1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Asus Zenfone 3 + Zenfone 3 Deluxe + Zenfone 3 Max

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von Youngn, 13. Mai 2016.

  1. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    1.png


    ASUS Zenfone 3 Deluxe


    2.jpg

    - 5,7 Zoll mit Super AMOLED mit 1080p (79% Screen-to-Body-Ratio)
    - "Always-on"Feature
    - Qualcomm Snapdragon 820
    - je nach Variante zwischen 4 und 6 Gigabyte RAM
    - bis zu 256GB UFS-2.0 ROM
    - Nano-SIM+MicroSD möglich
    - Sony IMX318 (sechsteilige Optik von Largan), F/2.0, Saphirglas, vierachsigen optischen Bildstabilisator
    - "TriTech"-Autofokus (Phase-Detection-Autofokus + "normale" kontrastbasierte Autofokus + Laser-Autofokus arbeiten zusammen) für Fokus unter 300ms
    - Dual-LED
    - 8-Megapixel-Cam mit 85-Grad-Weitwinkellinse vorne
    - Gigabit-WiFi inklusive Dual-Band-Support, Bluetooth 4.2, LTE (keine Angabe der Bänder bisher)
    - streifenförmiger Fingerabdruckleser auf Rückseite
    - 3.0 USB Typ-C
    - 3000mAh mit QuickCharge 3.0
    - Hi-res Audio + ein neuer Lautsprecher
    - ZenUI 3.0 mit Android 6
    Farben: Titangrau, Gletschersilber und Sandgold
    Für die Version mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher wurde hier von 499 Dollar gesprochen.

    ASUS Zenfone 3 Ultra

    5.jpg

    - 6,8 Zoll mit IPS-Panel mit 1080p (80% Screen-to-Body-Ratio)
    - Metallgehäuse mit versteckten Antennentrennern
    - Fingerabdruckscanner vorne
    - Qualcomm Snapdragon 652
    - je nach Variante bis zu 4 Gigabyte RAM und max. 128 GB internen Flash-Speicher
    - Nano-SIM+MicroSD möglich
    - Sony IMX318 (sechsteilige Optik von Largan), F/2.0, Saphirglas, vierachsigen optischen Bildstabilisator
    - "TriTech"-Autofokus (Phase-Detection-Autofokus + "normale" kontrastbasierte Autofokus + Laser-Autofokus arbeiten zusammen) für Fokus unter 300ms
    - Dual-LED
    - 8-Megapixel-Cam mit 85-Grad-Weitwinkellinse vorne
    - 2.0 USB Typ-C
    - 4600mAh mit QuickCharge 3.0
    - zwei der neuen Lautsprecher, einen dediziertern Verstärker und erlaubt auch noch DTS HD-Premium-Sound sowie 7.1 Surround-Sound per Kopfhörerausgang
    Weil der Akku so groß ist, wird auch die Möglichkeit geboten, mit dem Zenfone 3 Ultra per Reverse-Charging andere Geräte Strom beziehen zu lassen. Der USB Type-C-Anschluss kann hier auch dazu verwendet werden, mit einem entsprechenden Adapter einen externen Monitor bzw. Fernseher per DisplayPort anzuschließen, wobei sogar 4K-Upscaling bei der Wiedergabe möglich ist.
    Farben: Titangrau, Gletschersilber und Rose-Pink
    Beim Preis war für die Version mit 4/64GB von 479 Dollar die Rede.

    ASUS Zenfone 3

    6.jpg

    - 5,5-Zoll mit SuperIPS+ LCD-Panel mit 1080p
    - Metallrahmen, Gorilla Glas, 2,5D
    - Fingerscanner hinten
    - Qualcomm Snapdragon 625
    - max. 4GB RAM + max. 64GB ROM
    - Sony IMX298 (sechsteilige Optik von Largan), F/2.0, Saphirglas, vierachsigen optischen Bildstabilisator
    - "TriTech"-Autofokus (Phase-Detection-Autofokus + "normale" kontrastbasierte Autofokus + Laser-Autofokus arbeiten zusammen) für Fokus unter 300ms
    - Dual-LED
    - 8-Megapixel-Cam mit 85-Grad-Weitwinkellinse vorne
    - Gigabit-WLAN, Cat.6-LTE und Dual-Band-Support sowie Bluetooth 4.2 sind erneut vorhanden
    - 3000mAh
    - USB Typ-C
    - Nano-SIM+MicroSD möglich
    Hi-Res-Audio und ein neuer Lautsprecher finden sich ebenfalls wieder.
    Farben: Gold, Blau, Schwarz und Weiß
    Für die Version mit drei GB RAM und 32 GB Flash-Speicher war von 249 Dollar die Rede.

    3.jpg 4.jpg

    http://winfuture.de/news,92518.html
    http://winfuture.de/news,92518-2.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2016
    steffsb, thor2001, JensK und 5 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Das ZF3 mit 3k Akku und offscreen Tasten, oder die Deluxe-Version mit UFS. Schwere Entscheidung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2016
  3. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,733
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Screenshot_2016-02-03-20-49-43_2.jpg
     
    HabiXX, esverkehrt und Youngn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Hm, alle Varianten ohne Affenglas oder vergleichbar gehärtetem Glas? *überlesen*
    Wieso NUR Gorilla Glas 3, sind wir nicht schon bei der 4. Iteration?
    Naja, 3. Generation ist zumindest dicker mWn und wird daher günstiger sein.

