1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cect / Hero / Karasnn H969

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von H969, 26. Januar 2010.

  1. H969
    Offline

    H969 New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6230
    CECT H969
    Hallo alle miteinander,

    ich bin der Neue. :derisive:

    Nachdem ich mich hier einige Zeit über Chinahandys informierte, habe ich letzten Endes das Handy "CECT H969" bei Ebay erworben (von - angeblich - privat). Dass es wirklich CECT ist kann ich nicht bestätigen. Auf der Innenhülle der Verpackung steht "Karasnn" drauf. Auf der Außenhülle gar nichts.

    Soweit komme ich einigermaßen mit dem Gerät klar, die englische Gebrauchsanleitung ist zwar lustig, aber nicht verständlich, das Menü erinnert mich aber an Samsung-Menüs und die deutsche Übersetzung ist eigentlich ziemlich gut. Soweit scheint auch alles zu klappen. Außer:

    Ich kriege die Internet / WLAN / WAP / GPRS Einstellungen leider nicht hin. Über Google findet man gar nichts über dieses Modell, auch hier zeigt die Suchfunktion nichts an, was mich überrascht.

    Hat niemand dieses Handy? Oder ist es vielleicht ein Clone eines anderen Handys? Hier gibt es Bilder und Daten zum Handy:

    http://www.aliexpress.com/product-g...-band-Wifi-Java-TV-2-6-Touch-wholesalers.html

    oder

    http://www.solomobi.com/viewproduct.asp?pro_id=3379

    Die angegebenen Fotos und Daten stimmen im großen und ganzen. Die Kamera hat natürlich keine 8 Megapixel, allerdings sind die Fotos immerhin größer als die angegebenen 640x480.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich mehr über das Handy rausfinden könnte? Vielen Dank!

    Wenn ich die Funktionen hinbekomme, also es schaffe, mit meiner Vybemobile Flatrate online zu gehen, schreibe ich auch gerne einen Testbericht. :good2:
     
  2. oliversum
    Offline

    oliversum Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    954
    Danke:
    2
    Handy:
    iphone mini m888a
    da wirst du nicht viel mehr finden können... standardmässiges chinesisches betriebsystem. die internet-einstellungen, die du hier für andere handys findest, müssten auch für dieses handy passen. ev. heissen die einzelnen einstellungen etwas anders, aber es müsste gehen.
     
  3. H969
    Offline

    H969 New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6230
    CECT H969
    OK.

    Ich habe mal ein Weilchen recherchiert und ich denke, das V709 scheint ein ähnliches System zu haben und die E71 Gebrauchsanweisung, die es bei efox als PDF gibt, weist auch viele Ähnlichkeiten zum H969 auf.

    Ich werde hier mal weitere Erkenntnisse posten, falls noch jemand anderes dieses Modell besitzt.

    GPRS/WAP: Die Vorgehensweise, die hier zum V709 gepostet wurde (Suche), funktioniert mit den Einstellungen vom Mobilfunkanbieter. Dass ich vorhin keinen Internetzugang bekam, lag wohl anderen Gründen. Jetzt ging es.

    WLAN: Bislang kriegt das Handy keine Verbindung zu meinem Router/Modem hin, obwohl ich einen halben Meter daneben sitze. Ich probiere weiter.

    Lautstärke des Mikrofons: Ich soll kaum verstehbar gewesen sein. Über die Suche fand ich das Programm "Longcheer". Es funktioniert, denn das H969 ist offensichtlich auch ein MTK-Handy. Der benötigte COM-Treiber lautet MT6235 und kann über die Suche ("G2Drivers.zip") gefunden werden. Nach der Installation und mehreren Versuchen über Kabel und Bluetooth, die immer wieder zu diversen chinesischen Fehlermeldungen im Longcheer-Programm führten, tauchte irgendwann ein "Modem Driver" auf COM-Port 11 auf und mit dem konnte ich dann problemlos die Lautstärkeeinstellungen mit Longcheer vornehmen. Also, es klappt, man braucht nur etwas Geduld. ;)

    Bis auf WLAN funktioniert das H969 nun einwandfrei. Das war wirklich ein gutes Schnäppchen.

    Fragen: Kann man bei diesen China-Handys irgendwie seine SMS auf den PC überspielen? Und gibt es eine Möglichkeit, die Handy-Dateien (Java, Töne, etc.) auf dem Computer zu sehen oder ggf. auszutauschen? Ich würde gerne die asiatischen Opera-Installationen löschen und einen SMS-Ton mit einem gleichlangen MIDI-Ton ersetzen. Ich weiß, dass es generell nicht geht, aber in irgendeinem Posting las ich, dass es einen Trick gibt, zumindest mit MIDI? (Natürlich kann ich den Post nicht mehr finden.) ;)
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Um SMS Töne zu ändern, müßtest Du erst einmal ein Flashkabel haben um Deine FW vom Phone zu ziehen. So ein Kabel wirst Du aber ziemlich sicher nicht bekommen, das Modell ist viel zu "unbekannt", als das man einen Pinout und / oder eine Firmware finden könnte.
     
