1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestellungen und der DHL-Streik

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von BursusH, 22. Juni 2015.

  1. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Wie bei uns in der Firma. Wir haben nun 2 Warnstreiks hinter uns und der nächste wird unbefristet.

    1,2,3,4 oder 5 Wochen. Solang bis der König einknickt und endlich nach gibt. Ja selber Schuld.

    Streiken ist nichts schönes aber wenn nur dieser Zustand funktioniert muss eben das Chaos her um etwas zu erreichen. Streik Brecher haben es schon echt nicht leicht das muss man dazu sehen.
     
    Erbsenmatsch und Joolsthebear sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Active Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    128
    Danke:
    150
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Lustig ist nur dass hauptsächlich Leute die betroffen sind sich wegen n streik aufregen

    Mein Nachbar der Postbote der am streiken ist/war hat sich über die Erzieher aufgeregt die am streiken sind... Paradoxe Welt


    Warte übrigens auch noch auf ein Paket und hab noch nicht mal den Shop angeschrieben ich habe ja noch paypal falls alles andere scheitert. Deswegen ruhig bleiben und warten.
     
    Erbsenmatsch und Joolsthebear sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Ganz ehrlich auf die Pakete ist doch geschissen. Was ich viel schlimmer finde sind die Rechnungen und wichtigen Briefe die nicht kommen.

    Aber die sollen erst mal streiken und fertig werden. Ich hoffe sie erreichen ihr Ziel, denn wenn die jetzt nachgeben werden die von ganz oben richtig gef**** deshalb müssen die das durchziehen egal wie lange es dauert. In diesem Kampf auf zu geben kann alles für immer negativ verändern
     
    Marco_Berg, Joolsthebear, Erbsenmatsch und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Wobei man heute ja sowieso gespannt sein darf. Es entscheidet sich, wann die Erzieher bzw. ob sie ab dem 29sten wieder Streiken :)
     
  5. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Naja, ich weiß nicht in welcher Branche du Arbeitest (oder was du überhaupt machst), aber in sehr vielen Bereichen sind die Arbeitsbedingungen durch Arbeitsverdichtung, Rationalisierung und Technische Überwachungsmaßnahmen in den letzten Jahren sehr stark gesunken ...

    die meisten Streiks haben als Zielsetzung die Arbeitsbedingungen wieder zu verbessern (Wochenarbeitszeiten e.t.c.) oder finden aus Solidarität statt, um die "neuen" Arbeitsplätze nicht finanziell abzuwerten (DHL z.b.) .

    Gleichzeitig hat die Regierung und die Wirtschaft davor Angst nachzugeben, da Synergieeffekte eines Nachgebenden Vorstandes Auswirkungen auf nachfolgende Arbeitskämpfe mit sich ziehen können (die GDL wurde von Regierungsseite ja leider erst mal Mundtot gemacht) ...

    Mittlerweile sind Streiks (neben einer entsprechenden Krankenquote) eines der Wenigen Mittel Missstände aufzuzeigen.

    Von daher ist der Begriff "Streikland" an sich Blödsinn ... im Verhältnis zu unseren Nachbarn sind wir immer noch erstaunlich liberal.

    Ich hab auf jeden Fall kein Problem damit auf meine Pakete ein paar Tage länger zu warten oder nen Zug nicht zu bekommen (bin allerdings auch nicht auf die Bahn angewiesen) ... Bin bei jedem Streik bei meinen Kolleginnen und Kollegen, egal welcher Branche ... zumal es in kaum einem Fall um Geld geht ...
     
    faema, noplan und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Kita Beispiel:

    Alt-Erzieher S8, Stufe 2
    Neue Erzieher: S6, Stufe 2 mit Möglichkeit auf S7 bei 120 (!) Fortbildungsstunden.
     
    Joolsthebear sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Zumal man sich eines vor Augen halten sollte. Wir Arbeiter das niedere Volk verschafft den Bastarden in der oberen Etage den Reichtum damit sie ständig andere Promi Weiber durch nehmen, Luxus Autos und edle Speisen essen können. Wir ackern uns kaputt über die Jahre während die lediglich Ihren Arsch auf dem 4000€ Leder Chef Sessel platt sitzen.

    Wenn die Leute nicht langsam das Kämpfen anfangen und das durch ziehen ist irgendwann Schluss. Bei uns geht es um Geld und zwar ne Menge.

