1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cäsar A9600 oder Bluebo N7100

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von ukhsv, 21. März 2013.

  1. ukhsv
    Offline

    ukhsv Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iuni N1
    Hallo,

    ich wende mich an die Erfahrenen Benutzer unter Euch. Seit langem möchte ich mir ein neues Handy kaufen. Da ich ein Dualsim bevorzuge und von meinem ersten Chinaphone immer noch begeistert bin habe ich vor auch wieder eines zu kaufen. Dabei haben sich zwei Geräte herauskristallisiert die mich interessieren, nämlich das Cäsar A9600 und/ oder das Bluebo N7100. Beide könnte man aus DE liefern lassen und sind im Preis nicht weit auseinander 185 und 199 Euro. Nun bin ich aber immer noch nicht sicher für welches der Geräte ich mich entscheiden soll. Vom N7100 gibt es schon einen Testbericht (wenn auch nicht direkt vom N7100) , leider vom A9600 nicht. Was meint Ihr denn, vor allem im Bezug auf Quadcore oder Dualcore oder der QHV-Auflösung? Naja es gibt noch einige Sachen die mir da nicht klar sind, zum Beispiel der Stift beim N7100, braucht man den wirklich ? Ein 5,3 Zoll großer Screen müßte doch auch ohne auskommen oder? Hat villeicht einer das A9600 schon getestet? Was kann man von 1 GB Ram und sogenannten 4 GB Rom erwarten? Dabei möchte ich betonen, das ich kein "Zocker" bin. Bei mir ist Office, Kalender, Navi, Banking und Mail wichtig , sowie die Kontakte, als auch Skype FB etc.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

    Gruß Uwe
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
  2. hartmannsteffen
    Offline

    hartmannsteffen Active Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    553
    Danke:
    89
    Handy:
    Samsung GT S 3100
    Hallo. Ich habe das Haipai N 7102 gehabt. http://www.geekbuying.com/item/HaiP...-Android-4-1-OS-With-3G-GPS-White-314058.html Das war auch mit Stift. Das Ding ist nur zur Zierde...keinerlei Bedeutung...nicht von Wichtigkeit. Wenn du noch am Überlegen bist bezüglich Dual/Quadcore, so würde ich dir persönlich zu einem Quad Core raten. Ist sicher preislich ein Unterschied, aber für die Dinge, die du machen möchtest, denke ich, wäre es von Vorteil. Ist am Ende deine Entscheidung. Ich würde, wäre ich in deiner Lage, auf jeden FGall das Quad Core nehmen.
     
  3. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    585
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Das Caesar A9600 ist eigentlich ein Zopo ZP910 und auch ich würde definitiv nur noch ein Quad Core Phone empfehlen.

    Der Preis ist nicht wesentlich höher und es gibt in der Klasse Geräte auch sehr viele Modelle mit Android 4.1, einige haben sogar schon Version 4.2.

    Dual Core lohnt sich nicht mehr, denn die neuen MTK6589 basierenden Lösungen sind auch mit stromsparender 28nm Technik hergestellt und bieten auch zusätzliche Fortschritte wie z.B. beim GPS Empfang.

    Beim Kaufpreis ab 190 Dollar ist ein Quad Core Phone eigentlich immer die bessere Wahl.

    QHD Auflösung auf 5.3 Zoll hat den Vorteil, dass alles generell grösser dargestellt wird. Das muss nicht per se schlecht sein.

    Hier gibt es übrigens schon einen Diskussionsthread zum Caesar A9600:
    http://chinamobiles.org/showthread....89-5-3-quot-Caesar-A9600-quot&highlight=a9600
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
  4. ukhsv
    Offline

    ukhsv Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iuni N1
    Ja, gerade beim Stromverbrauch des Quadcore bin ich mir nicht sicher, insofern schon mal Danke, für den Hinweis.
     
  5. ukhsv
    Offline

    ukhsv Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iuni N1
    noch eine Frage, in der Beschreibung steht Java nicht unterstützt, was versteht man darunter, was geht dann nicht?
     
  6. ukhsv
    Offline

    ukhsv Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iuni N1
    Nun habe ich das Cäsar A9600 beim deutschem Ableger vom Fuchs gekauft und werde berichten,wenn es da ist.

    Step 1: Bestellt und per Paypal bezahlt gestern Abend, Bezahlung bestätigt nach ca. 1 Stunde auf der Shopseite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2013
  7. ukhsv
    Offline

    ukhsv Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iuni N1
    Tag 3

    immernoch keinerlei Information, die 72 Stunden Lieferfrist verstreichen heute Abend und die Post (DHL?) ist duch.
    Auf Nachfrage nach der Trekkingnummer keine Antwort....fängt ja gut an...lediglich auf der Webseite steht, das die Bezahlung betätigt wurde, kein Hinweis wann, oder ob versendet wurde etc.
     
  8. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    AW: cäsar A9600 oder Bluebo N7100

    Die haben auch Feiertage, mach dir da mal keine Sorgen ;) Bzgl Java, dafür gibt es Emulatoren.