  5. H969
    Offline

    H969 New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6230
    CECT H969
    Vielen Dank für deine Antwort. Das hatte ich mir schon fast gedacht.

    Kann ich irgendwie rausfinden, welchem "Original"-Handy das H969 noch am nächsten kommt, um mir z. B. eine MMS-Konfigurations-SMS schicken zu lassen? Das Nokia E71 vielleicht? Ist das einzige Tastatur-Handy, das ich namentlich kenne. ;)

    Noch eine Info für Interessierte: Das große "W" lässt sich nicht tippen. Da erscheint stattdessen ein großes "X". Kleines "w" ist kein Problem. Ist bislang der einzige größere Fehler, den ich fand.
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Teste mal Nokia 2610, SE W810i oder K850i :)
     
  7. H969
    Offline

    H969 New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6230
    CECT H969
    Super, vielen Dank für deine Tipps. Ich habe das K850i ausprobiert und offensichtlich hat alles problemlos geklappt. Internet läuft prima. :good2:

    In einem anderen Post fand ich heute zudem auch noch die Lösung zu meinem Hintergrundbild-Wechselproblem (Shake-Funktion deaktiviert).

    Und als drittes habe ich es dank der Sufu geschafft, mein Handy mit meinem Wireless Router zu verbinden. Exzellent. Und wie schnell es lädt, unglaublich. :yahoo:

    Ich bin echt froh, dass ich mich hier angemeldet habe.

    Eine weitere Sache noch:

    Gibt es allgemeine Erkenntnisse (bei anderen China-Handys), dass für die SIM2 permanent das Roaming-Symbol angezeigt wird? In der Netz-Anzeige, die immer zwischen zwei Texten hin- und herswitcht sieht es zudem wie folgt aus:

    SIM1: vybemobile (wechselt zu -->) WLAN Off
    SIM2: E-Plus (wechselt zu -->) 01051mobile

    Vybemobile ist auch E-Plus. Es wirkt so, als ob das Handy für SIM2 E-Plus erkennt und meint, dass ins 01051-Netz geroamt wird (oder umgekehrt). Ist das ein reines Anzeigeproblem oder liegt das ggf. am Anbieter? Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube Vybemobile gehört direkt zu E-Plus und 01051 (Solomo) ist was Eigenständiges, was nur das E-Plus Netz nutzt? Kann es damit zusammen hängen? Preislich ist bei SIM2 alles normal, also soweit so gut. ;)

    Ich werde immer zufriedener mit meinem Handy. Nur die Umstellung von Zifferntasten aus Qwerty fällt mir unglaublich schwer. :dirol: Aber das ist ja schon ein Luxusproblem. Mal sehen, ob ich Java-Programme installiert bekomme. Da finde ich hier bestimmt Tipps zu, die auch beim H969 funktionieren.
     
  8. H969
    Offline

    H969 New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6230
    CECT H969
    Nachdem ich nun mittlerweile fast 3 Monate mein H969 Handy habe, wollte ich mal ein Fazit posten:

    +

    * sehr robust und massiv verbaut
    * Tastatur und Touchscreen funktionieren einwandfrei
    * WLAN funktioniert fantastisch, super schnell und mit weiter Reichweite
    * GPRS funktioniert ebenfalls prima
    * USB-Anschluss an den Computer funktioniert reibungslos
    * Dual-Sim Funktion einwandfrei
    * Mini SD Card als Speicherergänzung einfach einzubauen und wurde sofort erkannt
    * MP3-Klingeltöne
    * Kamera mit zahlreichen Funktionen
    * diverse zusätzliche Aktionen & Funktionen, die ich noch gar nicht alle wirklich genutzt habe

    -

    * das Mikrofon ist leider sehr leise (auch mit MTKLongCheer-Anpassung)
    * nur vorgegebene, grauenhafte SMS-Töne, keine eigenen möglich
    * Qualität der Fotos sehr schlecht (nur für Schnappschüsse geeignet)
    * mechanischer (aber lauter - dank MTK-LongCheer) Klang des Hörers

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meinem Handy. Vor allem, wenn man den Preis bedenkt. Ich habe gerade mein altes, simples Nokia-Handy (6070) verkauft und dafür fast 50% des Preises für dieses Handy bekommen.

    Einziger Wehrmutstropfen ist, dass das Mikrofon viel zu leise ist, wodurch ich immer sehr laut sprechen muss, was in der Öffentlichkeit unangenehm ist. Meine Handynutzung besteht aber in erster Linie aus SMSen und nun auch internetten. Und dafür ist das Handy absolut klasse. :clapping: