1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Butter bei de fische ;-)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von MarkyMan, 5. Dezember 2015.

  1. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Genau @MarkyMan, deshalb habe ich mir ja unter anderem das Elephone P7000 gekauft weil es bei LTE Band 20 Unterstützt. LTE-fahige Smartphones von chinesischen Herstellern die auch Band 20 unterstützten sind nicht im überfluss zu haben.. Wer keinem Wert auf das Band 20 bei seinem Phone legt der hat eine 3-4 mal so große Auswahl. Ich würde kein LTE-Phone kaufen das Band 20 nicht unterstützt.

    Ja genau so ist es @Ausgelebt, es wurden ja nicht umsonst neue LTE-Frequenzen dieses Jahr versteigert. Das lässt sich nicht mehr aufhalten denn die Leute stimmen da mit Ihren Füßen ab. In 1-2 Jahren wird der LTE-Ausbau gravierend fortgeschritten sein und die "weißen" Flecken werden geschlossen. Übrigens für die 3G/UMTS Verfechter, ich denke nicht das die Telcos/Netzbetreiber noch in diese "alte" Technik weiter investieren werden sondern nur noch Erhaltungsmaßnahmen durchführen bis auch das nicht mehr nötig ist.
     
    Klausl13 und Ausgelebt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. MarkyMan
    Offline

    MarkyMan Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    131
    Danke:
    16
    Handy:
    SGS3
    @pengonator ich Formuliere mal anders: Ich traue dem P8000 was mir perönlich recht gut gefällt einfach nicht zu über einne längeren Zeitraum und in Business Nutzung fehlerfrei zu funzen. Kann sicherlich auch falsch liegen, dennoch habe ich meine Erfahrungen gesammelt und diese sind für MICH eindeutig. Es kann wirklich durchaus möglich sein das das P8000 ein Top smartphone ist, ich selbst würde es mir sogar zulegen um evtl. mal ein andere Custom Rom o.ä zu nutzen.
     
  3. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    und sobald wir mit dem Datenvolumen im Vergleich zu Resteuropa nicht mehr über den Tisch gezogen werden nutzen bald bestimmt 75-90% der Republik LTE-Tarife.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @MarkyMan ich hatte auch nicht vom P8000 gesprochen sondern vom P7000. Es hat schon einen Grund warum ich mich gegen das P8000 entschieden hatte.
     
  5. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,334
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Ich werde nächste Woche LTE bekommen, hab bei mir schlechtes bis gar kein 3g, dann werden wir sehen wie' ausschaut.
    Übrigens finde ich es von manchen entbehrlich, jemand anderem zu sagen, was er/sie zu haben braucht.
    Wenn jemand Band 20 haben will, aus welchen Gründen auch immer, ist eine Diskussion über 3g oder H+ oder sonst was hinfällig.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Losgeloest von Sinnhaftigkeit einer Technologie, moechte ich mal auf die Bundesnetzagentur verweisen.
    Die hat vor kurzem kritisiert, das die Netzbetreiber fett Werbung mit angeblichen LTE Bandbreiten machen, die die Bundesnetzagentur bei ihren Messungen nur in den seltesten Faellen bestaetigen kann.

    Ich persoenlich habe kein Problem mit LTE, und es gibt fuer viele Leute auch Gruende auf das Band 20 Wert zu legen.

    Hier im Forum wird das aber haeufig so dargestellt, als waeren Geraete die kein Band 20 haben mit einem Mangel oder Defekt behaftet. Da sollte man schon auch mal auf dem Teppich bleiben.

    Und wenn fuer jemanden die Welt ohne Band 20 nicht lebenswert ist, dann kauft er sich eben ein Geraet mit Band 20 oder einen LTE MiFi Router der ALLE LTE Frequenzen unterstuetzt.

    Und, nebenbei bemerkt, es gibt auch genug Schrottgeraete mit Band 20, sowohl aus dem Ausland als auch in jedem Mediamarkt. ;-)
     
    Klausl13 und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ich habe hier niemanden etwas vorschreiben wollen. Ich habe einfach nur klären wollen ob LTE wirklich notwendig ist. Das es Gebiete ohne 3G, aber dafür mit LTE gibt, habe ich nicht gewusst. Das habe ich aber schon geschrieben.

    Ich habe jetzt aber noch eine andere Frage an die LTE Profis:
    Die Netzbetreiber senden ja nicht nur über das Band 20. Gibt es also Gebiete in denen nur über Band 20 gesendet wird und über die anderen nicht? Oder ists der dann das so das die anderen Bänder auf Grund der geringeren Reichweite nicht mehr funktionieren und nur mehr das Band 20 funktioniert?

    Ich werde das jetzt selbst mal testen, obwohl ich eigentlich LTE nicht brauche. Mal sehen wie sich mein Xiaomi Mi4 ohne Band 20 bei LTE verhält.
     
