1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

B79 zerlegt. Foto vom Innenleben

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von bernhardh, 14. Mai 2012.

  1. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Da mein B79 ja gebrickt ist, hab ichs heute halt wenigstens mal zerlegen können ohne was kaputt zu machen.

    Es werden natürlich noch immer Ideen angenommen was ich gegen den Brick-Status unternehmen kann... :to_take_umbrage:
     

    Anhänge:

  2. Cyberdog
    Offline

    Cyberdog Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    1,031
    Danke:
    41
    Handy:
    zuviele
    hast du mal versucht das Recovery zu reflashen?
    Also in der reihenfolge:
    - Flashtool starten
    - Scatterdatei laden, alle haken wegmachen bis auf das der Recovery und mit Doppelklick auf Recovery die CWm Recovery auswählen
    - Download drücken
    - USB Kabel ans B79 anschließen
    - Akku rein

    oder reagiert es gar nimmer?
     
  3. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
  4. Cyberdog
    Offline

    Cyberdog Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    1,031
    Danke:
    41
    Handy:
    zuviele
    kann wirklich am Akku liegen, wenn der "zuwenig" Saft hat, kann es schon sein, dass der Flashvorgang nicht gestartet wird. Hast du eine Möglichkeit den Akku aufzuladen oder ist der zweite Akku evtl. noch mit mehr Ladung vorhanden?

    So hat z.B. das SP-Flashtool bei meinen HD2 Clone nicht funktioniert, wenn der Akku unter 40% war.
     
  5. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Der 2.Akku ist seit ich das Gerät hab nie ins Handy gekommen.
    Kann mir das mit dem Akku aber nicht erklären, er hat ~40% beim flashen gehabt. Und sofort danach hab ich versucht es neu zu starten. Ich bin ja praktisch dabei gesessen.
    EDIT: Das komische ist ja, das das Handy nicht mal mehr laden kann, wenn ich das Kabel reinsteck.
     
  6. oz42
    Offline

    oz42 Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    FAEA F1 / Lenovo A789 / Lenovo A750 / Galaxy S SCL / Nokia N97 mini
    Ist zwar Samsung-spezifisch, aber vll. gibt es einen ähnlichen Weg? klick
    Ich hatte den beschriebenen Fall mal auf meinem Samsung und hatte es wieder hinbekommen.
     
  7. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Versuche mal bitte folgendes:
    Akku raus.
    Im PC den Gerätemanager öffnen.
    Dann das Handy mit dem PC verbinden. Dann den Akku rein.
    Und dann schauen ob im Gerätemanager für ein paar Sekunden ein Gerät erkannt wird.

    Falls nicht, dann ist entweder die CPU total tot, oder es hat dir den Preloader zerschossen.
    Genau der ist für diese Schnittstelle zuständig. die ist fürs flashen und steht nur ein paar Sekunden an. Frägt quasi beim Boot die Schnittstelle nach nem Bit ab.

    Den Preloader kann man nämlich auch via seriellem Flashkabel drauf braten. Wäre ne Chance :)
     
  8. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Danke für den Link!
    Dann gilt der Satz für mich:
    A fully bricked phone (as shown on the screenshot) will not boot, or display the charging logo when connected to a USB charger. This presently cannot be recovered from any recovery attempt, it will require the phone to be sent back to Samsung and be serviced.
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Nicht unbedingt?
    Die MTK Chips arbeiten ein bissel anders.
    Hast du das mit dem Gerätemanager mal versucht?
     
  10. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Ja, klar. Auch schon vorher. War ja meine erste Idee, ob das Handy überhaupt irgendwie noch im Geräte Manager erkannt wird.
    Leider nichts.