1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestellungen und der DHL-Streik

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von BursusH, 22. Juni 2015.

  1. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Ich rechne nicht damit das alle austehenden Sendungen auf einmal ankommen, das wird Wochen dauern den Auslieferungsrückstau aufzuholen.
    Mein Beileid allen die verderbliches erwarten.
     
  2. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Oder Medikamente.. Ging mir selber so, dass ich was bei ner Apotheke bestellt hatte und dann kam der DHL-Streik. Wie gesagt, zum Glück kam DHL einmal in den letzten zwei Wochen, so musste ich "nur" fünf Tage drauf warten. Waren Augentropfen, da hatte ich zum Glück noch welche. Zur Not hätte ich halt inne lokale Apotheke gemusst.

    Nur ist das sicher bei einigen Leuten sehr ärgerlich, die drauf angewiesen sind und was bestellt haben. Nicht nur, dass man das Zeug braucht, oft hat man ja auch schon für gezahlt. Und einige Medikamente sind ja nicht unbedingt günstig. Klar kann man dann (meist teurer) lokal kaufen, nur iss dann erstmal zweimal das Geld weg. Die Bestellung wird man wieder zurückschicken können, nur rennt man erstmal seinem Geld hinterher.. Sehr unschön die Situation.
     
  3. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Briefe-bleiben-weiter-liegen-article15441576.html

    Und wieder haben die Verhandlungen nix ergeben.

    Wusste aber gar nicht, dass Postangestellte im Schnitt über 2.800 Euro brutto verdienen. Ohne den Beruf jetzt schlecht machen zu wollen, dass finde ich aber eigentlich erstmal keine allzu schlechte Bezahlung. Wenn ich da in meinem Umfeld gucke (aka "Bürojobs), da verdient der normale Angestellte auch nicht viel mehr. Da musste schon spezialisiert sein.

    Bei der DHL kann ich den Streik sowieso eher nachvollziehen wie bei der Post.
    Beim privatisieren hat unsere Politik da aber generell nicht aufgepasst. Wie kann ich ein Unternehmen mit Monopolstellung in die private Wirtschaft schicken, und dann nicht gesetzlich dafür sorgen, dass diese Monopolstellung bei sowas wie einem Streik nicht ausgenutzt wird? Selbst bei der Bahn kann ich noch auf Fernbusse umsteigen.
    Nur dieser Zustand derzeit ist absolut nicht haltbar. Streikrecht hin oder her.
     
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    OT
    ich bin etwas überascht, die gewekschaft hat den schwanz eingezogen und hat es nicht geschaft, die ausgegliederten beschäftigten, wieder in ihren tarif zu intrigieren, also 4 wochen um sonst gestreikt
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2015
    faema sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @wydan

    Sowas nennt man Kompromiss (der Schlichtung), da beide Seiten Abstriche machen mussten.

    Umsonst war es sicherlich nicht.
     
  7. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    thor2001
    Ich vermute das die arbeitgeber gedroht haben, die restlichen in die ausgegründete Gesellschaften zu schieben, mit 20 % weniger, wie es in den nuller jahren viele firmen gemacht haben, einfach firmenteile ausgelagert oder „verkauft“, mit entlassungen und 20% weniger lohn für die, die man behalten will, und dann leiharbeiter eingestellt. Ich denke verdi war in einer guten situation, da sich schon viele geschäftskunden beschwert haben und es auch in der bevölkerung wenig gemurrt hat. Die GDL (bahn) hats durgezogen und hat das geschaft, obwohl sehr massiv von den medien auf die gewerkschaft geschossen wurde
     
    faema und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,734
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Egal, was passiert: immer sind es die Kleinsten, die nicht nur alles ausbaden müssen, sondern die auch ohnehin schon immer die ganze Arbeit gemacht haben. Ich habe dazu woanders folgende Zitate von Betroffenen gelesen - und das hat mich ziemlich bedrückt, wie krank und korrupt unsere Gesellschaft von Oben her geworden ist:

