1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin auf der Suche nach Tablet, Netbook oder Laptop mit Windows

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von wydan, 20. Juli 2015.

  1. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    @wydan:
    Enlightenment mag ich irgendwie überhaupt nicht. Als ressourcenschonende Desktops setze ich da viel lieber auf LXDE oder Xfce.

    Auf älterer Hardware (Pentium M1,6GHz, 2GB DDR RAM) teste ich auch sehr viel herum, aktuell nutze ich darauf Sparky Linux mit Xfce Desktop (Debian Testing). Kommt im Leerlauf so auf ca. 90MB RAM, könnte aber insgesamt etwas flotter sein, was den Start von Programmen angeht. Ansonsten läuft es eigentlich ganz rund.

    @pengonator:
    Naja, mir geht's da so, dass ich möglichst ohne KDE-Applikationen auskommen möchte. Zugegeben habe ich früher auch Kaffeine als TV-App verwendet, habe dann aber auf VDR und später auf TVHeadend als Backend für XBMC gesetzt.

    Mittlerweile streame ich von meiner Enigma2-Box direkt auf meinen PC, benötige also noch nicht einmal eine TV-Karte.

    BIOS-Update war erfolgreich, bis auf die Tatsache, dass meine Lüfter gerade etwas zu sehr blasen! ;)
    Code:
    inxi -Fz
    System:  Host: Mein-PC Kernel: 3.13.0-58-generic x86_64 (64 bit) Desktop: Cinnamon 2.6.13  Distro: Linux Mint 17.2 Rafaela
    Machine:  Mobo: ASRock model: 880G Pro3 Bios: American Megatrends version: L1.53 date: 03/26/2013
    CPU:  Quad core AMD Athlon II X4 640 (-MCP-) cache: 2048 KB flags: (lm nx sse sse2 sse3 sse4a svm)
      Clock Speeds: 1: 3000.00 MHz 2: 3000.00 MHz 3: 3000.00 MHz 4: 3000.00 MHz
    Graphics:  Card: NVIDIA GT216 [GeForce GT 220]
      X.Org: 1.15.1 drivers: nvidia (unloaded: fbdev,vesa,nouveau) Resolution: 1920x1200@60.0hz
      GLX Renderer: GeForce GT 220/PCIe/SSE2 GLX Version: 3.3.0 NVIDIA 304.125
    Audio:  Card-1: NVIDIA GT216 HDMI Audio Controller driver: snd_hda_intel Sound: ALSA ver: k3.13.0-58-generic
      Card-2: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] SBx00 Azalia (Intel HDA) driver: snd_hda_intel
    Network:  Card: Qualcomm Atheros AR8151 v2.0 Gigabit Ethernet driver: atl1c
      IF: eth0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
    Drives:  HDD Total Size: 2060.4GB (26.7% used) 1: id: /dev/sda model: OCZ size: 60.0GB
      2: id: /dev/sdb model: SAMSUNG_HD502IJ size: 500.1GB 3: id: /dev/sdc model: ST31500341AS size: 1500.3GB
    Partition: ID: / size: 55G used: 15G (28%) fs: ext4 ID: /home size: 462G used: 300G (68%) fs: btrfs
    RAID:  No RAID devices detected - /proc/mdstat and md_mod kernel raid module present
    Sensors:  System Temperatures: cpu: 57.1C mobo: N/A gpu: 66C
      Fan Speeds (in rpm): cpu: N/A
    Info:  Processes: 243 Uptime: 1 min Memory: 1029.8/7980.7MB Client: Shell (bash) inxi: 1.9.17
    Hylli
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,673
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Kriegst Du bestimmt leicht in den Griff @hylli, das ist ja eher eins der "kleineren" Problemchen. Hast Du denn eine FX-CPU zum Testen da?
     
  3. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Ja, im BIOS etwas herunter geregelt, und schon läuft es wieder ruhiger. Muss aber nochmals etwas herunter regeln, ganz zufrieden bin ich noch nicht.

    Es gibt da Einstellungen Level 1-9 bzw. eine Zieltemperatur für die CPU, muss mal schauen wie ich da besser zum Ziel komme?!?

    Eine FX_CPU habe ich natürlich nicht, hatte ja vorhin geschrieben, dass ein CPU-Upgrade meiner Kiste vielleicht noch etwas mehr Power geben könnte. Müsste mir also erst eine zulegen. ;)

    Ganz ehrlich habe ich aber die vergangenen Monate auch mit dem Gedanken gespielt, mir einen neuen PC zusammenzustellen. Ich habe in den vergangenen Monaten einigen Bekannten und Verwandten PCs zusammengestellt, die nun allesamt schneller und besser sind als meine Kiste. Da bin ich schon irgendwie ein wenig angenervt, weil die Leute meistens weit weniger Ahnung von PC haben. :)

    Mit einer neuen SSD als Bootplatte und einer neuen CPU, könnte ich der Kiste aber wahrscheinlich nochmals richtig einheizen. 8GB RAM reichen bei mir aktuell noch dicke aus. könnte das Board aber bis zu 32GB auf/srüsten.

