1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth Anruf schaltet SIMs ab! Lösung gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von kekss, 30. Oktober 2013.

  1. kekss
    Offline

    kekss New Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    AMOI N828
    Habe ein seltsames Phänomen auf meinem AMOI N828 und auch auf dem 850!

    SIM1: congstar (T-Mobile) G3
    SIM2: Lidl (O2) G

    Bluetooth aktiviert.

    Ergebnis:
    Verbindung wird aufgebaut, Zieltelefon klingelt, beide SIM Karten in meinem Telefon deaktivieren sich!!!

    Variante1:
    wähle eine Nummer über SIM 2,
    Kann über Headset telefonieren

    Variante2:
    Beschränke SIM1 auf GSM Netz und wähle eine Nummer über SIM 1,
    Kann über Headset telefonieren

    Variante3:


    SIM Karten getauscht.
    O2 loggt sich zwar in ein G3 O2 netz ein, ist aber nicht erreichbar und baut weder Telefon noch Datenverbindung auf.


    FAZIT:
    Wenn auf SIM1 UMTS aktiviert ist kann ich nur im D1 datenverbindungen aufbauen nicht mit O2
    Nur wenn SIM1 im GSM Netz aktiviert ist kann ich mit Bluetooth telefonieren.

    Das ganze mit Original CECT-Firmware und zwei anderen Firmwares getestet.

    Hat irgendwer eine Idee oder das gleiche Problem?
     
  2. Langer Lulatsch
    Offline

    Langer Lulatsch Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    110
    Danke:
    17
    Handy:
    Jiayu G3 MTK 6577
    Jiayu G3 S MTK 6589
    Zopo ZP980+ MTK 6592
    Schau mal ob

    Systemeinstellungen, Mehr..., Mobilfunknetze, Mobiler Datenservice bevorzugt (Häkchen raus)

    Verbesserung bringt.

    Normal, es geht nur eine Datenverbindung.

    MfG.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
  3. chinamobilesfan
    Offline

    chinamobilesfan New Member

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Cubot One
    Habe das gleiche Problem, allerdings benutze ich nur eine Karte, es geht aber trotzdem nicht. Konnte bis jetzt auch keine Lösung finden.
     
  4. chinamobilesfan
    Offline

    chinamobilesfan New Member

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Cubot One
    Hallo nochmal,

    ich habe eine Lösung gefunden. Ich habe alle möglichen ROMs getestet aber mit allen hatte ich das gleiche Problem. Mit einigen ROM's ging BT nicht mal an. Wollte das Handy schon wegschmeißen dann aber MIUI ROM für Cubot GT99 gefunden und installiert und siehe da, es läuft alles. Top Sprachqualität und die SIMS verabschieden sich nicht mehr. Habe mich ein wenig durchgearbeitet und am Ende habe ich jetzt endlich alles am laufen, incl. Google Play Store. Standardmäßig ist ja MII Shop drauf.

    Hier ist der Link wo ich mit Cubot GT 99 Glücklichsein wurde.

    Da ist alles erklärt und da findet ihr auch das ROM MIUI herunterladen.

    ACHTUNG: Nicht vergessen vor der Installation zu ändern:

    Bearbeiten build.prop: ersetzen zh auf en und CN auf US in:
    ro.product.locale.language=zh
    ro.product.locale.region=CN

    http://anton008.com/how-to-install-custom-rom-for-cubot-gt99/
     
  5. ahain
    Offline

    ahain New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    B63M
    Hallo,

    habe das gleiche Problem, jedoch habe ich es noch verschlimmert. Ich habe versucht das Amoi N 828 selbst zu updaten, flashen usw ( einmal über flash tool, klappte nicht kamen immmer wieder Fehlermeldungen, dann über Speicherkarte und es tat sich was, es ging an und bleibt immer bei dem Firmenlogo MI XIAOMI.COM stehen und macht nichts mehr. Habt Ihr mittlerweile eine Lösung und könnt Ihr mir helfen mein Amoi wieder herzustellen. Ich kann am Gerät selbst nichts schalten außer Lautstärke + und Powertaste.