1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bräuchte eure Hilfe, suche Phone min. 5.5", gute Kamera, B20, Kompass

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Lupao, 6. April 2017.

  1. Lupao
    Offline

    Lupao New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    5
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo für meinereiner
    Wiko Lenny fürs Frauchen
    Zur Zeit habe ich ein Ulefone Paris, bin mit Leistung und Kamera zufrieden.
    Mir fehlt der Kompas für meine App zur SAT-Spiegel Ausrichtung beim Camping
    und da meine Augen nicht besser werden sollte es mindestens ein 5.5" Display haben,
    ein 7" Pad ist mir zu groß, das hatte ich bereits ausprobiert.
    Die Kamera sollte nicht schlechter als die vom Paris sein, schleppe ungern eine zusätzliche mit mir herum.
    ROM entweder ab 64 GB oder kleiner aber dann erweiterbar, RAM ab 2GB.
    LTE mit Band 20 da wir gerne mal mit dem Bus abseits frei stehen, campen halt.
    Preislage um 150,- Euro.

    Könnte Ihr mit bitte Vorschläge machen, ich suche seit Tagen aber irgendwie finde ich nichts wirklich perfektes, irgendwas fehlt immer oder ich finde keine Aussage zur Kamera.

    Danke und viele Grüße
    Rüdiger
     
  2. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,498
    Danke:
    3,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Ich hab jetzt selber seit einigen Tagen das Redmi Note 3 SE. Kamera ist bei guten Lichtverhältnissen gut, im Dunkeln nix besonderes.

    Das RN4 Internationale Version hat wohl die bessere Kamera, dafür ist der SoC etwas langsamer.

    Beides aber gute Geräte. Ersteres ist im Angebot immer knapp über 150 Euro zu bekommen, dass RN4x mit Band 20 könnte auch ganz interessant sein.
    Da habe ich aber zu wenig Infos über die Kamera um eine Aussage zu machen, evtl. mal Testberichte googeln. Ist auch im Angebot so um die 150 Euro zu finden.

    Haben halt alle nen Qualcomm-SoC. Da ist das GPS meiner Meinung nach immer noch besser als bei den meisten MTK-Geräten.
     
  3. Cairbre
    Offline

    Cairbre Member

    Registriert seit:
    7. September 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 5, Redmi 4X Global, Redmi Note 4 Global
    Mit dem Redmi Notes 3 +4 gebe ich dir recht, aber dem RN4x fehlt doch wohl der E-Compass oder habe ich da was übersehen?
     
  4. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,498
    Danke:
    3,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Laut Testbericht von chinahandys.net (https://www.chinahandys.net/xiaomi-redmi-note-4x-testbericht/) hat das Ding nen Kompass:

    Kann das leider auch halt nur Anhand von Testberichten beurteilen.
     
  5. Cairbre
    Offline

    Cairbre Member

    Registriert seit:
    7. September 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 5, Redmi 4X Global, Redmi Note 4 Global
    Ich bin mir da halt auch nicht sicher, da es in dem Testbericht ja auch heisst, dass sich die Note 4 nur in den Frequenzen unterscheiden sollen.
    Nur finde ich bei jeder Shopbeschreibung für das Note 4:
    Sensor: Accelerometer,Ambient Light Sensor,E-Compass,Gravity Sensor,Proximity Sensor

    und für das Note 4x:
    Sensor: Accelerometer,Ambient Light Sensor,Gravity Sensor,Gyroscope,Infrared,Proximity Sensor

    Oder mache ich hier einen Denkfehler und E-Compass = Gyroscope?
     
  6. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,498
    Danke:
    3,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Nö, eigentlich nicht :)

    Glaube aber nicht, dass das 4x nen Gyroscope hat, dass 4 aber nicht. Selbst dass RN3 hat ja nen Gyroscope, würde mich wundern, wenn Xiaomi da plötzlich sparen würde.

    Ich traue aber eher den Testangaben als den Angaben in Chinashops..
    Edit:
    Bei XDA schreibt wiederum jemand folgendes:
    https://forum.xda-developers.com/redmi-note-4/how-to/review-xiaomi-redmi-note-4x-snapdragon-t3560392

    Aber sicher scheint er sich auch nicht :grin:

    Bei GadgetsNow hats dann wieder nen Compass:
    http://www.gadgetsnow.com/compare-mobile-phones/Xiaomi-Redmi-Note-4-vs-Xiaomi-Redmi-Note-4X

    Hat hier jemand das Ding und kann was dazu sagen? Ich finde die Angaben verwirrend.

    Für den OP:
    Also das RN3 und RN4 haben definitiv nen Kompass und sind sicher - wie gesagt - keine schlechte Wahl.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2017
  7. dierose
    Online

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    728
    Danke:
    817
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Das LeEco Le TV 2 passt auch zu Deinen Anforderungen. Sowohl Kompass, gute Kamera, B20 und der Preis.
     
  8. Cairbre
    Offline

    Cairbre Member

    Registriert seit:
    7. September 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 5, Redmi 4X Global, Redmi Note 4 Global
    Mit dem Problem steht er nicht allein da.:hehehe:
    Kriegen wir vermutlich nur raus wenn einer es bestellt und nachschaut.

    Da sind wir uns definitiv einig.

