1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Bitte um Kaufberatung!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Hardworx, 11. Januar 2015.

  1. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,416
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Da muss man den Habixx recht geben ... So oft wie ich von pengonator schon elepfone gelesen hab :grin:

    Aber egal .... Im Endeffekt kann jeder für sich selbst entscheiden was er will, einen Herrmann würde ich deswegen nicht machen :p
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Stimmt @digidu, denn Elephone baut bezahlbare Phones und nicht diese teuren Teile die schon an Brandphones Preise ranreichen. Nur alte Technik für ca. 10€ weniger ist auch keine Alternative. Die das G6 in Händen hatten als ich es zum Test da hatte fanden es toll, gerade Frauen denn es hat eine angenehme Form um es gerne in der Hand zu halten, leicht ist es für ein 5" Phone zudem noch. Ich kann ja auch anfangen die Lobeslieder von OPO und Xiaomi anzustimmen. Mein Fokus fängt aber nicht bei 300€ an, ich versuche erst was bezahlbares zu empfehlen. Teuer kann ja jeder ;)
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    Wie wärs denn mit dem mi3, müsste doch preislich ungefähr hinhauen mit 16gb...
     
  4. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,416
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Ja .... Aber gibt ja noch andere .... Aber diese Totschlagargumente ala Teuer find ich persönlich nicht so pralle ... Meine Schmerzgrenze für China Phones sind max. 150€ .... In dem Preisbereich gefällt mir Aktuell nix von Elephone ... Geschmäcker sind verschieden ;)
     
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Es soll ja auch nicht mir gefallen sondern einer Frau @digidu ;) Mein nächstes könnte das P3000s sein :Mauridia: liegt aber über Deinem Limit von 150€ bei ca. 180€. Das P8 kommt so langsam in die "Monate" :hehehe: und sollte ein "Update" erfahren um noch einen guten Preis zu erziehlen bevor es altes Eisen ist.....
     
  6. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    @pengonator...ich würde es nicht kaufen, mir sagt es nicht zu, alleine schon 1 GB RAM und 8 GB Rom ...vor einem Jahr vielleicht aber heute nicht mehr...also...nicht alle Frauen mögen es...

    Gesendet von meinem MI 3W
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Und nicht alle ein Mi3 ;) :p zudem wollen viele auch nicht so einen Preis für ein Phone bezahlen. :no2:
    --- Doppelpost zusammengefügt, 11. Januar 2015, Original Post Date: 11. Januar 2015 ---
    Und gut das nicht alle das gleiche Phone schön finden, man was wäre das langweilig..... ;)
     
  8. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    Für ein bestimmtes maß an Leistung und Beständigkeit zahle ich gerne etwas mehr, kommt eben auch auf den Anspruch an.
     
  9. Hardworx
    Offline

    Hardworx New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iphone 6
    Gibt es evtl. noch Vorschläge? Mit gefallen die Mi bzw. auch die Clones sehr gut allerdings ist 16GB einfach auf Dauer zu wenig Speicher und kein SD-Slot :/
     
  10. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Alternativ wäre da noch das Elephone P3000s, ein 5" Dual-SIM Phone mit 4G/LTE. Hat Fingerprint-Reader und NFC, 2/16GB und ist mit einer bis zu 128 GB microSD-Karte erweiterbar @Hardworx. Liegt bei ca. 190€ mit Versand und 19% Einfuhrumsatzsteuer also in Deinem Budget.
     
  11. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @pengonator möglicherweise tut sich hier ein Konflikt zwischen einem vermeindlichen Frauenversteher und einer Frau auf...Die Frauen des Forums, gestern hatte eine andere ein MX4 gekauft, scheinen.mehr auf Qualität ;)und Ausdauer;) zu stehen...was das G6 mit einem 34gr Akku wohl nicht leisten kann...da scheint mir angesichts des Budgets und dem Wunsch des TE nach einer guten Cam und einem guten Akku...das Mi3 der bessere Tip zu sein. Bitte bei allen Tips die Anforderungen des TE nicht vergessen!:p
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Und wie sieht das mit den 200€ Budget des TE aus @guesa :p
     
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Muß mal nachfragen wofür Du mehr Speicher brauchst. Wenn für Musik, Videos, Fotos, etc., dann sollte ein SD-Slot auf jeden Fall vorhanden sein. Wenn es Dir darum geht möglichst viele Apps installieren zu können, dann hilft eine SD-Karte in aller Regel GAR NICHTS. Dann lieber ein Handy wo der komplette interne Speicher für Apps genutz werden kann, als ein Handy mit SD-Karte, wo eventuell nur 1-2GB für Apps frei sind.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    ,@pengonator ca. 200 € Das ist inzwischen machbar, wenn.man danach sucht
     
  15. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Nur wie prügelst Du da ne microSD Karte rein @guesa??? Ist ja eine Anforderung des TE das er den Speicher erweitern will.
     
  16. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Hm...das der efoxnator ein Elephone vom Fuchs empfiehlt ist ja nun Standard.

    Aber mal ernsthaft, was geht da wirklich als EMPFEHLUNG bis 200€ gesamt durch?

    Edit :
    Also welche Alternative (mit breiterer Nutzererfahrung), keine Papierphones.
     
  17. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    Zauberwort otg...dann trägt man die Fotos auf einem USB stick mit sich rum...das wäre eine Alternative mit Kompromissen
    aber @ noplan hat schon recht...

    Gesendet von meinem MI 3W
     
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Na klasse Vorschlag @Libellenr1, dann soll die Dame dann mit dem OTG-Kabel und einem USB-Stick rumlaufen an Ihrem Smartphone??? Dieser Vorschlag ist doch jetzt nicht wirklich Dein Ernst oder???
     
  19. Hardworx
    Offline

    Hardworx New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iphone 6
    So liebe Leute wie steht es denn damit? Das Datenblatt liest sich mehr als ordentlich:

    https://www.cect-shop.com/de/jiayu-s2-weiss.html

    Wäre mit 209€ auch machbar und das das Design klargeht steht ausser Frage :p Hab ich was übersehen was dagegen sprechen würde?
     
  20. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    Doch, habe ich selber schon so gemacht...und überleg doch mal was das an Daten brauch um 16 GB voll zu kriegen...