1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte um Beratung bei Chromecast stick

Dieses Thema im Forum "TV-Boxen, TV-Sticks, etc." wurde erstellt von eric cartman, 16. November 2016.

  1. eric cartman
    Offline

    eric cartman New Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    kein
    Hallo

    ich würde mir gerne einen Chromecast stick zulegen. Nach anfänglicher Recherche hier google und auf ali, ergibt sich für mich eher ein unklares Bild über die im Moment erhältlichen alternativen.

    Lange Rede kurzer Sinn: Kann jemand was empfehlen?
    bzw. soll ich ein Chromecast kaufen ... oder gib es auch "gute" Clone? (wäre ich auch nicht abgeneigt)

    LG
     
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,524
    Danke:
    988
    Handy:
    Siemens C45
    ich hab den chromecast der ersten generation und bin davon nicht wirklich überzeugt,respektive erschliesst sich mir nicht richtig der sinn dahinter,
    einzig was richtig funktioniert ist das streamen von youtube videos per handy auf den fernseher (wird mit musik ähnlich sein) aber einen anderen/besseren mehrwert konnte ICH bis heute nicht herausfinden
     
    kakadu2000, johndebur, eric cartman und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,062
    Danke:
    9,368
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    habe auch einen. Nutze den im Grunde auch nciht. Das mit dem youtube video ist ganz praktisch, aber wenn ich ehrlich bin, ist auf youtube viel Schund :) Und für Spielfilme an gucken, reicht beim TV ein normaler USB stick.
     
    Dahmer und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,553
    Danke:
    4,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Für den Preis eines Chromecast kriegt man doch auch schon fast den Amazon Fire TV Stick.
    Da hast du doch gleich etliche Apps nativ wie z.B. halt YouTube, kannst noch Kodi zusätzlich installieren und imho gibt es auch Apps, um Handy-inhalte/PC-Inhalte auf dem Ding wiederzugeben... Meiner Meinung nach die sinnvollere Lösung.
     
    kakadu2000, Dahmer, johndebur und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,062
    Danke:
    9,368
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ja und beim chromecast Stick ist man halt eingeschränkt , wenn man Film / Audio Dateien wiedergeben will. Da streamt dann nicht jede App alles richtig oder man muß grosse Verrenkungen unternehmen , um dann was sinnvolles mit machen zu können.
     
    Dahmer und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,524
    Danke:
    988
    Handy:
    Siemens C45
    so siehts aus,amazon box oder stick geholt,kodi drauf und ein cooles mediacenter geniessen - chromecast sucks :))
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. BangBang
    Offline

    BangBang Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2016
    Beiträge:
    115
    Danke:
    101
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Ich habe den Chromecast Stick V2.
    Gucke selbst kein TV mehr direkt, viel zu viel Werbung! Nutze Apps vom Handy wie: ZDF Mediathek, 7TV (pro7 etc), Spotify (auch ohne Premium beim casten Premium funktionen nur mit Werbung, d.h. du kannst selbst den Song auswählen), Twitch.tv (Gamestreams) sowie YouTube.

    Ansonsten Filme vom PC direkt via Google Chrome auf den PC Casten funktioniert auch wunderbar.
    Bin sehr zufrieden und für 25-30€ kann man da nichts falsch machen. Macht halt deinen TV (in meinem Falle 5 Jahre Alt!) ein wenig Smart =)
     
    Ausgelebt, Kenjo und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    697
    Danke:
    1,818
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Habe auch den Chromecast und spielt auch von iOS ohne Jailbreak eigtl alles ab
     
  9. Backentier
    Offline

    Backentier Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    39
    Danke:
    43
    Handy:
    Elephone P9000
    Bei uns läuft auch nur noch der fireTv stick mit kodi

    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
  10. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    370
    Danke:
    983
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Ganz klar Amazon Fire TV Stick. Ist deutlich besser als Chromecast. Ich geb ihn nicht mehr her. Und er macht den TV etwas smarter ;-)
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,918
    Danke:
    9,168
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    ich brauch gar keinen stick...
    mein samsung fernseher hat apps und wlan. verbinden mit phone/tab kein problem.

    doc

    -
     
    kakadu2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    370
    Danke:
    983
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Dann kann es nur eine Schlussfolgerung geben:

    Neuen Samsung Smart TV kaufen :hehehe:
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,524
    Danke:
    988
    Handy:
    Siemens C45
    ja Doc das haben meine glotzen auch aber die ladezeiten sind unterirdisch :) :),deswegen ama box und stick
     
    altmann und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    481
    Danke:
    1,117
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Ich habe einen Chromecast erster Generation, benutze ihn fast täglich und kann ihn empfehlen. Besonders in Kombination mit der Chrome Extension "CastBuddy". Damit kann man einen Großteil der Online Video Streams, als nicht nur für die Seiten für welche Apps existieren, an den Chromecast schicken. Dieser spielt das Video dann eigenständig ab, kein performance-lastiges Screenmirrowing (welches auch möglich ist).

    Falls ich mir irgendwann mal wieder einen neuen TV zulegen sollte, würde ich immer noch wenn möglich keinen Smart TV holen. Ich habe bisher noch keinen Smart TV gesehen, dessen Performance für mich annehmbar ist...
     
    Ausgelebt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,553
    Danke:
    4,153
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Jupps, dass ist das Problem an Smart-TVs. Ich habe noch keinen gesehen, wo die usability annähernd an die einer Amazon Box/Stick (oder sogar fast jedes Android Sticks) dran kommt. Sticks auf Android-basis sind ne ganze Ecke flexibler. Bei den Smart TVs wird es ja spätestens dann spannend, wenn der Streamingabieter seine Seite stark umbaut.. ob dann immer noch nen Update für ein 2-3 Jahre altes Gerät kommt, ist fraglich. Bei Geräten mit Android nicht ganz so dramatisch. Die Amazon-Geräte laufen imho auf 5er Basis. Die meisten Apps sollten das Grundsystem imho noch mehrere Jahre unterstützen.. Und zumindest Amazon updatet ja auch ihr Basissystem.