    Ich gebe zu, dass Letv Leeco Le 2 X527 4G wollte ich auch vorschlagen, vor allem da es bei GB für 155,18€ im Angebot ist: http://www.gearbest.com/cell-phones/pp_462201.html?wid=4

    Allerdings erfüllt es nicht die Bedingung von 64GB oder SD-Karten-Slot. Ansonsten würde es gut passen, wenn 32GB doch reichen sollten.
     
  9. schafxp2015
    Online

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    1,046
    Danke:
    755
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
  10. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,498
    Danke:
    3,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Ist es möglich, dass beim 4X die chinesische Version ohne Band 20 nen Kompass hat, die internationale mit Band 20 jedoch nicht.
    So sehen zumindest für mich die Datenblätter auf diversen Seiten aus..

    Oder der Kompass wurde halt irgendwann mal bei der Band 20-Version vergessen zu erwähnen und jeder kopiert da lustig vom anderen.
     
    Cairbre sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. rdeniro
    Online

    rdeniro Guest

    Ich hab die Chinaversion des Redmi Note 4X ohne Band 20 und der Kompass ist drin, mein Redmi Note 3 SE mit Band 20 hat auch einen Kompass. Das Note 3 ist immer noch eine gute Wahl.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2017
  12. Lupao
    Offline

    Lupao New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    5
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo für meinereiner
    Wiko Lenny fürs Frauchen
    Herzlichen Dank für eure Vorschläge :victory:
    Das RedMi Note 4x gefällt mir ziemlich gut und kommt auf jeden Fall in die engere Wahl,
    das LeEco Le TV 2 wäre meine erste Wahl gewesen aber mit 32 GB komme ich leider nicht hin,
    habe nochmal rechnerisch abgespeckt aber....leider nein, zu knapp.
    Schaue gerade nach der Version des Le Max 2 mit B20,
    wäre teurer ggfls. stocke ich mein Budget auf.

    Viele Grüße
    Rüdiger
     
  13. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    706
    Danke:
    708
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Lupao und Zenja sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,498
    Danke:
    3,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Dafür doch aber sehr wahrscheinlich noch Steuern drauf, oder wie ist das bei denen mit "Registered Airmail"?
     
  15. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    706
    Danke:
    708
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ja Steuern müssen wohl sein, denn die braucht der Staat für euern Wohlstand. Aber wenn ihr euch das mit DHL schickt, dann wirds wohl nicht allzuviel extra kosten. Ich riskiere jetzt mal den Airmail Versand und hoffe es kommt nicht mit PostNL, denn dann wird es richtig teuer.

    Und ein Redmi Note 4x Gobal International Phone kommt ja mit dem Euro Auflader, da spart man dann wieder etwas Geld.

    Wenn ma den Mehrkosten für die Steuern die Anzahl Jahre entgegen setzt die man bei Xiaomi Updates bekommt, ist as immer noch ein extrem kostengünstiges Phone☺☺.

    Ich fide gerade das Modell in Schwarz das sieht echt super aus.
     
  16. Lupao
    Offline

    Lupao New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    5
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo für meinereiner
    Wiko Lenny fürs Frauchen
    Ich habe gerade das Angebot das Kollege StardustOne postete gekauft.
    Versand per Registered Airmail,
    laut Geekbuying kommt es dadurch ohne Steuern oder zusätzliche Kosten, wäre schön wenn dem so ist.
    Der Nachteil ist die Lieferzeit von 15-30 Tagen, einen Tod stirbt man ja immer ;-).
    Herzlichen Dank nochmals an alle Beteiligten, ich finde eure Hilfen außerordentlich !

    Nur noch eins, das besagte Redmi 3 gibt es ja mit unterschiedlichen ROM´s.
    Kann man eine Version mit Global ROM ohne B20 durch ein geeignetes ROM, also nur durch die Software Version sozusagen auf B20 updaten ?
    Vermutlich nicht, es wäre ja zu einfach.
     
  17. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,498
    Danke:
    3,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Naja, normale Airmail geht halt über den Zoll. Deswegen die Frage, welches Versandunternehmen da beauftragt wird. Sonst kommen halt noch mal 19% EUst drauf und das Risiko, dass es vom Zoll nicht für die Einfuhr zugelassen wird. Ich drücke dir die Daumen.

    Band 20 lässt sich bei den Chinageräten nicht per Software freischalten.

    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk
     
  18. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,283
    Danke:
    2,216
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @Lupao : wo steht denn die Aussage von Geekbuying, daß man bei keine Steuern bezahlt und keine zusätzliche Kosten hat ?
    Bitte um den Link !
     
  19. Lupao
    Offline

    Lupao New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    5
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo für meinereiner
    Wiko Lenny fürs Frauchen
    Nochmals herzlichen Dank für die Tipps und Links !
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2017
  20. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,498
    Danke:
    3,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Muss er gar nicht, da du als Importeur für die Abgaben verantwortlich bist, solange nix anderes vereinbart ist.

    Zoll ist eine anmeldepflichtige Abgabe ;)

    Berichte aber trotzdem mal, über welchen Versanddienstleister es kommt. Also normale Chinapost, PostNL, etc.
    Wäre für eventuelle Bestellungen interessant zu wissen.