1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

CECT bzw. Chinaphones verkauf bei ebay legal?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von jobber2001, 11. Juni 2009.

  1. jobber2001
    Offline

    jobber2001 New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    N95
    hi, ich habe in letzterzeit sehr viele cect handy(u.a. auch das iphone ähnliche i9) auf ebay gesehen und gehört das es wohl "legal" wäre handys von der firma cect auf ebay anzubieten?!

    meine frage ist:

    1) stimmt das?
    2) wie ist das wenn ich das gewerblich mache?
    3) wie sieht es mit CECT N95 bzw. 8800 und Carbon aus?

    ich hoffe ihr könnt mir hier helfen...

    danke schon mal...
     
  2. weserflitzer
    Offline

    weserflitzer Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Danke:
    1
    Handy:
    Nokia N 95
    ciphone i9+
    Dream G2
    Ganz geile Geschäftsidee, ist bestimmt noch keiner draufgekommen.
    Viel Glück mit deinem neuen Gewerbe:
    weserflitzer
     
  3. jobber2001
    Offline

    jobber2001 New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    N95
    es geht hier ja nicht um eine neue geschäftsidee:)
    ich habe mein gewerbe schon lange und würde gerne ein paar handys nebenbei verkaufen!

    hatte früher ab und zu mal ein paar handys privat aus china geordert und dann verkauft...hat alles soweit ganz gut geklappt...das würde ich jetzt nur gerne über mein gewerbe machen und auch bei ebay anbieten wenn das geht...und das ist ja hier die frage!
     
  4. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
    Also die Einfuhr und erst recht der Verkauf von gefälschten Markenartikeln ist ja wohl offiziell verboten, auch wenn unsere Einzelbestellungen in China fast immer durchgehen. Aber eine Handy Copy und dann noch mit dem Apfel drauf offiziell bei ebay als gefälschten Markenartikel zu verkaufen, sehe ich gelinde gesagt, ein Problem drin.
    Hier mal ein kurzer Auszug aus einem Bericht über den Flughafen-Zoll in Frankfurt vom April 2009:

    Vor allem um Handy-Fälschungen eingezogen
    Gefälschte Markenartikel konnte der Zoll am Flughafen in gut 2800 Fällen beschlagnahmen; im Vorjahr waren es 2181 gewesen. Dabei fanden sich in dem Gepäck von Reisenden 881.000 Waren mit einem Wert von 51 Millionen Euro. Dabei handelte es sich vor allem um Handy-Fälschungen, MP3/MP4-Player oder EDV-Produkte sowie Medikamente, Luxusuhren oder auch Textilien.
     
  5. jobber2001
    Offline

    jobber2001 New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    N95
    hmm, das versteh ich nicht...wieso das z.b. das cect i9(das kein apfel hinten drauf hat) eine fläschung?
    es gibt ein samsung handy das dem "original" iphone auch sehr ähnlich sieht und niemand würde es als fälschung bezeichnen oder?

    wie kommt das, das es viele angebote(auch von deutschen händlern) bei ebay gibt?
     
  6. Fx168
    Offline

    Fx168 New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    91
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i (original)
    Ciphone 3,5 (aus China)
    i86 fake (aus China) <== Müll

    ex: Lonya M1

    gm750
    Erstens ist das i9 kein Handy von cect
    Damit das es nicht unbedingt ne Fälschung ist (aber es sieht dem iphone viel ähnlicher als das Samsung handy) geb ich dir recht aber es hat kein CE (zumindest kein Originales ) und darf somit in Europa nicht verkauft werden.
    Die Händler machen das einfach. Es gibt ja auch viles die Banken ausrsrauben:good3:
     
  7. jobber2001
    Offline

    jobber2001 New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    N95
    ok, danke erstmal für die infos...ich habe von einem großhändler gehört das man die cect handys auch bei ebay verkaufen kann, deshalb hab ich ja gefragt...

    aber gut, jetzt weiss ich bescheid...
     
