinlich nicht erwähnen, dass er trotzdem die ganze Zeit online war.... Hab den Live Chat bis jetzt nicht geschlossen (45 Minuten) natürlich keine Rückmeldung....

    Ich komme mir so verarscht vor von denen....
     
  17. Tob8i
    Offline

    Tob8i Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    32
    Danke:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    wechselnd
    Hast ja dann wirklich schon eigentlich alles versucht. Dass Android auf diesen Dual OS Tablets nicht wirklich gut läuft, ist aber normal. Die Hersteller machen sich da überhaupt keine Mühe und klatschen schnell mal irgendein Vanilla Android zusammen. Auf Updates braucht man da auch gar nicht hoffen.

    Das mit dem Support ist leider auch normal. Chinesen sind zwar immer super freundlich, aber wenn sie dein Geld einmal haben, ist denen eigentlich alles egal. Ist aber nicht nur bei den China Shops so, sondern auch einfach deren Mentalität. Natürlich ist es für uns auf der anderen Seite der Erde noch schwerer da irgendwas auszurichten und das wird ausgenutzt.
     
  18. myst02
    Offline

    myst02 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T
    Ja, ich weiß :(
    Glaubst du ich hab noch irgendeine Chance das Tablet oder das Geld zurückzubekommen?
     
  19. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,099
    Danke:
    1,609
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @myst02 hat hier Hilfe gesucht, es gibt hier einen Thread dazu.
    Es wurde diskutiert und schlussendlich geraten, das Gerät zurückzusenden.
    Es macht überhaupt keinen Sinn, zu fragen, ob er denn alles versucht habe!
    Wie soll er das jetzt nochmals ohne Gerät herausfinden?

    Bei all meinen Dualboot-Geräten, die ich hatte, ca.6 Stück, sind beide Systeme, auch Android, für meinen Nutzen tadellos gelaufen.
    Was ich bei keinem Gerät hatte, war das Flackern.
     
  20. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    Wenn du das mit Kreditkarte bezahlt hast, könntest du dein Kreditkartenunternehmen kontaktieren, vielleicht helfen die weiter.

    Ansonsten wirst du das vermutlich als Lehrgeld abschreiben können: niemals "Confirm receipt" klicken, bevor die dispute Zeit abläuft, und falls egal was nicht stimmt, immer dispute eröffnen.