1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

Banggood Banggood paket bereits offen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von chinaanonym00loool, 30. Mai 2017.

  1. chinaanonym00loool
    Offline

    chinaanonym00loool New Member

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Oppo oneplus one, Xiaomi mi3
    Habe mir ein tablet und noch paar andere sachen bei banggood als spererate bestellung gekauft. bei alles wurden die sigel bereits geoeffnet. Zwar wurde alles wieder vernuenftig verpackt aber das tablet wurde vorher einmal eingeschaltet?! (habe es jetzt wieder zurueck gesetzt) Haben die nur die Hardware getestet und geschaut ob alles drin ist oder wurde gefuscht?
     
  2. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    337
    Danke:
    1,126
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K6000 Pro
  3. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,033
    Danke:
    2,758
    Geschlecht:
    männlich
    Wurde schon oft genug diskutiert. Die Shops begründen es mit Qualitätskontrolle und dem ROM Update (ShopROM).

    Bei manchen Shops kann man freundlich drum bitten, doch ein original verschweißtes geliefert zu bekommen, aber Standard ist es nicht.
     
  4. Baerchen
    Offline

    Baerchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    41
    Danke:
    398
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1x Redmi 2 2/16, 1x Zopo Hero 1; 1x Redmi 3S mit Band 20; LeEco Le2
    Na ja, so pauschal würde ich es nicht sagen. Von den 4 Redmi's und den beiden Hero 1 waren alle 6 noch jungfräulich werksseitig eingeschweißt.
     
  5. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,033
    Danke:
    2,758
    Geschlecht:
    männlich
    Kommt halt auch darauf an, ob schon ein deutschsprachiges ROM ab Werk installiert wurde und auch die Chinesen besitzen Verpackungsgeräte. ;)

    Mein Mi5 war in Folie verschweißt, aber bei genauerem hinschauen war das Siegel sauber aufgetrennt.
     
  6. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    2,270
    Danke:
    4,756
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI Mix 2 (MIUI 9 Dev)
    dieser schritt passiert nicht IM Shop ;). Hab ich mir sagen lassen ;=)
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Baerchen
    Offline

    Baerchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2015
    Beiträge:
    41
    Danke:
    398
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1x Redmi 2 2/16, 1x Zopo Hero 1; 1x Redmi 3S mit Band 20; LeEco Le2
    Wo und vor allem wie dann?
     
  8. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,033
    Danke:
    2,758
    Geschlecht:
    männlich
    Stimmt, habe ich auch gehört. Das Siegel ist aber so, oder so gebrochen. ;)
     
  9. buwuve
    Offline

    buwuve Active Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    156
    Danke:
    83
    Dafür haben die großen Shops Partnershops. Man sieht es doch in den Reparaturthreads (kann mich an einen der letzten 1-2 Monate erinnern, wo einer Displayprobleme bei einem Banggood Handy hatte - da hieß es auch: Schau mal, was es bei einem lokalen Shop kostet und wenn das zu teuer ist, schaut sich Banggood nach einem Shop bei sich um - die Repaatur kann aber 4 Wochen dauern).
    Es ist ja auch das einfachste, wenn die einfach einen Schwung Handys an einen Partner geben und der dann alle entsprechend flashed (der hat ja die Ahnung und wie bei allem ist es ja so: Praxis macht den Meister und dann geht in der Regel auch nichts schief oder die Shops wissen, wie sie ein gebricktes Phone wieder richten). Man sollte immerhin nicht vergessen, dass die Shops eigentlich reine Versandhändler sind.