1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Baseband ändern/flashen

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von bernd13, 5. April 2013.

  1. bernd13
    Offline

    bernd13 Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT i9300 - MT6577
    Hallo!
    Die Chinesen Rom meines FireFly hat leider nur Chinesische Basebands installiert.

    Ich habe es schon versucht mit:
    Basebandswitcher vom Motorola Defy, Baseband.zip (für Motorola, und Samsung mehr hab ich leider nicht gefunden) per CWM installiert, MobileUncle MTK Tool (dort sind sie aber ausgegraut)

    Leider hab ich noch immer kein Europäisches Baseband ;(

    Wer weiß Rat?
     
  2. bernd13
    Offline

    bernd13 Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT i9300 - MT6577
    Hmm, hat wer diese Dateien für mich:

    system/etc/firmware/modem.img
    system/lib/libem_modem_jni.so

    Damit könnte es klappen!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2013
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Du hast doch eine komplette FW zum Download, da sollte doch alles drin sein. Ich verstehe irgendwie nicht was Du unter einem "chinesischem" Baseband verstehst? Alle Chinaphones funktionieren hierzulande einwandfrei.
     
  4. bernd13
    Offline

    bernd13 Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT i9300 - MT6577
    Stimmt, das verstehe ich auch nicht.
    Aber wenn ich die MHz Einstellungen mit denen meines HDC Galaxy S3 EX oder dem Hero H2000+ vergleiche fehlen mir die einstellungen bzw. sind ausgegraut.

    Ich hab schon die gleiche ROM wie Loque versucht. Aber da ist das gleiche Problem.
    Wüßte nicht was es dann ist.
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Kannst Du davon mal einen Screenshot oder Foto machen, bitte? :)
     
  6. bernd13
    Offline

    bernd13 Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT i9300 - MT6577
    2013.04.06-09.14.52.jpeg

    IMG_20130406_090132.jpg

    Auf FCT steht:
    Network Band: GSM 850/900/1800/1900 MHz + WCDMA 850/2100MHz

    Doppelpost zusammengefügt nach 13 minutes:

    Aber du hattest natürlich recht.
    Die Dateien zu tauschen, Rechte setzten, Rebooten - hat nichts gebracht.
    Hab es gestern schon mit den Dateien aus dem H2000+ versucht, aber dann wurden die SIM Karten gar nicht erkannt.

    ---

    Muss doch irgendeine Einstellung sein....
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2013
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Vom Screenshot sieht es so aus als sei alles absolut im grünen Bereich, alle GSM Frequezen sind vorhanden und die UMTS Frequenzen sind auch "normal".

    Auf welcher Frequenz funkt denn bitteschön Dein Provider?

    Edit: Was mir gerade aufgefallen ist:

    opL7Pzh.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2013
  8. bernd13
    Offline

    bernd13 Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT i9300 - MT6577
    Habe drei verschiedene SIM's von drei verschiedenen Provider versucht.

    Vielleicht habe ich auch eine defekte Empfangseinheit
     
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wirklich merkwürdig! Simkarten werden erkannt, IMEIs sind vorhanden, ein Factory Reset hat nichts geholfen und trotzdem findet das Handy kein Netz?!? :(
     
  10. bernd13
    Offline

    bernd13 Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT i9300 - MT6577
    Genau, deshalb bin ich auch total Ratlos!
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Alle möglichen Wipes im Recovery Mode gemacht? Vielleicht ein Kontaktproblem mit der Antenne?
     
  12. bernd13
    Offline

    bernd13 Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    Star GT i9300 - MT6577
    Alle Wipes mehrmals gemacht sogar Davlic etc...
    Kontaktproblem? Vielleicht, was kann man da ändern außer Beanstanden?
     
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Sollte es ein Hardwareproblem sein, bin ICH 100%ig überfragt, davon habe ich keinen Plan :(
     
  14. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    ich habe ein H9008, welches baugleich mit dem Mlais MX69T Pro ist. dort habe ich eine vodafone karte und eine sunrise (schweiz) drin. doch beide werden nicht angesprochen. das baseband ist unbekannt und eine imei wird dadurch auch nicht gelesen. kann es sein, das ich gar kein baseband habe? wie bekomme ich es drauf? die basebanddateien habe ich mir schon passend dafür besorgt. aber weder mit sp flash tool noch mit maui mega 3g hatte ich erfolg. jemand nen tip?
     
  15. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hallo @Tafty,

    Im Anhang ist ein modem.img, was du auf die SD Karte entpacken und nach system/etc/firmware kopieren musst. Falls schon vorhanden, dann überschreiben. Kopieren kannst du es am besten mit dem ES Datei Explorer oder dem Root Explorer, Root vorausgesetzt.
    Falls du dann noch keine IMEI hast ... installiere dir die Universal ADB Treiber und MTK Droid Tools, dann USB Debugging am Phone aktivieren und in Droid Tools auf "IMEI/NVRAM" und die IMEIs eintragen (stehen unterm Akku). Falls da nur eine IMEI steht, trage diese in beide Felder ein. Alles klar? ;)

    Was sind das für Dateien?
     

