1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Betrug mit Billigsmartphones

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Klausl13, 16. Januar 2014.

  1. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,338
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Hab gerade einen aktuellen Artikel entdeckt.Hier in Wien soll sich ein Syndikat breit gemacht haben.
    Wenn Ihr noch nichts davon gehört oder gelesen habt : http://help.orf.at/stories/1731795/
    Ich hoffe, es gibt keine Betroffenen hier.
     
  2. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Ja hab ich auch schon gelesen...
    Hoffe nur das alle Betroffenen das Geld wiedersehen bzw. etwas davon...

    Ich finde es nur schade, dass teilweise im Rahmen der Berichterstattungen die Chinahandys in den Dreck gezogen werden.
    Billige, minderwertige Produkte aus China mit denen man vllt. höchstens telefonieren und SMS schreiben kann ;-)

    Natürlich denken dann umso mehr das Chinahandys schei**e sind... schade :(


    Solche Aktionen schädigen das Image der Produkte aus China... klar, es gibt immer mal wieder Schrott auf dem Markt... aber das zu verallgemeinern finde ich doof.
    Aber so sind unsere Medien halt.
     
  3. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Verstehe echt nicht wieso man überhaupt bei solchen Leuten ein Phone bestellen sollte, der Direkt Import gehört ja heutzutage zu den einfachsten Dingen im Internet. Vorausgesetzt beim Online Händler bestellt. Und sonst macht es halt dann ein Kollege, hab ich auch schon oft gemacht.

    Die Phones können nichts dafür, wenn die Leute sich vorher nicht genau informieren und dann leider auf so was reinfallen.

    Wobei, in dem Bericht steht ja nichts über China Smart Phones, da wurden ja aktuell verfügbare Smart Phones angepriesen. Und da müsste man eigentlich auch als interessierter Kunde doch etwas vorsichtig sein, es gibt immer mal ein Schnäppchen unter Marken Phones, aber wenn alles so billig ist, dann ist es wohl auch nicht echt.

    Es gab früher auch solche Shops, die aus China wahnsinnig günstige Apple Compuer anboten, oder iPhones und so weiter, alles Markenware und alles 100% niemals geliefert, so was wird es auch wohl immer wieder geben, aber ich verstehe die Leute echt auch nicht.

    Ein super gutes Phone aus China kostet ja um die 200 Dollar plus minus, wieso muss man da unbedingt ein Markenphone welches um die 900 Euro kostet für ein Butterbrot kaufen wollen? Das ist ja dann wohl zumindest ein deutliches Zeichen das was nicht stimmen kann, denn verschenken tut im Internet Handel niemand was.
     
  4. matt_smith
    Online

    matt_smith Guest

    Na da mach dir mal nicht so viel Sorgen drüber. Wer halbwegs intelligent ist, der weis was von den Medien heutzutage zu halten ist. So jemand recherchiert selbst bevor er blind etwas glaubt. Und der wird dann auf Seiten wie diese und auch meine stoßen, wo ihm das Gegenteil bewiesen wird. Und wer alle blind glaubt, der verdient es doch fast schon, dass ihm die "Marken"-Hersteller die Taschen leeren. :)
     
    rWx, -jha-, dorschdns und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Es ging wohl darum, das Leute, die im Voraus bezahlt hatten gar nix bekamen, und die, die zuerst das Phone haben wollten kriegten clones.
    Ist nur die Frage was für welche... Mit nem' guten quad S4-clone wären die ja gut bedient, einige hätten das wohl gar nicht bemerkt.
    Vielleicht waren das aber nur 30$ Java-Phones.