1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

backup ZTE V970 etotalk-rom geht nicht ?

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Dadafix, 9. Juni 2013.

  1. Dadafix
    Offline

    Dadafix New Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    huawei y200
    Hallo,
    seit diesem Wochenende bin ich Besitzer eines ZTE v970 grandX mit mod rom von etotalk.
    Gerne würde ich das rom von Bruno antesten. Allerdings sollte man ja bevor man mit der Spielerei anfängt ein Backup machen.
    Also im cwm gesartet, backup and restore ausgewählt, backup gestartet, und das wars dann auch....

    Das Phone bleibt danach einfach beim Versuch ein Boot-Backup zu erstellen hängen. (auch nach mehreren Minuten tut sich nichts)
    Also Akku raus und wieder rein. Auf der SD ist nun zwar ein Clockworkmod\backup Verzeichnis in dem sich auch Dateien befinden, allerdings mit 0 kb.

    Bin ich zu dusselig, oder liegt es am CWM von eto, meine mal so etwas gelesen zu haben, weiß leider nicht mehr genau wo.

    Hat jemand evtl. Lösungsvorschläge für mich?

    Danke und Grüße, Carsten
     
  2. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    liegt an der CWM von eto. Das hat bei mir auch nie geklappt. Mit der bruno Rom geht es ja dann.

    Mit der eto ROm kann man nur diesen Roboter ansehen , der nix macht :p
    http://chinamobiles.org/showthread.php?31759-ZTE-V970-%28GRAND-X%29-flashen-mit-Brunos-ROM***THX-BRUNO***&p=335013&viewfull=1#post335013


    http://chinamobiles.org/showthread....**THX-BRUNO***&p=335050&viewfull=1#post335050


    Hier noch eine Lösung wie du die PC - Treiber installieren kannst, hatte damit anfangs ja auch Schwierigkeiten.
    Aber vielleicht geht es ja bei dir ohne probleme :p

    http://chinamobiles.org/showthread....**THX-BRUNO***&p=335371&viewfull=1#post335371

    Aber wenn man das alles erstmal hat und Brunos Rom installiert hat, geht ja alles prima :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2013
  3. mike8
    Offline

    mike8 Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    85
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo A789
    Was ist daran nicht gut?
    Kann man das eto-Rom damit sichern?

    Gilt das Problem, das eto-Rom nicht sichern zu können, für alle Handys oder nur für das ZTE?

    Bin am Überlegen, wo ich ein neues Handy bestellen soll.
     
  4. Dadafix
    Offline

    Dadafix New Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    huawei y200
    Hallo John,

    bevor ich es vergesse : Vielen Dank erst mal.

    Hatte mir die diversen Freds zum V970 hier ja schon mal angeschaut, aber irgendwann ist der Hirnspeicher dann auch voll, und man weiß nicht mehr was man wann wo gelesen hat.
    Freut mich für Dich, das Du das alles geschafft hast, und ich werde mich nach weiterer Lektüre dann auch mal auf diesen Weg machen.

    THX Carsten
     
  5. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ich glaube das war damals beim V970 so. Weiß nicht wie es sich bei anderen handys verhält. Aber es ist eh immer besser eine custom Rom zu flashen, die besser funktioniert. Die eto Rom ist ja sonst mit apps zugemüllt , die man ja nicht unbedingt haben will.

    Die JB Rom von Bruno funktioniert ja ohne Probleme .

    Am Besten die Anleitung bei den XDA Devs durchlesen. Da hat sich ja einiges geändert, weiß jetzt nicht wie aktuell die Anleitung hier ist.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1856578
     
  6. Dadafix
    Offline

    Dadafix New Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    huawei y200
    SO, es ist vollbracht.

    Brunos rom läuft.:thumb_up:

    Bin nach dieser Anleitung vorgegangen
    http://chinamobiles.org/showthread.php?31759-ZTE-V970-%28GRAND-X%29-flashen-mit-Brunos-ROM***THX-BRUNO***
    hat einwandfrei funktioniert.
    (Danke an dieser Stelle auch noch mal an Petteri)

    Aaaaber: ärgere mich gerade doch ein wenig, dass ich es nicht geschafft habe ein Backup vom eto rom zu machen. denn
    das V970 lief mit dem eto-rom meiner Meinung nach flüssiger (Auch Antutu gab dem eto besseren Score 6200 zu 5590).

    Allerdings finde ich den lockscreen von Bruno mit dem slide wesentlich angenehmer. Das Drücken ist doch sehr gewöhnungsbedürftig.

    Nun gut, werde noch ein wenig rumspielen.

    Btw: In Brunos rom ist Android 4.1.1, in dem eto ist es 4.1.2 wenn ich mich richtig erinnere.

    Grüße, Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2013
  7. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    hmm keine Ahnung , damals war ja das eto ROM ICS. Kenn also die JB Version nicht.

    habe auch mal einen Atutu benchmark test gemacht. Habe mit der Bruno Rom 6286 Punkte

    Screenshot_2013-06-09-21-49-09.png

    Die Bildschirmsperre kann man ja ändern. Unter Einstellungen -> Sicherheit. Habe da so ein Muster zum entsperren. Finde das drücken auch nicht optimal :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2013
  8. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Naja, mit MTK Droid Tools hätte man das Backup machen können...