  8. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
    z.B. das ist ein ciPhone 3G und die Rückseite dazu - kann doch wohl kaum bei ebay verkauft werden, oder?
     

    Anhänge:

  9. China-Phones
    Offline

    China-Phones New Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Viel zu viele China Handys
    1. Gewerblich bei China Handys zu verkaufen ist momentan zu heiß weil viele Firmen und Rechtsanwälte richtig Scharf drauf sind Abmahnungen zu versenden und zu 80% haben die in den meisten fällen recht.

    2. Es Reicht schon für eine Geschmarktsmusterrechtsverlutzung, wenn das Handy auf ein Design zu einem Original Nokia, Sony Ericsson Sasmung etz auschaut. Handy Hersteller haben sogar den namen und die Buchstaben eintragen lassen damit sie alles Rechte haben.

    3. Eine Abmahnung fängt ab 250.000€ gegenstands wert an, davon Berechnet der Rechtsanwalt seine Rechnung mit 1,3 % dazu muss mann eine unterlassungserklärung abgeben und die Ware vernichten.


    Fazit: Wenn ihr es nur nebenbei macht und es nur 2-5 Handys im monat sind. macht es Privat und Verkauft die Privat oder Flohmarkt aber ebay nicht.


    PS: Ich Spreche aus Erfahrung, für mich wird es richtig teuer.



    Gruß

    China-Phones
     
  10. jobber2001
    Offline

    jobber2001 New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    N95
    wow, das klingt ********!
    was genau ist den passiert wenn ich fragen darf?

    und zu den handys noch mal eine frage...

    z.b. cect i9 habe ich gerade bestellt gehabt, da sind ein paar im zoll hängen geblieben und die haben das packet kontrolliert(mit der aussage das wenn was drin ist das z.b. "ähnlich" wie ein ipod aussieht dann wird es zerstört)

    so da kein iphone logo oder so drauf war und auch die software ganz anders ist, haben sie mir die handys zugeschickt(und ne rechnung natürlich)...worauf ich hinnraus will ist, das wenn nicht mal der zoll der meinung ist das diese geräte irgend ein "recht" verletzten, wieso sollte es dann probleme bei ebay damit geben?
     
  11. 8800fan
    Offline

    8800fan New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    96
    Danke:
    0
    Handy:
    8800 sirocco original
    also ihr macht einen viel zu großen trubel darum.
    wenn man sich im monat 5 handys, z.b. carbons, für alles inkl. 150 euro (standart) kauft, und bei ebay reinstellt, und für min. 250 euro verkauft, sind das 500 euro im monat. dafür brauchst du nichtmal ein gewerbe, und kein schwein wird dich je deswegen verfolgen.
    und wenn du dir den ebay account vom bruder oder so noch nimmst kannste schon 10 handy verkaufen.

    ebay an sich kann niemals etwas gegen fälschungen tun. und wenn du beim verkauf ehrlich sagst, dass es importware ist (da weiss eh jeder bescheid was gemeint ist) hast du mit dem käufer auch kein problem. es kann eh niemand erwarten für 250 euro ein echtes zu bekommen.

    und ich finde der wirtschaft schadet das überhaupt nicht... im gegenteil, es müssen plagiate auf den markt, damit die idioten endlich mal die preise senken.. ein iphone kostet in der produktion vllt. 50 dollar (eigentlich nichtmal halbsoviel bei der menge, aber sonst glaubts keiner)!!! wir zahlen 700 euro!
     
  12. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Zumindest das Finanzamt würde sich bei so einer Summe für diese Tätigkeit interessieren. Denn ich Glaube kaum das diese Einkünfte ordnungsgemäß angegeben werden und das müssten sie bei der Höhe Deines Beispiels.
    Sobald der Markenschutz greift nützt die Ganze Ehrlichkeit nichts und es kann zu Problemen kommen. Ich wäre an Deiner Stelle vorsichtig mit solchen Empfehlungen ;).
     