    Hylli
     
  4. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    hylli
    Xfce unter ubuntu ist bei mir nicht schneller als gnome
    Sparky Linux ist schnell, das stimmt, hatte ich auch schon getestet
    ja enlightenment ist gewöhnungsbedürftig und leider teilweise nicht ausgereift, aber wenn es läuft dann richtig schnell
     
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,673
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @hylli eine SSD und ne FX-CPU würde Deiner Kiste den "zweiten" Atem bringen und noch einmal mächtig die Systemperformance nach oben schrauben. Ne 120GB SanDisk SSD steht auch auf meinem Wunschzettel. Das alles kann man mit einem Notebook vergessen. Da geht nur wegschmeißen oder verkaufen um dann wieder was für 2 Jahre nachkaufen. Das ist auf die Dauer teurer als eine PC.
     
  6. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    @pengonator:
    Mein HP625 habe ich Anfangs mit 4GB RAM ausgerüstet, dann eine SSD (Samsung 830) und mittlerweile habe ich auch noch einen neuen Akku gekauft.

    Wenn die CPU und/oder Grafikleistung nicht unbedingt die wichtigste Rolle spielt, und beim "richtigen" Modell, kann man durchaus aufrüsten, ohne gleich wieder ein neues NB kaufen zu müssen.

    @wydan:
    Um wieder back-to-topic zu kommen. Heute bei Mydealz:

    HP 350 G2:
    http://www.mydealz.de/deals/hp-350-...tb-hdd-15-6-matt-269-90-ebay-alternate-580155

    Lenovo M30-70:
    http://www.mydealz.de/deals/lenovo-...00gb-hdd-13-3-matt-1-5kg-289-cyberport-580005

    Hylli
     
    wydan und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    hylli
    danke den zweiten hab ich noch nicht gesehen gehabt
    was sagt ihr zu 1.90GHz ?
    ich hab so einen hier (intel, o. SSD) schon ziemlich alt aber er läuft, der ist halt recht behäbig gerade so an meiner nervlichen der schmerzgrenze was meint ihr sind die neueren flüssiger ich hab mir eigentlich vorgenommen keinen unter 2,2 GHz zu kaufen
     
  8. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Was für eine Intel CPU ist das?

    Hylli
     
  9. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,673
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Kommt drauf an was Du damit machen willst @wydan und wie es mit Deinem Budget aussieht.
     
  10. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI


    mir ist vor gut einen monat mein anderes notebook kaputt gegangen und ich hatte da den alten smöker noch da, den ich reaktiviert habe, weil ich auf die schnelle ein windows brauchte, der hat ein Intel Celeron M 540 (1, 86 GHz) Sockel 775 ist ein HP g7000 nicht lachen der hatte 1gb RAM
    ein leichtes linux ist da lauffähig
    aber er ist ein brüllwürfel das wahr mal ein schnell kauf bei MM mit entsprechender beratung
    edit ich glaub der hatte noch dazu vista drauf, ihr könnt euch bestimmt denken wie der gelaufen ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2015
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,673
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja @wydan aber woraus soll man denn sonst lernen? MediaMarkt und Saturn machen zwar viel Werbung aber das war's schon. Gut aufgehoben ist man da leider nicht auch was die Preise angeht. Ein zweites mal machst Du es ja nicht.... Der Link von @hylli zum HP 350 G2 ist bestimmt was für Dich da Du da noch ein weiteren Speicherriegel reinstecken kannst für kleines Geld und dann 8 GB hast. Ein Gamer bist Du ja wohl nicht und von daher stört die GPU da auch nicht.
     
  12. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Passmark CPU Benchmark:
    https://www.cpubenchmark.net/laptop.html

    Celeron M540 : 542 Punkte
    Core i3-4030U: 2.705 Punkte

    Ich kann zwar wenig mit Benchmarks anfangen, weil ich mehr auf den praktischen Betrieb vertraue, aber eine gewisse Aussage ist das schon.

    Wenn man eine zum Core i3-40xxU ähnlich performante AMD-CPU sucht, dann braucht es schon mindestens eine A8-xxxx CPU.

    Die bei den bereits von mir verlinkten Thinkpad Edge...
    http://geizhals.de/?cat=nb&bpmax=35...&bl1_id=30&sort=t&xf=27_4~6763_Ax-7xxx#xf_top
    ...zum Einsatz kommende AMD A8-7100, liegt mit 2.912 Punkten etwas vor dem Core i3.

    Die AMD-CPU dürfte wohl auch in Sachen Grafikleistung etwas vor dem Core i3 liegen, dafür sind die AMD CPUs eigentlich bekannt. Auch könnte Quadcore hier und da mal Vorteile bringen, benötigt dann aber auch entsprechend Anwendungen, die das ausnützen (können).

    Ein Pentium 2020M mit 2x2,4GHz liegt mit 2.306 Punkten auch um einiges hinter der Core i3 CPU zurück, trotz höherer Taktfrequenz!

    Du siehst also: Taktfrequenz oder mehr Kerne (4 statt 2) ist nicht alles!

    Ein Core i3-5010U (http://geizhals.de/lenovo-b50-80-80ew00hgge-a1223054.html?hloc=at&hloc=de) liegt bei 3.033 Punkten und wäre somit bei einem Preislimit von EUR 350,00 (ohne Windows!) lt. Benchmark wohl die performanteste CPU -> ohne Sonderangebote bei Mydealz&Co.

    Wenn Du das Preislimit etwas hochschraubst (ohne Windows!), dann bekommt man auch eine Core i5-42x0U CPU, die dann mit 3.278 (i5-4200U) bzw. 3.392 (i5-4210U) nochmals darüber liegt.

    Ein älterer Core i5-2520M (=2. Generation, M-Modell) wie bei den gebrauchten Lenovos verbaut, erreicht immerhin 3.543 Punkte, liegt also nochmals über den aktuelleren CPUs, die allerdings U-Modelle sind (=Stromsparmodell).

    Edit:
    Bei den Chromebooks bis 350,00 EUR, liegt ein Celeron 3205U mit 1.683 Punkten vorne, ein Celeron 2955U mit 1.480 Punkten schon ein Stück dahinter.

    Den Tegra K1 kann ich in dem Zusammenhang leider nicht einschätzen, konnte keine Vergleichszahlen dazu finden.

    Edit2:
    Habe auf einer Homepage folgende Aussage zum Tegra K1 gefunden:
    "
    Quelle: https://laptopninja.io/finding-the-best-laptops-under-400-dollars/

    Weiß allerdings auch nicht, wie sich die nVidia CPU mit Windows und/oder "normalem" Linux verträgt.

    Hylli :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2015
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    danke @hylli
    da hast du dich mächtig ins zeug gelegt

    wie sich die nVidia CPU mit linux verträgt, kann ich auch nicht sagen, aber bei grafikkarten haben sie einen recht guten support (im verhältnis), auch wenn der linus ihnen den stinckefiger gezeigt hat

    wenn es passt werde ich AMD den vortritt geben da die überleben müssen, aber wahrscheinlich wird intel schon sorgen das die nicht unter gehen
     
  14. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Hi,

    man will ja selbst immer ein wenig auf dem aktuellen Stand bleiben. Da recherchiert man sowas immer mal gerne.

    Vorhin habe ich diesen Deal entdeckt:
    http://www.mydealz.de/deals/cube-i7-stylus-intel-core-m-10-6-zoll-4gb-ram-64gb-ssd-580714

    Ich weiß allerdings nicht was ich davon halten soll?
    -> QWERTY Tastatur (statt QWERTZ)
    -> LINUX möglich?
    -> Dualboot möglich?

    Die CPU "Intel Core M-5Y10C" liegt mit 2.662 Punkten nur knapp unter dem Core i3-4030U, trotz angegebener 0,80GHz Taktfrequenz.

    Lt. http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-M-5Y10c-SoC.129322.0.html ist die CPU im Prinzip auch mit dem Core i3 vergleichbar.

    Dort wird auch erläutert, dass die CPU zwischen 0,80 - 2,0GHz taktet und dabei eine sehr niedrige TDP hat.

    Insgesamt interessantes Gerät, allerdings bleibt die Frage offen ob Linux möglich ist und eben auch Dualboot.

    Lt. einer Anfrage hier...
    http://www.cube-tablet.com/cube-i7-core-m-4g-lte-tablet.html
    ...unterstützt es wohl Linux, ob Dualboot -> ??? Warum aber dann nicht?

    ...und auch hier spricht man von Ubuntu:
    http://ultrabookindia.info/cube-i7-stylus-review/

    Fragt sich dann noch: Sind 64GB ausreichend für Windows und Linux?

    Mit der QWERTY-Tastatur könnte man wahrscheinlich auch leben.

    Interessant ist auch die Tatsache, dass es wohl LTE unterstützt und auch WACOM-Stifteingabe.

    Leider ist der Deal schon zu Ende, denn der Preis ist leider stark gestiegen! Ob man das Gerät sonst irgendwo < 350 EUR (inkl. EUSt.!!!) ergattern könnte -> ???

    Hylli
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2015
  15. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    hylli
    ja habs auch gesehen, da war es schon ausverkauft .
    schönes interessantes teil aber 350 € ohne garantie ich weiß nicht so recht
     
  16. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Also wenn das Teil mit Ubuntu Touch laufen würde, dann wäre das sogar interessant für mich.

    Klar, ohne Garantie ist halt so 'ne Sache.

    Edit:
    Neee, doch nicht! Zu groß und zu schwer.

    Hylli :)
     
  17. sunglasses
    Offline

    sunglasses New Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    simvalley SPX-28
    Nochmal (kann sein, dass es irgendwo untergegangen ist). Was willst du in etwas ausgeben?
     
  18. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    sunglasses
    350 €
    ich brauch das ding nicht wirklich oft, meist dann wenn irgend ein problem da ist und man suchen muss
    hab mich für ein 11,6 -13" entschieden mit ordentlicher CPU . wenn ein ordentliches schnäppchen daher kommt dann gerne auch größer
     
  19. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
  20. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    wydan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.