1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AUKEY PB-N37 (Review) Portable Mini 5000mAh Lipstick-Sized Power Bank - Ora's

Hilft in der Not und ist leicht zu verstauen

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  2. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Da hat sich ein kleiner Fehler bei der Bezeichnung eingeschlichen;)

    Lt. Herstellerlink verfügt diese PB nur über 1A Input und max. 1,5A Output -was man evtl. auch als Negativpunkt anbringen könnte, da unterschiedl. Angaben.
    Ist das mitgelieferte Ladekabel ein reines Ladekabel oder kann man damit auch Daten übertragen?

    Unbenannt.png
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. März 2016
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich hatte die Daten aus dem beigefügten Manual entnommen. Ich beobachte bei Aukey schon länger, dass deren technischen Beschreibungen nicht immer in Übereinstimmung zu den mitglieferten Unterlagen sind. Habe es angepasst, weil ich auch bei den Messungen keine derartigen Ladeströme nachweisen konnte.
    Das Kabel ist, wie beschrieben, ein Ladekabel. Die Datenverbindung ist also nicht aktiv.
    Edit:
    Mit dem beigefügten Ladekabel, kann ich allerdings gerade einen größeren Aufladestrom für die PB messen! (1.82A)
     
  4. Willonvild
    Offline

    Willonvild Guest

    Von daher finde ich auch die Abwertung des Ladekabel nicht gerechtfertigt. Wenn es nur zwei Leitungen hat, dann ist es natürlich dünner als ein herkömmliches Daten- und Ladekabel. Ich würde es nochmal an mit einem richtigen Ladegerät an einem konstanten Verbraucher messen, vlt. hat man hier sogar ein Referenz Ladekabel;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2016
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe ich gemacht und die Bewertung angepasst. Jetzt stört nur noch die doch etwas kurze Länge. Ist zwar technisch vorteilhaft aber wenn man den "Stift" nicht in unmittelbarer Nähe nutzt etwas umständlich.