    Es wurde über die Jahre sehr viel Geld hinter zogen welches für uns bestimmt war und dann der Ausstieg aus der Gewerkschaft. Keine Lohn Erhöhungen mehr!

    Die Inflation ist deutlich zu spüren, beim Einkauf, Tanken, Gegenstände und Leben, aber wir sollen auf dem selben Stand wie vor 6 Jahren bleiben?

    Das geht nicht und wenn sich nicht alle mal erheben wird es nur schlimmer...

    Das Land wird einfach gegen die Wand gefahren nicht mal mehr so viel Stolz ist da um sich wirklich darum zu kümmern und einen Versuch zu wagen es zu "retten"

    Aber das sieht man doch im Moment ganz gut was hier abgeht. Schulen werden für Flüchtlinge geschlossen, eigene Bürger werden bei der ARGE zur Seite geschoben damit Flüchtlinge als erstes bedient werden, ein Dorf mit 100 Einwohnern bekommt 150 Flüchtlinge?!

    Alles klar aber dies ist ein anderes Thema....

    Dennoch finde ich Streiken ist eine gute Sache und außerdem das Recht des Arbeit nehmers. Also die eigenen Interessen wie ein blödes Handy oder der Dildo für die alte mal bei Seite schieben.
     
    johndebur und Look1 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Trotz all dem hat niemand das Recht einen streikbrecher zu kritisieren, wenn er für das Bargeld den leeren Kühlschrank für Frau und Kinder füllt.
    Scheinbar geht es einigen trotz Streit ziemlich gut.
    Solang der Rest streikt, sind die paar streikbrecher egal und zu verkraften.
     
  9. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Streikbrecher brechen die Moral unter den restlichen Kollegen.

    Das ist meiner Meinung Verrat und nichts anderes.

    Bevor man das eingeht sollte man ganz genau Überlegen was man da tut, denn selbst beim Streik kommt man ans Ziel aber es dauert länger, dafür kann man noch in den Spiegel blicken und sich bei seinen Kollegen sehen lassen.

    ****** auf den Chef aber wenn ich von 40 Leuten fertig gemacht werde ist es mir das voreilige mehr Geld nicht Wert, zudem könnte ich das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren!!!
     
    darkzone und Joolsthebear sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Cykless ich glaube du hast da einige Probleme mit dem Weltbild :)
     
    pengonator und KloNom sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Die meisten Streikbrecher (so hab ich die Erfahrung gemacht), brechen nicht unbedingt aus Geldgründen (indirekt schon), sofern du in der Gewerkschaft bist, gibt es entsprechend Streikgeld , welches nen Teil davon auffängt ...

    Die Häufigsten Motive für Streikbruch sind meist Arbeitsplatzunsicherheit (die unbegründet ist), Aufstiegsambitionen (der häufigste Grund) oder Loyalität ggü. dem AG (wobei das Argument für mich nicht haltbar ist, sofern der Streik berechtigt ist und das sind die meisten momentan) ...

    Letztenendes kompromittieren Streikbrecher allerdings die Streikwirksamkeit, die Moral und Solidarität der Streikenden und setzen sich einem nicht unerheblichen Stressrisiko aus ...

    Hat er nicht unbedingt, bin auch im Dienstleistungssektor (Einzelhandel) und die Hälfte meiner Freunde sind Post´ler ...

    Kann in allen Branchen beobachten wie die Arbeitsbedingungen von Jahr zu Jahr schlechter werden ... und hier gehts halt nicht um 2 oder 3 % mehr Lohn, den die IG-Metall für gutbezahlte Industriehandwerker fordert, sondern um annehmbare Arbeitszeiten, Arbeitsbedingungen und um Jobs die nicht durch irgendwelche Unternehmenstricks und Kniffe um 1/3 - 1/2 schlechter bezahlt werden ...

    Vielleicht ist das Forum nicht der richtige Ort um so eine Diskussion zu führen, aber letztenendes geht es momentan um die Zukunft eigentlich aller Arbeitnehmer in Deutschland ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2015
    faema, noplan, Look1 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Gut geschrieben @Joolsthebear

    Und nein @SnowyNight ich habe keine Probleme mit dem Weltbild man sollte nur mit offenen Augen durchs Leben gehen und nicht vor schwierigen oder unangenehmen Themen/Situationen halt machen oder weg sehen.

