1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte Hilfe beim Kauf eines Dual Sim Handys

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von chinaneuling, 13. Mai 2009.

  1. chinaneuling
    Offline

    chinaneuling New Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6310i Privat
    NOKIA 5140 für den Urlaub
    Motorola T2288 für die Mama
    Samsung SHG D500 beruflich
    Hallo allezusammen,

    Thema Dual Sim
    Bisher habe ich mich für Chinahandys ja nun gar nicht interessiert und hoffe deshalb auf eure Hilfe. So bin ich heute nachdem ich mich schon eine zeitlang hier umgesehen habe das erste mal selbst mit einem Beitrag/Frage hier.
    Von Chinas Produktion hört man ja selten gutes. Bei den Handys habe ich mich jedenfalls schon eines besseren belehren lassen. Da scheint es ja ganz gute zu geben.

    Aber jetzt zu meinem Problem:
    Ich habe einen Fahrdienst, bin auch Chauffeur und in ganz Europa unterwegs. Auch privat habe ich viele Kontakte. So geht es mir einfach tierisch auf die Nerven ständig zwei Handys mit mir rumzuschleppen oder die Sim´s auszuwechseln. Hier zulande muß ich laufend rein und raus aus dem Auto, schleppe Gepäck oder betreue auch mal alte oder behinderte Fahrgäste und weiss nie wo ich meine Handys dann jeweils hinpacken soll wenn ich quasi alle Hände voll habe. Komme mir zeitweilig wie ein Beuteltier vor.
    Lange Rede, kurzer Sinn. Ich habe mich nach der Möglichkeit eines Dual Sim Handy umgesehen und bis auf Emporia , Bellpepper und simvalley (wobei ich nicht weis wie und wo die beiden letzten hergestellt werden - würde mich aber sehr interessieren) nur China bzw. Asia Handy gefunden. Samsung habe ich schon ausgeschlossen, zu viele schlechte Erfahrungen und leider fehlt da scheinbar bei allen etwas was mir wichtig wäre. Und zu teuer sind sie mir auch für das was sie bieten.

    Leider findet sich nicht so schnell wie gehofft jeweils eine sinnvolle Info zu den jeweiligen Geräten. Das ganze ist ja auch reichlich unübersichtlich alleine was die Bezeichnungen angeht. Irgendetwas fehlt mir jedenfalls immer.

    Deutsches Menü ist immer Voraussetzung.
    Sprachqualität ist das a und o.
    Textprogramme oder ähnliches sind nicht wichtig. Wenn sie dabei sind gut, wenn nicht fehlt mir auch nix.

    Was ich also gerne hätte wäre entweder:

    Ein möglichst günstiges Gerät mit den Grundfunktionen. Eben telefonieren und simsen. Aber eines ist sehr wichtig: wenn irgendmöglich muß es wie z.B. das Matsunichi D620 auf den Telefonspeicher beider Sims zugleich zugreifen. (beim D520 finde ich z.B. nirgendwo ob das dort auch der Fall ist aber beide sind ja eher als Flob verschriehen)
    Macht bei mir jedenfalls keinen Sinn wenn ich immer erst im einen und dann im anderen rumsuchen muß. Überhaupt ist bei manchen Geräten das mit den 2 Sims irgendwie unpraktisch und kompliziert. Ich finde aber bei den meisten dazu keine genauen Infos. Beim simvalley finde ich dazu z.B. auch nix. Auch keine aussagekräftigen Tests oder Beschreibungen.
    Wichtig ist natürlich vor allem die Sprachqualität da ich ja oft im Auto oder auf Autobahnen unterwegs bin ist verstehen trotz lauter Umgebung einfach wichtig. Leider finde ich da in den wenigen Testberichten die ich gefunden habe meist das entweder der Anrufer oder der Angerufene mit schlechtem Verstehen rechnen muß)

    Oder (weil ich oft warten muß und dann lange rumsitze):
    ein absoluter Alleskönner am besten mit DVB-T, Spielen Java, Kamera, usw. Hier ist aber eben auch Sprachqualität und das leichte Handling mit den beiden Sims wichtig.
    Da würde mich das CECT D33 reizen. Finde da aber nix über Java und Telefonbuch.
    Das Q-BI-T780S bekommt man erfreulicherweise (im Gegensatz zu anderen wo ich alles extra kaufen müsste und ich schon gar nicht weiss wo und wie) mit allem nötigen Zubehör schon recht günstig. Positive user-Berichte habe ich hier auch schon gelesen. Sprachqualität, perfektes dt. Menü, Verarbeitung, TV usw. scheinen hier ja ganz gut zu sein. Aber bei dem find ich auch nichts über handling der beiden Sims und Telefonbuch. Nur das es leider kein Java hat ;=(

    Ich suche jetzt schon ewig rum und komme aber nicht wirklich weiter weil ich einfach ein totaler Neuling bei dem Thema bin und auch mit Englischen Beschreibungen nichts anfangen kann. Ist mir meist zu technisch. Wäre super wenn Ihr mir mal Tipps geben könntet. Was für ein Gerät denn hier geeignet wäre und welche Erfahrungen ihr gemacht habt.

    Was für ein Dual-Sim Gerät hat eine super Sprachqualität, greift auf beide Sim-Speicher zu und hat vielleicht auch DVB-T und oder eine gute Kamera? Auch sollte es bei normalen Telefongebrauch nicht gerade nach 1 Tag schon wieder nach Strom schreien.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2009
  2. stuttgartpaul
    Offline

    stuttgartpaul Member

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    98
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect T58 DVB-T
  3. chinaneuling
    Offline

    chinaneuling New Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6310i Privat
    NOKIA 5140 für den Urlaub
    Motorola T2288 für die Mama
    Samsung SHG D500 beruflich
    Danke stuttgartpaul

    hatte ich mir auch schon angesehen. Aber leider unterstützt das t58 auch kein Java und für derzeit 175 Euronen ist mir das dann zu teuer.
    Trotzdem wie ist den die Sprachqualität. Gut?
     
  4. stuttgartpaul
    Offline

    stuttgartpaul Member

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    98
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect T58 DVB-T
    Hallo Chinaneuling,

    stimmt, Java hat es nicht. Aber sonst ist es ein qualitativ hochwertiges Handy um das ich schon im Bekanntenkreis beneidet werde.

    Stimmqualität ist ausgezeichnet. Alles ander in der Diskussion. Siehe auch den beitrag von Chris. Glaube der hat es auch.