1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Benötige Hilfe & Rat zum Kauf von Klon-Ware

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Malibu, 21. Oktober 2012.

?

Wer wartet mit dem Kauf eines Smartphones auf die Erscheinung des Goophones i5?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31. Oktober 2012
  1. Das Hero2000+ o.ä. sind auch gut

    11.1%
  2. Ich warte definitiv auf das Goophone I5

    88.9%
  1. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Duuu kannst aber nachtragend sein! :hahaha:
     
  2. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium
    gibt es das Handy denn schon, 256€ mit 16GB ist ein guter preis

    Processor: 1.4 GHz NVIDIA Tegra 3, quad-core(1GHz CPU, 400MHz GPU)
     
  3. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Der Shop ist bei den XDA Developers sehr verrufen; man findet von Scamming bis hin zu Diebstahlvorfällen alles in verschiedenen Forenbeiträgen. Lieber Finger Weg und bei "bekannteren" Shops einkaufen
     
  4. Malibu
    Offline

    Malibu New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC wildfire
    Ja ich finde es auch ein wenig bedenklich, kein Mensch kennt den Shop und außer die bietet niemand das i5 z.Z. an.
     
  5. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich würd doch ein wenig auf Geduld setzen, und bei den bekannteren Shops bestellen...
     
  6. adrian-newbee
    Offline

    adrian-newbee New Member

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Galaxy Ace
    Goophone I5
    swedishphones und Goophone I5


    Die Vorsicht mit diesem Shop ist berechtigt.

    Ich habe Ende Oktober das goophone I5 (quad core, 1 Ghz RAM und 1280x800 Display) bestellt. Es war zum Zeitpunkt der Bestellung als "in stock" gekennzeichnet. Der Preis lag bei etwa 250 Euro ohne Transport. Nach 8 Tagen kam die Tracking Nummer (DHL). Nach weiteren 3 Tagen war das Gerät da. Der Zoll verlangte recht bescheidene 20 euro zusätzlich.

    Warum ich von diesem Shop abrate?
    Es kam, wie fast schon befürchtet, eine andere Spezifikation des goophone I5 mit einem Dual core Prozessor MTK MT 6575, 512 MB RAM und Display mit geringerer Auflösung. Wie ich mit dem Shop nun umgehe, ist zwar mein Problem, dennoch wollte ich meine Eindrücke von diesem durchaus interessanten Iphone Clone und meinen ersten Erfahrungen überhaupt im Umgang mit einem Chinamobile schildern.

    Die genauen Daten zum Goophone I5 (alle Angaben anTuTu Benchmark):
    • Modell Iphone 5, Hersteller (Brand) MZ
    • Chipsatz: MTK MT 6575 mit CPU ARMv7, Frequenz 2x1000 MHZ
    • Display 480x854, Kamera 8 megapixel
    • RAM 512 MB, ROM verfügbar 128 MB, 32 GB interne Speicherkarte
    • OS Android 4.0.4
    • Benchmark bei ca. 3400 scores

    Dinge, die positiv aufgefallen sind:
    • Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet, das Backcover vollständig aus Metall. Keine scharfen Kanten, alle Teile sitzen perfekt. Kein Unterschied zum "echten Apfel" erkennbar, incl. logo auf der Rückseite. Ein richtiger "Hingucker".
    • Alle Anwendungen laufen trotz des mittelmäßigen Benchmarks flüssig und relativ problemlos. Gute Sprachqualität. Einfache, IOS imitierte Bedienungsstruktur. Google Dienste und Synchronisation mit Kontakten, Drive und Kalender funktionieren.
    • Phone kam bereits gerootet, Superuser und Rootexplorer waren vorinstalliert. Eine Sprachsuche ("Siri light") war auch dabei.

