1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Blackview Alife P1 Pro (Review) Beste Budget Handy mit Front Touch-ID? MTK6735 1.3Ghz, 5,5" HD, 4G

Blackview Alife P1 Pro (Review) Beste Budget Handy mit Front Touch-ID? MTK6735 1.3Ghz, 5,5" HD, 4G

  1. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,328
    Danke:
    1,567
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
  2. Droppy
    Offline

    Droppy New Member

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    5
    Handy:
    004972648273637
    Bin ja gespannt, wann das angekündigte Cyanogenmod 12.1 hierzu verfügbar wird. Dann ist es eine Überlegung wert.
     
  3. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    ich werfe mal hier einen gefundenen link zur Alife_p1_pro-cm12.1_with_TWRP_20150808.rar ein.
    https://mega.nz/#!JMJh3QTY!EDpA7nh6HB0bBMfnev1_uEN5Pkh4d0W0raeD1WoVu78

    ich kann selbst nichts weiter zum link sagen. mein alife p1 pro ist noch unterwegs aus china. es wäre natürlich schön zu wissen ob die rom lauffähig ist.

    gefunden habe ich den link hier. http://linkis.com/IKQBc

    vllt. kann der te @s7yler ja die rom testen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 28. August 2015, Original Post Date: 28. August 2015 ---
    möglicherweise ist das http://2x1digital.com/2015/08/cyanogenmod-12-1-para-blackview-alife-p1-pro-disponible/ die quelle des obigen forum posts von htc mania.
     
  4. Droppy
    Offline

    Droppy New Member

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    5
    Handy:
    004972648273637
    In dem Quellthread hat der eine schon eine Nachfrage, wie er es überhaupt gerootet bekommt. Wäre ja zunächst Voraussetzung. Mein anderes MTK Smartphone musste ich übern Rechner und FlashTool mit gepatchter Datei rooten.
     
  5. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    hier in dem artikel sind möglichkeiten beschrieben:
    http://androidground.com/how-to-root-blackview-alife-p1-pro/

    in den kommentaren wurde auch erfolg bestätigt.

    müsste man jetzt selbst probieren welche methode die mögliche und bessere ist. mit towelroot hatte ich schon einige erfolge. kingoroot kenne ich selbst nicht.
     
  6. Droppy
    Offline

    Droppy New Member

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    5
    Handy:
    004972648273637
    Frama, Towel und Kingroot ohne Erfolg. MTK Droidtools bringt Fehler und für den mt SoC nicht geeignet. Hmm
     
  7. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    leider habe ich mein handy noch nicht zum testen.

    hat sich bei dir ein schreibfehler eingeschlichen? im artikel wird kingoroot (https://yadi.sk/d/cu7xZHgHWuGda) empfohlen. die erwähnst jedoch kingroot (http://www.kingroot.net/).
     
  8. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    so jetzt kann ich mich auch mit dem pro p1 befassen.
    heute hat der nette bostbote mir das handy geliefert. bezahlt habe ich irgendwas unter 90 euro endpreis. wenn die nächsten tage zeit hergeben werde ich mich etwas damit beschäftigen.


    bestellt habe ich bei: http://de.aliexpress.com/store/1357624

    ali:

    [​IMG]
    Original blackview alife p1 pro handy 5,5" anroid 5.1 fingerabdruck mtk6735 Quad-Core otg 4G LTE 2gb ram 16gb rom 13.0mp


    $ 99.99 X1

    Product properties: White + Standard


    bestellt am 24.8.15, gelaufen ist es etwas über eine woche:

    04-09-2015 07:18The item has been processed in the country of destinationGERMANY
    03-09-2015 13:24The item has arrived in the country of destination
    03-09-2015 06:03The item is on transport to the country of destination
    02-09-2015 15:38The item is at the PostNL sorting center
    29-08-2015 04:43The item is pre-advised

    Lieferinhalt:

    p1 pro.jpg

    seitens des verkäufers, der lieferung und des preises ist bisher alles perfekt.


     
  9. Droppy
    Offline

    Droppy New Member

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    18
    Danke:
    5
    Handy:
    004972648273637
    Meine schon Kingroot. Kingo ist mir nichts, mit den ganzen Chinazeugs, was dort wohl mit installiert werden würde.
    Der Lieferumfang ist demnach auch unterschiedlich. Hatte zB kein Headset dabei, dafür zwei Plastikschutzfolien und eine normale bereits angebracht. Sehen bei dem Glas jedoch aber alle nicht schön aus, sodass ich gar keine benutze.

