1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Brief vom Zoll, wie verhalten bei der Abholung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Defender666, 15. August 2013.

  1. Defender666
    Offline

    Defender666 New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Danke:
    10
    Handy:
    noch kein china handy
    Hallo,

    ich habe ein Brief vom Zoll erhalten weil das Handy nicht deklariert war. Weder Rechnung noch Warenwert. Keine Angaben zum Inhalt. Kein Absender des Verkäufers.

    Soll ich bei der Abholung alles offen legen? Es ist eine Rücksendung das Produkt wurde bereits per DHL verzollt jetzt kommt es halt als austausch zurück da ein Handy defekt war. Leider über Chinapost.

    Das Ding hat ja wahrscheinlich kein CE.

    Ich hätte die Möglichkeit über das Gewerbe zu importieren per EORI. Oder ist das generell nicht sinnvoll?

    Was meint ihr hab ich überhaupt ne Chance das Gerät zu bekommen wenn es geöffnet werden muß vor Ort beim Zoll

    Es ist ein Feiteng N9500
     
  2. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    also...
    du nimmst dein ganzes geraffel an rechnungen mit zum zoll und zeigst es denen. dann zahlst die 19%eust und gehst wieder mit deinem phone.

    da es ein austauschgerät ist, und du bei der ausfuhr (rücksendung) kein geld erstattet bekommen hast vom zoll, mußt du das nochmal bezahlen.
    außer du erklärst (und beweist) das das gerät zurück geschickt wurde und dafür ein austausch bekommen hast, vielleicht drücken sie ein auge zu. möglich ist ja alles
     
  3. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    genau,:good2: so würde ich das auch machen

    Gruß Andreas
     
  4. Defender666
    Offline

    Defender666 New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Danke:
    10
    Handy:
    noch kein china handy
    So bin vom Zoll zurück. Mußte aber leider die 19% nochmals bezahlen da die mir nicht abgekauft haben dass es eine Rücksendung war trotz DHL Quittung. Das ganze zieht sich jetzt schon 4 Monate hin. Leider ging das Tracking nicht mehr hervor dass es wirklich an die Adresse ging und Androidsale hat überhaupt kein Absender auf das Paket geschrieben.

    Hauptsache Handy zurück...ist zwar immer noch ein ****** Gerät aber wenigstens kann ich es jetzt verkaufen.
     
  5. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    was auch viele vergessen an der geschichte.
    so wie die 19% eust zu zahlen bei empfang, so kann man wenn man ins ausland schickt, die 19% eust wieder zurückerstatten. gibts irgendwo online zum ausdrucken, bzw. gibt jeder zoll auskunft und die entsprechenden ausfuhr papiere.

    dennoch, ende gut, alles gut :)
    viel spass trotzdem mit dem gerät :)