  8. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    745
    Danke:
    2,395
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Das ist meines Wissens eigentlich nur in ländlichen Gebieten so, damit die Bewohner auch mit einem schnelleren Netz versorgt werden - Der Speed in einigen Gebieten über das herkömmliche Telefonnetz ist nämlich teilweise grotten schlecht ^^

    Nochmal so am Rande, man sollte sich schon vorher informieren welcher Anbieter einem im bevorzugten Gebiet eine problemlose LTE Versorgung bietet. Meines Wissens und durch eigene Erfahrung ist hier die Telekom mit ihrem Netz und der Versorgung am besten. Hier in unser Kleinstadt ( 50k Einwohner ) hat man durchweg einen guten/bis sehr guten LTE Empfang über die Telekom, gleich danach kommt schon o2/E-Plus, ganz mies mit dem LTE sieht es bei Vodafone aus, mein Kumpel hat selbiges - Weder beim ihm zuhause, noch auf der Arbeit, oder bei mir zuhause hat er einen guten Empfang, meistens gar nicht oder nur ganz schlecht.

    Hinzukommt was man auch nicht vergessen sollte, dass es auch teilweise große Unterschiede zwischen indoor/outdoor Versorgung gibt; Heißt das ich zuhause hier einen sehr guten LTE Empfang habe, aber unterwegs im Freien teils schlechten oder gar keinen ^^

    Aber wie ich das schon mal schrieb, ist das ganze ziemlich unterschiedlich wo man Wohnt.

    Für Zuhause brauch ich persönlich kein LTE, hab KD 50mbit :p

    Nebenbei bemerkt, ich fahre ja öfter im Jahr vom hohen Norden in den süden deutschlands mit dem Zug, da würde ich mich freuen wenn ich durchweg einen Empfang hätte, dem ist leider nämlich nicht so !
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Was vielen gar nicht bewusst wird, dass man vom LTE-Netz auch beim reinen Telefonieren profitiert. Ich habe z.B. an manchen Orten total schlechten Funkempfang aber 4 oder 5 Balken 4G was sich auch deutlich auf die Sprachqualität auswirkt!
     
  10. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Telekom und Vodafone bieten sehr detaillierte Karten an, auf denen man bis aufs Haus genau feststellen kann, welche Bandbreiten (2G,3G,4G) zur Verfügung stehen. Da sollte man sich im Vorfeld schlau machen!
    Und ja, das Band 20 wird i.d.R. auf dem flachen Land eingesetzt, da dort nicht so viele Masten stehen und bei diesem Band die Reichweite größer ist.
    Die Aussage, dass die Telekom das Land besser mit LTE versorgt, unterschreibe ich auch sofort.
    Mit meinem Congstar Vertrag (ohne LTE) habe ich stets dort noch sehr guten Empfang über das (heiß diskutierte) Band 20, wo Vodafone mich mit EDGE verhungern lässt.
    Und dem Post vor mir kann ich auch nur zustimmen!
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Voice over LTE wird von vielen Geräten aber nicht unterstützt, das wird dann wohl nach Band 20 das nächste "große" Ausschlußkriterium.
     
  12. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310

    Das ist wohl ganz verschieden, je nach Region. Ich bin von Telekom zu Vodafone gewechselt und habe jetzt bessere 4G-Abdeckung als zuvor mit Telekom. Wo bei Telekom aber ganz klar war, wo ich 4G hatte dann auch mit ordentlich Bandbreite.
     
  13. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Genau, deshalb VORHER schlau machen und nicht immer nur nach dem billigsten Tarif suchen.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Na ja @prossen was ist schon "billig"??? Erstens gilt zu prüfen wie die Netzabdeckung in dem Bereich ist in dem man sich am meisten aufhält und dann sich bewusst werden welches Nutzundsprofil vorliegt um festzustellen in welches Paket man "reinpasst" um dann preiswert von teuer unterscheiden kann. Ich kann nur aus meiner LTE-Erfahrung sprechen, ich nutze Aldi-Talk und habe in dem Bereich wo ich mich aufhalte eine recht gute LTE Abdeckung. Das gute an der Sache ist das ich für LTE nicht extra zur Kasse gebeten werde sondern kostenlos inklusive ist. So komme ich mit den 400 MB Aldi-Talk in dem 7,99€ Paket gut aus mit den zusätzlichen 100 MB von netzclub.de. Ich lebe allerdings in der Großstadt, auf dem Lande sähe es bestimmt anders aus.
     
  15. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,334
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Jetzt kann ich mal was sagen : bei meinen Eltern am Land in Niederösterreich laut Karte von Telering 3g und LTE vorhanden- überall tip top Empfang-hahaha.
    In Wahrheit habe ich schlechtes, immer wieder abreissendes 3g in der Mansarde oben.
    Der Mast steht Luftlinie max.400 m weit weg.
    Ausschlaggebend muss sein, dass wir ein bissl von 2 Häusern umzingelt sind.
    Nun habe ich eine Lte-Karte von Telering im Jiayu S3 drinnen- ein Traum.
    25 GB für 13,50 Euro ( 21 MBS download, 5 MBS upload ).
    Das Web fetzt dahin, da freu ich mich sehr, obwohl Telering ein Dreck ist.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    674
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Irgendwann kriegen auch wir viel Volumen zu anständigen Preisen.. Irgendwann
     
    ender24 und prossen sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.