1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i9 / i68 Bedienungsanleitung i68 / i9

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von js1, 7. Februar 2010.

  1. js1
    Offline

    js1 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Kann mir jemand sagen ob diese Anleitung auf www.telefonkiste.de
    wirklich noch echt was bringt und noch nützliche unbekannte Dinge enthält die in anderen Anleitungen nicht zu finden sind?
    Ich hab mein i68+ (Clone vom i68+) nun seit ein paar Tagen und komm eigentlich bis jetzt ganz gut zurecht damit. Sowohl mit dem deutschen Menü, wie auch mit den Anleitungen die man frei aus dem Netz downloaden kann.

    [​IMG]
     
  2. Sander
    Offline

    Sander New Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    304
    Danke:
    0
    Handy:
    Samkung IPAQ A128
    eFox H502 (i68+)
    I9+++ 2009er vers.
    i9+++ 2010er vers.
    In der Regel findest du unter Google oder in solchen Foren wie hier alle Antworten die auch in diesem "Käseblatt" stehen.
    Für viele China CLones gibt es auch kostenlose Anleitungen die nur gering von Kostenpflichtigen abweichen.
    Ergo: Nö ich behaupte es lohnt sich nicht.

    Edit:
    LOL ich lach mich Krank, 8,88 euro.
    Wenn das überhaupt sein muß schau bei eBay für 1,50 euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2010
  3. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Nimm doch einfach die aus unserem Downloadbereich! :) Diese bedienungsanleitungen taugen nix und das ist nur Geldmacherei...da wird alles reingetan was eh Freeware ist!
     
  4. kingman
    Offline

    kingman New Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    83
    Danke:
    0
    Handy:
    ipod touch 3g 8gb
    ja wie sander schon sagte : Lohnt sich nicht
    würde lieber so ausprobieren und wenn du was nicht weist einfach
    nachfragen hier hilft jeder der das kann :grin:
     
  5. migraphix
    Offline

    migraphix New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    64
    Danke:
    0
    Handy:
    Pinphone 3gs
    hat petteri recht die dinger sind absloluter müll!!!
     
  6. js1
    Offline

    js1 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    49
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Besten Dank erst mal für Eure Antworten. :)
    Aber habt Ihr diese besagte Anleitung mal selbst durchgelesen oder ist das jetzt nur so eine Vermutung von Euch?

    Ich meine, ich vermute ja auch dass man da auf nichts wesentlich Neues trifft, aber wer weiss, wer weiss.
    Man liest ja auch Meinungen im Netz welche Behaupten dass diese Anleitung absolut der Hammer sein soll und dass da keine andere Anleitung mithalten kann. Wenn dort evtl. wirklich Tricks und Einstellungen drin stehn sollten die man sonst niergends wo findet, dann würde sich ja diese Investition unter Umständen lohnen. Aber nur mal so, um zu schauen obs stimmt, sind mir dann diese 7,-€ bei ebay doch zu schade. Wenn der Anbieter wenigstens mal ein ausführliches Inhaltsverzeichnis veröffentlichen würde. Aber das macht er vermutlich aus gutem Grund nicht.
     
  7. Sander
    Offline

    Sander New Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    304
    Danke:
    0
    Handy:
    Samkung IPAQ A128
    eFox H502 (i68+)
    I9+++ 2009er vers.
    i9+++ 2010er vers.
    Nein ich glaub das niemand soviel Gelöd über hat um auch nur 3 euro für Freeware auszugeben. Was soll da noch drinstehen was du hier nicht erfährst oder halt bei Google?
    Die haben die ganze Anleitung halt erklärt für kleinkinder.
    Laut den kleinen vorschaubildchen ist sogar erklärt wie man Nummern wählt. :)
    So kommen die mit kostenlosen Sachen halt locker auf 150 Seiten.

    Im Endeffeckt muß jeder für sich selbst wissen ob er geld dafür ausgibt oder ob er lieber gleich das Fenster aufmacht und dort rauswirft. ;)