  13. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
    ebay Grundsatz

    Grundsatz zu Repliken und Fälschungen

    Es ist verboten, Fälschungen und rechtswidrige Repliken (z.B. gefälschte Uhren, Handtaschen oder andere Accessoires) anzubieten.

    Erläuterung zum Grundsatz

    Wenn ein Artikel den Namen oder das Logo einer Firma trägt, aber von dieser Firma weder hergestellt noch zugelassen wurde, dürfen Sie ihn auf eBay nicht anbieten.



    Wir haben hier eine – nicht abschließende – Liste von unzulässigen Angeboten zusammengestellt. Dazu gehören z.B.:
    • Eine Geldbörse mit dem Markennamen "Chanel", die nicht von Chanel hergestellt wurde
    • Eine Armbanduhr mit dem Markennamen "Rolex", die nicht von Rolex hergestellt wurde
    • Ein gefälschtes Autogramm, das als echtes Autogramm angeboten wird
    • Ersatzteile für einen Epson-Drucker, für die Artikelnummern und -bezeichnungen von Epson verwendet werden, die aber nicht von Epson hergestellt wurden
     
  14. aaronbsc
    Offline

    aaronbsc Inaktiv

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    3,261
    Danke:
    2
    Handy:
    Meizu M8
    Jetzt wäre es nur noch nett wenn ebay sich an seine Grundsätze halten würde. Die öffenen doch Betrügern Tür und Tor und reagieren bei Meldungen gefälschter Arktikel viel zu langsam. Da hilft auch der heuchlerischste Grundsatz nichts, wenn wieder mal ein "original" iPhone den Besitzer wechselt.;)
     
  15. 8800fan
    Offline

    8800fan New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    96
    Danke:
    0
    Handy:
    8800 sirocco original
    sorry das war keine empfehlung von mir. nicht falsch verstehen. sowas mache ich auch nicht (bis auf meine eigenen handys einmal im jahr).
    aber dieses thema taucht immer wieder auf und ich finde wir müssen uns hier nicht rausreden. ich sag man KÖNNTE sowas machen ohne das irgendjemand wind davon bekäme...
    natürlich ist es nicht ganz legal aber ich bin halt ehrlich. wenns danach ginge, ist dieses forum ja auch "deutschlands größte plattform für diskussionen und empfehlungen für produkte die gegen das markenschutzgesetz verstoßen und schlichtweg illegale plagiate sind" (mal ganz vorsichtig ausgedrückt...).
     
  16. waldek_69
    Offline

    waldek_69 New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    SE W550i
    hört, hört...

    prinzipiell pflichte ich dir bei, dies ist aber nicht Gegenstand der Fragestellung. wir driften vom Huptthema ab, und diese ist klar defniniert und hinreichend beantwortet worden (auch wenn ich persönlich mein Krempel gerne über die e"Bucht" gerne loswerden würde).

    grüße
     
  17. st1c0
    Offline

    st1c0 New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    63
    Danke:
    0
    Handy:
    H 502 ? [ Weiterentwicklung des I 68 ]
    habe das gleiche handy wie du, selbe modellnummer etcw selbe iphoine aufschrift und rätsel seit tagen rum welches handy das denn nun sei, bisth du sicher dass es ein ciphone 3g ist?? bitte PM ;)
     
  18. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
  19. rosemarder
    Offline

    rosemarder Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    3
    Handy:
    POMP W99 und HTM A6
    google Handy von XINRONG

    Hallo! Ich habe auch ein Problem. Ich habe ein handy Google von Xinrong in ebay gekauft, komme nicht zu recht damit und somit wieder verkauft.
    Der Käufer will es auch nicht haben und will ein ReA auf mich hezten. Auf das Cover von Akkufach steht "coogle"...in Handy in chrom eingraviert "Google"...
     
  20. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ja und? Google ist doch ein freies OS. Allerdings weiß Keiner hier genau was Du wie Verkauft hast