1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Blackview Ultra A6 lädt nicht mehr auf

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von dexter24, 10. Oktober 2016.

  1. dexter24
    Offline

    dexter24 My Name is...

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    79
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T6s (aktuell)
    LG A395 QuadSIM (aktuell)
    Moin,
    mein knapp 2 Jahre altes Blackview Ultra A6 lässt sich nicht mehr aufladen.
    Ich habe es zuerst mit einem anderen Netzteil versucht, nachdem das nicht ging, einen neuen Akku besorgt. Hat jemand eine Idee, wie ich das Gerät zum Aufladen des Akkus wieder überreden könnte?
     
  2. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    137
    Danke:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3, Samsung Galaxy 4
    Wie ist es, wenn Du das Aufladen bei ausgeschaltetem Gerät probierst?
     
  3. dexter24
    Offline

    dexter24 My Name is...

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    79
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T6s (aktuell)
    LG A395 QuadSIM (aktuell)
    Da inzwischen beide Akkus völlig leer sind, ist das Smartphone natürlich völlig off.....
    Akku rein, Ladekabel dran, nach einigen Stunden mal nen Einschaltversuch, dann sieht man die Android-Ladeanzeige mit 1%. :hehehe:
     
  4. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann tippe ich mal auf einen schlechten Massekontakt bei der USB Buchse im Handy.
    Die müsste man entweder nachlöten oder austauschen.

    Gereinigt hast du die schon?
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. dexter24
    Offline

    dexter24 My Name is...

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    79
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T6s (aktuell)
    LG A395 QuadSIM (aktuell)
    Nein, ich habe am Gerät nichts gemacht. Wie könnte ich die denn reinigen? Ich habe nur mal reingepustet, aber nichts mechanisches dran gemacht. Nachlöten? Ich glaube, wenn ich das Gerät zerlege, habe ich ein großes Puzzle, was ich nicht mehr zusammen bekomme. :umnik2:
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Wenn du reinen Alkohol oder zumindest Nagellack Entferner hast (besser wäre Kontaktspray), dann davon eine minimale Menge in die USB Buchse.
    Das löst eventuell gehärteten Staub und sonstige Partikel.
    Danach kann du das dann mit einer Zahnbürste oder einer Stecknadel heraus holen.

    Um eine Buchse nach zu löten ist natürlich Fachkenntnis nötig.
    Entweder du kennst jemanden oder ich kann das natürlich auch machen :)
     
    Herr Doctor Phone, ColonelZap und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. dexter24
    Offline

    dexter24 My Name is...

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    79
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T6s (aktuell)
    LG A395 QuadSIM (aktuell)
    Ok, Kontaktspray habe ich da. Als grobmotoriger Autoschrauber ein unbedingtes Muss.....Danach schauen wir dann mal weiter.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Sehr gut :)
    Und wirklich nur ein bissel, weniger als einen Tropfen. Da darf nix in den LCD laufen.
    Mal schauen ob das hilft.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.