1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Brauche Hilfe, Cubot S308 nach Update interner Speicher weg, stockrom flashen geht auch nicht

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von pfirsich30, 1. November 2015.

  1. pfirsich30
    Offline

    pfirsich30 New Member

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot s308
    Hallo community,

    ich bin fertig. Die ganze Nacht gesucht und ausprobiert aber nichts klappt. Ich bräuchte einen Rat vom einem Profi. Folgendes:

    Gestern Nachmittag war ich bei meiner Mutter zu Besuch und sollte an ihrem Cubot S308 mit der Version Kitkat Version 4.4 eine Facebook App Installieren. Als ich unter Einstellungen, Info und dann auf Drahtlos Update geklickt habe wurde ein neues aktuelles firmware Update gefunden. Dieses habe ich dann gleich ausgeführt und installieren lassen. Nach einem Neustart lief soweit alles gut, bis ich merkte, dass alle Fotos und Videos weg waren. Es wurde nur noch der Telefonspeicher angezeigt mit knapp 900 MB.
    In diveren Foren habe ich nach Tipps gesucht. Aber per google nur eine Seite gefunden wo 2 Leute das Gleiche Problem hatten.
    Als Antwort wurde dann gegeben, dass jemand einfach eine alte Firmware vom April 2015 von needrom geladen und installiert hat.
    Dieses versuchte ich auch, aber mit dem flashtool ver. 5.135 klappte es nicht. Nach Anleitung von eurem Forum, wählte ich das scatter file und wählte Download only. Da gab es sofort eine Fehlermeldung. Wieder im Forum hier fand ich den Hinweis, dass man Firmware upgrade auswählen soll. Das wählte ich dann auch promt an, (Cubot war mit USB Kabel ausgeschaltet und ohne Akku dann angeschlossen) und der erste rote Fortschrittsbalken ging auf 100 %, dann stand unten Format 0%
    Nach ca. einer Minute kam die Fehlermeldung: BROM ERROR: S_FT_FORMAT_FAIL (4010)

    Laut Flashtool Fehlercodes soll dieses heißen:
    The blocks map in the scatter file doesn't match the phone's partition sizes

    Das liegt dann wohl daran, dass der interne Speicher ja weg ist. Mit der App Diskinfo (oder so ähnlich) wurde die Partition gefunden mit ca. 14,9 GB aber als nicht gemountet. Dieses habe ich vor dem flashversuch ausprobiert.

    Das Cubot S308 war nicht gerootet. Ich wollte ja einfach nur eine Stockrom wieder installieren.

    So jetzt nach Neustart kommt nur das Cubot Logo und das wars.

    Gibt es eine Möglichkeit diesen internen Speicher zu mounten, so dass man wieder eine stock rom flashen kann?
    Am PC, ich benutze Windows 7 Professionell 64 bit, wird das Cubot noch erkannt. Also nach der Anleitung vorher:
    http://www.chinamobiles.org/threads...r-installation-test-cwm-recovery-flash.33276/

    Ich würde mich über eine schnelle Hilfe sehr freuen. Oder kommt jetzt jede Hilfe zu spät? Ist eh schon heftig, dass eine normales Firmware Update, das eigentlich laut changelog Fehler beseitigen soll, so einen heftigen Fehler einbaut. Die Fotos und Videos meiner Mutter sind so bestimmt eh hinüber.

    Kann ich CWM Recovery flashen, obwohl das Cubot S308 nicht gerootet ist?

    Ich freue mich über jeden Tipp

    Freundliche Grüße
    Michael
     
  2. pfirsich30
    Offline

    pfirsich30 New Member

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot s308
    Jetzt geht das Cubot nicht mal mehr an. Kann es auch nicht laden. Keine Reaktion. Heute Nacht kam ich zumindest noch ins original android Revoverymenü mit Power Taste plus Lautstärke rauf.
    Wenn ich das Handy an den PC anschließe, wird aber ein MTK USB erkannt.



    edit: Jetzt hab ich es geschafft, dass ich die aktuelle firmware von needrom flashen konnte und das Handy startet wieder (jungfräulich)... nur leider wird immer noch nicht der interne Speicher erkannt. komisch. Zumindest kann ich das Handy jetzt mal versuchen mit kingroot zu rooten und dann eine custom recovery flashen.Vielleicht kann ich so ja den internen Speicher mounten.

    Sonst warte ich natürlich darauf, ob jemand von euch da ne Idee hat.


    edit2: so jetzt wird mir der Telefonspeicher mit ca. 13 GB angezeigt. Per USB mit PC verbinden klappt nicht, nur wenn ich MTP Mediengerät anklicke. Wäre das schlimm wenn ich es so lassen würde?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2015