1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf der Suche nach der idealen Kombination oder Kompromiss...

Dieses Thema im Forum "Vorstellung" wurde erstellt von Tobias Claren, 11. September 2009.

  1. Tobias Claren
    Offline

    Tobias Claren New Member

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens SXG75
    Hallo.

    Ich fand zufällig hierher als ich bei Google nach wasserdichten "Handyuhren" suchte.
    Nicht wasserdichte Typen sind mir zu riskant und erschienen mir immer falsch. Und dann noch die Vielfalt wo z.B. ein Wasserdichtes W08 biloiger ist, als andere die nicht als Wasserdicht angegeben sind (cect-shop). Schon irritierend.
    Und nur GPRS ist eine Einschränkung auf ziemlich genau Modemgeschwindigkeit. wenn man darüber ins Internet will (Notebook oder ein reiner PDA).
    Denn mit so einer Uhr am Arm, würde ein reiner PDA reichen. Z.B. ein Acer MyPAL a730w.
    Wenn zumindest EDGE möglich wäre, wäre dass ein Kompromiss. Aber man erfährt nichts darüber.
    Nicht mal bei den Händlern.....
    In Kombination mit einem Autoradio mit DVBt, DVD, Navigation und eben Bluetooth (Freisprechen) schon praktisch.
    Fehlt nur noch der Internetzugang in diesen Radios über BlueTooth.
    Wäre evtl. sogar per Software machbar, ist aber nicht drin...

    Es ist schwer die ideale Kombination zu finden.
    Ich dachte auch mal an so ein Sony Vaio UX.
    Irgendwann sollten ja auch mal die Ersten Typen gebraucht billiger werden.
    Etwas größer als ein PDA, ein richtiger PC mit Stiftbedienung und EDGE-Modem...

    Und nun sehe ich auch noch DVB-t. Das aber in normaler Mobiltelefon-Form.
    OK, eine Uhr damit wäre etwas größer. Aber praktisch wäre es schon, denn mobiler als mein 7"-DVBt (den ich vor einiger Zeit als Videomonitor zum Satausrichten kaufte) ist es schon.
    Wenn ich geplant irgendwo bin (länger), ist der 7" mit FB natürlich erste Wahl.
    So eine TV-Funktion in einem anderen Gerät wäre für "Jederzeit" praktisch.

    GPS wäre auch kein Fehler, aber ich nutze es eigentlich nicht zu Fuß. Daher reicht es wohl im Fahrzeug.
    Alles in einer Uhr wäre wohl "etwas größer". Da ein ("alter) erwähnter reiner PDA eine gute Ergänzung so einer Uhr ist, wäre ja auch ein damaliges Gerät mit GPS denkbar.

    Soviel zu meinem "Problem" des besten Kompromisses.....
    Mal sehen in welcher Kategorie ich am besten meine universelle Frage stelle...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2009