    Aber hier ist sicherlich nicht der richtige Ort für sowas. Ich habe meine Meinung dargestellt und Sie so vertreten wie ich die Sache sehe.

    Wenn ich für manche eine schiefe Welt Anschauung habe, OK, damit kann ich leben mit mir muss auch niemand klar kommen nur ich selbst!
     
    Look1 und Joolsthebear sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Kleine Ergänzung: man darf nicht vergessen, dass nach so einem traif-streik/streit auch Monate nach ende die Belegschaft dafür "geärgert" wird. Da kommen E-Mails wie "teil des Tarifvertrags ist..." "da wir ja jetzt einen tarifvertrag haben"... etc. und die Frau an der Kino kasse mit "zumutbaren Reinigungsaufgaben" ist nun Putzfrau, obwohl es dafür eigentlich eine Firma gibt. Der Arbeitgeber sitzt leider immer am längeren Hebel. Somit: die streikenden riskieren viel für die Solidarität.
     
    elaj und Joolsthebear sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,393
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Dann mal ein Hoch auf Herrn Weselsky, der uns mal zum Nachdenken und auch das Recht auf Streik gebracht hat. Schade nur das die Propaganda der lügenpresse und auch der SPD/Bahn, wir erinnern uns das diese Partei aus den Gewerkschaften hervorgeht, nichts bringt - Es kommt alles raus, früher oder später und wir können echt froh sein, dass eine so kleine Gewerkschaft wie die GDL uns unsere Grundrechte zurück in Erinnerung gebracht haben.

    Natürlich gibt es auch viele die dadurch schaden haben, aber he ..... Nur wenn man gemeinsam am Strang zieht, können sich Arbeitszeiten/Löhne/Sozialleistungen ändern - Aber ich vermute mal, dass viele zu Egoistisch denken, ist leider die Volkskrankheit schlechthin :(

    Die Hoffnung stirbt zuletzt ......
     
    darkzone, Cykless, Look1 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @digidu sehe ich auch wie Du, man muss Herrn Weselsky nicht mögen aber er hat den Rückhalt seiner Mitglieder für die Tarifauseinandersetzung mit der Bahn und ja das neue Tarifeinheitsgesetz von schwarz/rot ist ein Eingriff in unsere Verfassungsrechte und keiner der beiden Parteien bekleckert sich da mit Ruhm und man kann es schon als eine Schande ansehen wie sehr sich große politische Kräfte vom Kapital korrumpieren lassen und Recht beugen. Streikbrecher finde ich generell auch nicht gut nur sollte man sie nicht alle in einen Topf werfen da man nicht weiß aus welchem Grund sie dazu getrieben hat. @Cykless was hat das alles mit Asylsuchenden bzw. Flüchtlingen zu tun? Da denke ich auch das da was nicht mit Deinem Weltbild stimmt. Es sollte jeder mit seiner Interessenvertretung für bessere Bedingungen streiken dürfen egal in welchem Bereich. Seien es monetäre Gründe oder Arbeitsbedingungen. Ich habe noch keinen Arbeitgeber gesehen der da was von selbst verbessert hätte. Auch Postler sollten für Ihre Interessen so lange streiken wie sie meinen um was zu erreichen, auch wenn dann unsere Spielsachen aus China einige Tage später bei uns eintreffen. Nur frage ich mich was der Versender damit zu tun hat außer das er wie der Empfänger darunter leidet. But so what, that's life..... Auch die Kita-Erzieher leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft und das sollte auch in deren Bezahlung zum Ausdruck kommen, wir brauchen keine Fachkräfte die mit Billiglöhnen sich durchs Leben schlagen müssen.
     
    faema, Sassser, noplan und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Word :good2:
     
    Sassser und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
  18. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Wortwahl ?
     
  19. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ich kann da @digidu schon mit seiner Wortwahl verstehen @duffy-31 denn bei so einigen Journalisten kann man diesen Eindruck schon gewinnen uns sehe das als gewollte spitze Formulierung an.
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Öhhhhhhhmmmmmmm?!?!?

    Sollte ich mal Efox aus dem Titel entfernen und den Thread aus dem Shopbereich in den Smalltalk verschieben?

    Wie sich das hier entwickelt hat, sehe ich keinen Zusammenhang mehr zu eFox und unserem Shopbereich ;)
     
    faema, Sassser, Efox-Shop.com und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.