    Anhänge:

    dunicht und guesa sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    vielen dank erstmal für deine hilfe. ich werde es probieren. danke. mit MTK Droid Tools hab ich auch schon gearbeitet. aber auch dort zeigt er mir links kein baseband an und deshalb auch keine IMEIs.der button für "IMEI/NVRAM" ist dann bei mir ausgegraut und kann nicht betätigt werden,so dass ich dann nichts ersetzen oder eintragen kann. also mach ich mich mal an deine erste lösung. die IMEI nummern hab ich schon gefunden und so oft in die tools gestopft, das ich sie jetzt auswendig kann.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. Januar 2014, Original Post Date: 19. Januar 2014 ---
    hmm.. das kopieren des modem images ist gar nicht so leicht, da der es explorer das nicht zulässt. kommt die fehlermeldung "permission denied".ist wohl ne frage des schreibschutzes, oder?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. Januar 2014 ---
    so, habs mit root browser probiert und ging einzusetzen. trotzdem... restart und hoffen, das es klappt... nix. kein netz.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. Januar 2014 ---
    ich habe in besagtem ordner /firmware noch andere modem images. eine " modem_1_tg_n.img " und eine " modem_1_wg_n.img " was auch immer das zu besagen hat?!
     
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Schade. Dann wirst du wohl eine komplette Stock Firmware flashen müssen. Eventuell könnte auch das flashen von system.img und secro.img ausreichen.
    Bei needrom gibt es diese Stock Firmware, welche aber wohl auch kein funktionierendes Baseband beinhaltet?

    http://www.needrom.com/mobile/mlais-mx69t-pro/

    Hast du deinen Händler/Verkäufer mal zwecks Firmware angeschrieben?

    Ahja ... das sieht verdächtig nach dem jeweilig passendem Modem aus?!

    tg = TD-SCDMA
    wg = WCDMA

    Benenne das "modem_1_wg_n.img" mal in modem.img um und reboote! Das könnte die Lösung sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2014
  18. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    bist du sicher das die IMEI eingetragen ist, das kannst du im droidtool nach schaun, falls nicht eintragen
     
  19. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @wydan
    im droid tool, hab ich ja geschrieben, das er mir weder das baseband anzeigt, sondern nur einen strich sehe und zum anderen wird mir dann dort auch keine der beiden IMEI eingeblendet wird. der "nvram" button ist zwar vorhanden, geht aber nicht zu betätigen, weil er ausgegraut ist.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. Januar 2014, Original Post Date: 20. Januar 2014 ---
    @rWx
    wow. du hast schon echt ahnung. vielen dank!!!! daran dachte ich auch schon. aber ist das nicht bissle heiss? immerhin steht doch die _tg_ und die _wg_ jeweils als modem image für eine karte. ist ja dual sim.

    dein tip bei needrom hatte ich schon vor dir beherzigt. denn ich habe ja eigentlich ein H9008 2gb ram und 32gb rom gekauft, welches aber zu 100% einem Mlais mx69T Pro entspricht und in lizenz zu 100% ohne label produziert wird.
    wenn ich den händler jetzt nach einer Mlais rom frage, fragt er sich, wozu, weil ich doch ein H9008 gekauft habe. verstehst.
    anders gesagt, ich hatte mit einer vollständigen Mlais rom begonnen und dann geupdadet. aber ständig hatte er weder baseband, noch IMEI.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. Januar 2014 ---
    @rWx hab mal deine anleitung zum SPFlashTool überflogen. aber nirgends konnte ich finden, ob es eine möglichkeit finden, welche datei das baseband aufspielt, oder ob man es seperat aufspielen kann. geht das ???
     
  20. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Das ist nicht zu heiß ;) Da du eh kein funktionierendes Baseband hast, kanns ja eigentlich nicht schlimmer werden. Und ein falsches modem.img ist kein Beinbruch, du hättest eben nur weiterhin kein Netz.
    Dual SIM ja, aber entweder WCDMA oder TD-SCDMA. Oder es unterstützt beide Frequenzen. Das modem ist für beide SIM zuständig. TD-SCDMA ist für China, hier brauchst du WCDMA. Also, versuche es ruhig mit dem umbenennen.
    Bzgl flashen... Das modem befindet sich im system.img. Wichtig ist noch das secro.img mit den NVRAM Dateien. Das secro kannst du auch einzeln flashen.

    *tapatalked*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2014