    Dinge, die negativ aufgefallen sind:
    • GPS funktioniert auch nach Tagen nicht, trotz aller "Helferlein" wie Faster Fix, GPS Test, GPS Status usw. Von den angegeben 11-12 Satelliten, die er regelmäßig sucht, hat das Gerät bisher noch keinen einzigen gefixt. Auch mehrstündiges herumtragen unter freiem Himmel war erfolglos.
    • Bluetooth Treiber habe ich trotz vieler Downloads bis heute für das Gerät nicht gefunden. Es kann dadurch nicht mit meinem win7 PC gepairt werden. Im privaten Bereich ist das wohl ohnehin egal, da hier andere einfachere Möglichkeiten OTA bestehen. Beruflich muss man auf den usb Anschluss ausweichen.
    • Der Akku dürfte nicht länger, als 1 Tag halten, also das übliche Dilemma.
    • Das installierte UI entspricht wohl den Vorgaben des "Original Iphones". Wer gewohnt war, die icons für apps zu verschieben, zu löschen, außerdem allerlei widgets sowie Verknüpfungen zu Dateien und ähnlichem herzustellen, wird erst einmal enttäuscht sein. Der schöne Iphone Clone kann auf der Oberfläche eigentlich nichts anderes, als app-icons von einer Stelle des Displays zur anderen oder auf eine neue Seite "wackeln" zu lassen. Für "freiheitsliebende" und durchschnittlich intelligente Android user eigentlich eine Zumutung.
    • Änlich enttäuschend ist die eingeschränkte Funktionalität mancher apps. Man kommt nicht mehr an das Menü z.B. Einstellungen/Optionen der einzelnen Programme heran. Der häufig benutzte linke oder rechte Button aller Android Phones fehlt schlicht. Manche Apps ersetzen das durch Software Tasten im Display, andere tun das nicht. Die gesamte Funktionalität ist so eingeschränkt, dass ich daran zweifle, ob es überhaupt sinnvoll ist, die Bedienoberfläche eines Iphone IOS mit Android zu kombinieren.

    Dinge, die man als Chinamobile Newbee vorher wissen sollte:
    • Trotz vieler guter Anleitungen und Hilfen aus den Foren kostet es Zeit, ein solches Gerät einzurichten und ordentlich zum Laufen zu bringen. Neulinge sollten durchaus ein langes Wochenende einplanen. Am wichtigsten ist am Anfang die Suche nach geeigneten usb Treibern sowie das Rooten.
    • Es gibt in der Regel keine Support Seite von einem Hersteller, der bei den (lebensnotwendigen) Treibern, bei Fixes, bei aktueller Firmware oder bei einem Mangel am Gerät hilft. Wer hier schnell die Geduld verliert, sollte sich lieber ein Smartphone vom heimischen Markt mit entsprechendem Support holen.
    • Auch bei voreingestellter deutscher oder englischer Sprache sollte man nicht davon ausgehen, dass alles vollständig und korrekt angezeigt wird. Meistens hilft aber die Installation eines keyboards mit deutschem Sprachpaket.
    • Als erstes würde ich mir das nächste Mal, solange alles deutsch oder englisch ist, die Menüstruktur aufschreiben, die in die Spracheinstellungen führt. Ich hatte nach Installation des playstore und einem factory reset mehrere Stunden damit zugebracht, dem Gerät etwas anderes, als mir unverständliche chinesische Schriftzeichen zu entlocken.
    Fazit:
    Besser einen bekannten, soliden Shop nehmen.
    Das Goophone (ob als Dual- oder Quad Core) ist ein schickes Gerät zum Telefonieren und die tägliche Kommunikation. Kamera habe ich noch nicht getestet. Aber: Wegen der Anlehnung an das IOS kein vollwertiges Gerät für Android User. Glücklicherweise sucht meine Frau gerade ersteres. Sie wird auch so glücklich sein.
     
  7. mike8
    Offline

    mike8 Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    85
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo A789
    Die haben dich zweimal geleimt. Der Prozessor ist kein Dual Core. Die Angabe von 2x 1000 MHz kann sich nicht auf den Prozessor beziehen. Vielleicht hat die GPU auch 1000 MHz, keine Ahnung.
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    So isses.


    Dafür kann man sich ja einen anderen Launcher installieren.

    Aber wirklich schon frech, was der Laden verspricht und nicht hält :(
     
  9. adrian-newbee
    Offline

    adrian-newbee New Member

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Galaxy Ace
    Goophone I5
    Ihr habt sicherlich Recht. Aber die system info weist 1999 MHz als CPU Frequenz aus.
    Was das immer bedeuten mag.

    Zum launcher: Natürlich geht das. Aber ich will damit andere potentielle Käufer darauf aufmerksam, dass man sich wohl zwischen einer mehr oder weniger originalen IOS Oberfläche (zum angeben incl. Gerät) und funktionalen Überlegungen entscheiden muss.

    Nix für ungut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  11. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Für die Specs sind 250Euro auf jeden Fall zuviel!
     
  12. adrian-newbee
    Offline

    adrian-newbee New Member

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Galaxy Ace
    Goophone I5
    Natürlich. Habe ja was anderes bestellt. Bisher auch noch keine Antwort vom shop.