    Dafür war noch eine Silikonhülle, ein Selfiestick mit unterirdischer Verarbeitung, Ständer zum Ankleben, Fake-Sandisk Speicherkarte und 1 Währungsschein. War das Angebot vom FlashSaleBundle.


    Zum Thema Root hab ich noch nichts Neues gefunden. Bei klausminator gibt es eine Testversion vom Cyanogenmod, die werde ich wohl mal versuchen zu flashen, irgendwie. Bisher nutze ich das Blackview noch nicht produktiv, da nicht x-mal Apps überspielen mag und gleich richtig auf CM12.1 setzen.
     
  10. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Mein P1 Pro ist heute angekommen. Ich hab da auch gleich mal eine Frage. Micro Sim ist ja Solt 2 aber dieser kann ja nur 2G oder? In den Slot 1 passen nur Standart Sim Karten oder gibt es da einen Trick?
     
  11. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Also ich habe in Slot 2 auch 3G mehr geht hier bei mir auf dem Dorf nicht. Man kann ja bei dem Slot in den Einstellungen 4G Bevorzugen auswählen, also warum sollte das dann nicht gehen? War leider mit dem Teil noch nicht draussen, da ich am Rooten verzweifle. Probiere es halt aus dann wirst du ja sehen wo es hin geht.
     
  12. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Bei mir ist der Bevorzugte Netzwerktyp ausgegraut und 2G ausgewählt, also da kann ich nichts verstellen....
     
  13. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Das passiert auf der Karte wo du kein Internet Dienst zugewiesen hast.Beispiel:

    Ich habe in 1 D1 in 2 o2 nutze aber die o2 aber für Internet also stelle ich das so ein und dann kann ich bei o2 4G auswählen bei D1 ist es grau. Hoffe du verstehst die Erklärung. :)
     
  14. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Ich habe aber nur eine Sim :grin:
    Apn etc ist alles eingerichtet aber über E also G2 komm ich nicht hinaus.
     
  15. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Welchen Anbieter hast du denn? Bei mir ist das kein Problem siehe Bilder...
     

    Anhänge:

  16. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Siehe Screenshot.
    Bei mir ist es ausgegraut und steht auf 2G.
    Ich habe eine Simkarte von Alditalk Micro SD in Sim Slot 2
     

    Anhänge:

  17. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Vielleicht die APN Einstellungen noch mal überprüfen. Was zeigt er die denn an wenn du auf Mobilfunganbieter manuell auswählst? Evtl. falsch eingebucht?
     
  18. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Das Update hat das Problem gelöst.
    Nun kommt aber Problem zwei. Meine frisch formatierte 32GB SD Karte wird von dem P1 immer nur mit 200MB erkannt. Wenn ich die SD Karte über das P1 lösche gleiches Problem. Kurzzeitig wird die Kapazität mit 16GB angeben doch dann geht es wieder schlagartig auf 200MB.

    Jemand Ideen?
     
  19. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Vielleicht noch mal mit einem Programm neu formatieren ich nehme dafür immer gerne SDFormatter. Hatte mit USB Sticks an anderen Systemen Probleme, dass die nicht erkannt werden, wenn ich sie mit Windows formatiert habe. Vielleicht bringt es ja was. Meine jetzige (8GB) habe ich allerdings mit EASEUS Partition Master 9.1.0 Home Edition formatiert und partitioniert. Läuft.
     
  20. Dentai
    Offline

    Dentai Active Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Danke:
    38
    Handy:
    Blackview Alife P1 Pro (aktuell zum Verkauf)
    Elephone P9000
    Also Fakt ist, dass die SD Karte immer nur im Alife P1 Pro auf 200MB runter formatiert wird. In meinem G7 habe ich es eben noch einmal getestet und es stehen mir irgendwas mit 31GB zur Verfügung. Ich hab es bereits einmal komplett in FAT32 und einmal komplett in NTFS Formatiert. Immer der gleiche Fehler. Nur 200MB. Wenn ich die SD Karte dann wieder in den Rechner stecke, ist die wirklich nur noch mit 200MB angegeben bis ich sie wieder formatiere....