    *mal*eben*getapatalkt*
     
  9. ukhsv
    Offline

    ukhsv Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iuni N1
    Klar, "Ahnengedenken" (05.04.) hatte ich doch tatsächlich übersehen...*G* na warten wir mal ab.
     
  10. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    was ist denn jetzt die beste und einfachste root methode?

    @ukhsv hast du deins schon bekommen? ich hab mir meins am freitag abend beim fux bestellt lt. tracking sollte es morgen ankommen ...
     
  11. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
  12. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    @ChrisX läuft das auf dem a9600 aka zp910? schließlich ist das vom link für 7500+ aka zp810

    Doppelpost zusammengefügt nach 6 minutes:

    vergiß meine frage habs gerade gesehen ..., JA es ist auch für das a9600 ... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2013
  13. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Jup, und ist auch schnell erledigt ;)
     
  14. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
  15. ukhsv
    Offline

    ukhsv Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iuni N1
    Also seit heute 14 Uhr und Minuten habe ich auch eine Trekkingnummer und hoffe das es Morgen da ist...
    warum muss ich das Teil rooten?
     
  16. Craxer
    Offline

    Craxer Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    33
    Danke:
    2
    Handy:
    Wiko Rainbow
    Wenn du es rootest, kannst du auch gesperrte Funktionen freischalten (bestimmte Funktionen des Handy werden i.d.R. vom Werk aus gesperrt). Durch freischalten kannst du z.B. GPS einstellungen besser justieren oder bestimmte Programme ausführen, die tief in das System eingreifen und es ermöglichen können, die Hardware des Handys optimal auszureizen.

    Auch viele China-Apps (Programme, die in vielen Handys aus China ab Werk installiert werden und für Nutzer in EU weniger von Bedeutung sind, sich jedoch ohne Root nicht entfernen lassen) können durch Root-Zugriff vom System restlos gelöscht werden.

    Rooten hat also viele Vorteile für User, sollte jedoch mit Bedacht und großer Sorgfalt betrieben werden, da man somit leicht zum totalen Sturz des System sorgen kann, gar zu irreparable Schäden hervorrufen kann.
     
  17. ukhsv
    Offline

    ukhsv Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iuni N1
    Leider ein paar Tage zu spät, denn der Server war off...
    Es hat dann immernoch 3 Tage gedauert bis DHL das Teil vom Ausgangsort bis zu uns geschafft hat, aber nun ist es schon ein paar Tage da.
    Da ich keine Ahnung habe, möchte ich es auch nicht Testbericht nennen, sondern nur subjektiver Eindruck

    Was mir gleich auffiel war die Schnelligkeit, mit der das Phone agiert (ich hatte zuletzt ein Space) meine Intension war das Smartphone und das Tablet gegen nur ein Gerät zu tauschen, nach fast 2 Wochen testen kann ich das als erfolreich abschliessen. Jetzt habe ich alle für mich wichtigen Apps auf dem Gerät und derArbeitsspeicher ist immernoch nicht alle...*g*. Zur Erscheinung des Gerätes, ein namenhaftes ähnliches Phone ist nicht besser verarbeitet, was mir besonders gefällt ist die tolle Hülle mit Lederdeckel, das erspart erstmal eine Lederhülle. Das Display ist absolut in Ordnung, ich kann den Eindruck nicht bestätigen, das man die nicht HD-Auflösung erkennt. Auch die Genauigkeit des Displays bezüglich der Eingaben ist super. Als Akku waren 2x 3000 ma dabei und sie halten sich bewundernswert gut. Trotz aktiver Nutzung und ständigem W-Lan habe ich den Akku in fast 8 Stunden nur auf ca. 48 % gebracht. Im normalem Nutzverhalten hält er deutlich länger, allerdings habe ich es noch nicht zu Ende getestet. Videos laufen, zumindest bei mir, absolut ruckelfrei, die Fotos sind übrigens 1A, nur bei Dunkelheit fangen sie an zu rauschen...das tun sie bei meiner Olypus DSLR auch wenn ich keinen Blitz benutze, aber es ist ja eben kein Fotogerät, dafür habe ich die Olympus. Der Speicher - ram 1 gb, soweit ich das überblicke, derzeit etwas über 500 mb für Apps verbraucht und noch ca 450 mb frei. Der Rom-Speicher von 4 gb ist wie schon beschrieben fast verbraucht und es bleiben nur ca 1,2 GB übrig, davon 1 GB ram? Wie gesagt viel Ahnung habe ich nicht. Interessant ist, das mein Bankingprogramm behauptet das das Gerät gerootet sei, woran kann ich das erkennen? Alles in allem, kann ich sagen, ich würde es wohl wieder kaufen und kann es heutiger Sicht nur empfehlen.

    PS: es ist wohl übrigens Andoid 4.1.2 drauf, zumindest steht das auf der Verpackung

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    Noch ein bisschen mehr.
    Navi funktionirt klasse mit Sygic. Nur die Ansagen sind sehr leise, trotz voller Lautstärke, hier muss ich mir noch was einfallen lassen
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2013