    Eigentlich wollte ich ja einen 6-Zöller, aber wenn ich mir (wieder) die Preisdifferenz zw. Deluxe und Ultra anschaue... :grin:

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2016
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Vor allem beim Design will ASUS beeindrucken, so dass selbst die Basis-Varianten namens ASUS Zenfone 3 bereits vorn und hinten mit Gorilla Glass 3 abgedeckt sind. Die teureren Modelle ASUS Zenfone 3 Ultra und ASUS Zenfone 3 Deluxebekommen unterdessen Metallgehäuse spendiert.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2016
    HabiXX und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    @thor2001 widerspricht sich ja nicht.
    Also Zenfone 3: Gorilla Glas 3 vorne und hinten
    Deluxe und Ultra: Metallgehäuse, vorne Gorilla Glas 4

    PS:
    Dein Profilbild passt da jetzt grad so gut zu! :grin:
     
    mibome und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,733
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Vor 8 Stunden hat GSMArena seine Datenbank mit den Asus Zenfone 3 Ultra ZU680KL Daten ergänzt. Die anderen beiden Modelle bestimmt auch, aber mein Herz schlägt für das Ultra... ;)
    Da kommen zwar keine neuen Daten oder Infos, aber dennoch, ein 'psychologischer Meilenstein'.

    Und deshalb hier auch noch einmal die Vorstellung des ZU680KL auf Asus.com
     
    thor2001 und esverkehrt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Gibt es schon Shops mit der WW Version? Bei so einem Vorverkauf würde ich bedenkenlos zugreifen.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,733
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Du weißt ja: Kaufe Asus NIEMALS über Chinashops.

    Ich denke, dass wird mit dem Release noch bis Q3 dauern. Ich habe ein paar Kontakte zu Freunden in Taiwan. Wenn ich da mal was höre, dann schreibe ich das hier ins Forum, auch wenn das dann vorerst nur die TW-Version betreffen wird. Aber wenn dort die TW-Version im eigenen Land verfügbar sein wird, kann man auch hierzulande so langsam damit anfangen, bei amazon.fr oder amazon.it oder amazon.es gucken. Ich bin ja selbst hochgradig daran interessiert.

    Übrigens: Kleiner Fun-Fact zum jetzigen 6 Zoll Zenfone 2 Laser ZE601KL:

    Das kostet in Taiwan momentan 7990 TWD. Dabei ist momentan auch das originale Asus Flip Cover als Zugabe. Das Cover kostet allein schon 799 TWD.

    Das heißt, das ZE601KL kostet theoretisch dort rund 7200 TWD. Das sind umgerechnet 200 Euro, für alle drei Farben. Das sind also 100 Euro weniger als hier, wenn auch in der TW-Version.
     
    thor2001 und esverkehrt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Ein großes Plus bei den Zenfones war doch immer Dual SIM und ein Slot für die SD ... und jetzt Hybrid???
    Naja, 64 GB müssten ausreichen.... trotzdem mag ich kein Hybrid. Dann "nur" 3000mAh? Ob das gut geht mit dem Prozessor?
    Das Ultra ist mir zu groß und zu teuer.
    Da würde ich lieber das günstigere Xiaomi Max als Tablett-Ersatz nehmen.
     
    thor2001 und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    ... und das bringt mir jetzt (in Deutschland/Europa was? :grin:
    (konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)

    ---

    @HabiXX
    Warst du nicht auch die Person, welche die schlechte Skalierung von Android ansprach?
    Ich empfinde es nämlich auch sehr sinnlos, dass die Apps riesig dargestellt werden und somit unnötig Platz verschwendet wird.

    So blind bin ich auch nicht, und die meisten Apps sind entweder unskalierbar oder selbst auf kleinster Einstellung noch zu groß.

    Darum tendiere ich auch um die 6 Zoll als sinnvollster Kompromiss, wenn man das Gerät auch noch als Handy benutzt.

    Gruß
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Nein, das war ich nicht ;)
    Was mich aber etwas stört, ist die Update-Politik von Asus. MM 6 gibt es immer noch nicht für das ZF2
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2016
    mibome und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2016
    HabiXX, mibome und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    418
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
  16. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    @JensK
    Warum nicht? 9V x 2A =18W (Schnellladegeräte laden mit höherer Spannung)
     
  17. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    418
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
    Also fuer mich das ist neu ! Ich hatte bisher nur mal ein Tablet mit 9 Volt Ladespannung, ansonsten immer nur 5V (2A oder weniger).

    Die einheitliche Spannung von 5V hat ja den Vorteil, dass ich (Vielreisender) nur ein Netzteil fuer Phone und Tablet mitnehmen musste. Das Tablet, welches damals auch 9V wollte, hat schlichtweg den Ladevorgang bei einem 5V Netzteil verweigert ... ich meine mich zu erinnern, dass dies das Asus MeMoPad war (bin aber nicht sicher).
     
  18. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    JensK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @JensK
    Wie @wolli_d schon schrieb, ist das eine mögliche Ladespannung von Qualcomms Quick Charge.

    Diese Ladegeräte sind auch abwärtskompatibel, d. h. es kann ebenso die geringeren Spannungen/Stromstärken!

    ---

    Quick Charge nicht Fast Charge...
    Der Standard 2.0 erlaubt: 5V/2A, 9V/2A, 12V/1.67A und 20V.
    Der Standard 3.0 erlaubt 3.2V bis 20V in 200mV Inkrementen dank INOV.
    Quelle:http://www.androidauthority.com/quick-charge-3-0-explained-643053/
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2016
    JensK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    esverkehrt und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.