    "Aussage vom DHL Fahrer (er hatte 4 Tage lang gestreikt): 'Ich streike nie wieder, denn jetzt muß ich alles das in 4 Tagen liegengeblieben ist noch zusätzlich zustellen'

    Aussage vom DPD Fahrer, der privat auf eine DHL Lieferung wartet: 'Im Moment liegen 8000 Pakete im Verteilzentrum Gersthofen/Augsburg. Den Rückstand aufarbeiten dauert bis zu 6 Monate'

    Ein Fahrer hat pro Tag 100-300 Pakete zum zustellen (wobei 300 der Spitzenwert von Weihnachten ist).

    'Die streikenden Kollegen können sich drauf gefaßt machen, daß sie demnächst die unbeliebten Jobs und Schichten machen müssen, also Springerdienste u.ä. Zu den Postlern mit Zeitverträgen bei der Post und nicht bei den Billigsubunternehmen weiß er, daß einige bereits mit der Zusage auf einen unbefristeten Vertrag ins "gehaltsoptimierte" Subunternehmen gelockt wurden, also weniger Gehalt bei geringfügig erhöhter Arbeitsplatz"sicherheit"...'"

    (Quelle)
     
    faema und wydan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    die kenn ich aber hallte die ausagen bis auf die letzte nicht "aussagekräftig"
     
  10. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Wie denkt er denn bitte, kommen die nicht zugestellten Pakete jetzt zu den Empfängern?!

    Mitdenken ist auch erlaubt ...

     
    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Naja, unser DHL-Fahrer tut mir schon manchmal leid. Der hat wirklich gut zu tun. Aber ist dabei immer freundlich und hat auch immer Zeit für nen kurzen Schnack.
    Unter anderem wegen dem Fahrer ist DHL mein Lieblingsunternehmen, was Logistiker angeht.
    Die haben wirklich in den letzten Jahren unheimlich Zuwächse an Sendungen, da verstehe ich schon, dass man da auch irgendwie anders bezahlt werden möchte, wenn man für mehr Arbeit das gleiche bekommt und nur die gleiche Zeit hat.

    Da stören mich schon eher die Postboten. Die Anzahl der normalen Briefe ist seit Jahren rückläufig, dass einzige was steigt, sind Warensendungen/Päckchen. Das dürfte sich denke aber die Waage halten, eher weniger sein. Dann gehen die, wie ich oben schonmal erwähnt habe, im Mittel mit irgendwas zwischen 2.8-2.9k brutto im Monat nach Hause. Plus Weihnachts- und Urlaubsgeld. Und da beschweren die sich noch?? Sorry, aber der "normale" Postbote ist in meinen Augen jetzt nicht der hochspezialisierte Beruf, der eine besonders hohe Bezahlung rechtfertigt.

    Just my two cents.
     
  12. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    es ging ja in dem streik weniger ums geld sondern das die leute die in ausgegründete Gesellschaften abgeschonen wurden und 20% weniger bekommen das die wieder den normalen posttarif bekommen
     
  13. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Und das haben sie ja eh nicht erreicht..

    Ein gewisser "Bestandsschutz" für derzeitige Mitarbeiter, ja. Aber die ausgelagerten Firmen gibt es trotzdem, sie bezahlen weiterhin 20% unter dem Haustarif, etc.
    Was das angeht, hat man imho nicht viel erreicht. Ein paar faule Kompromisse, die auf dem Papier gut aussehen und den Gewerkschaftsboss nicht komplett sein Gesicht verlieren lassen, mehr nicht.

    Dafür Milliardenschäden deutschlandweit angerichtet und mit den Jobs von vielen anderen gespielt.. Für, wenn ich nicht irre, 7500 Postbeschäftigte. Ob da die Relation stimmt?? Ich bezweifle es ..
     
  14. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    altmann
    genau meine rede
    bis auf den letzten absatz, wo du in gewisser weiße recht hast, aber ich denke der steik war nötig, nur haben die den schwanz eingezogen