1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cect i9 3g - Flashen ... aber wie?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von deltagroup, 21. April 2009.

  1. hlka
    Offline

    hlka Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    293
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    SE K800i
    also, ich habe nun 3 fw ausprobiert. alle bringen ok am ende, aber das handy läßt sich nicht einschalten. so eine kacke.
    by flash tool nutze ich 6518B.
    versuch mal options -> baseband chip options -> hacken weg

    eine blöde frage zu deinem problem: hast auch 9v batterie angeschloßen ?
     
  2. deltagroup
    Offline

    deltagroup New Member

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    cect i9 3g
    HP HW6915
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2009
  3. Hot-Tips
    Offline

    Hot-Tips New Member

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone I9+++
    Wenn die Handys sich nach dem Flashen nicht mehr einschalten lassen, liegt das oft an einer falschen Formatierung. Sowohl in Spiderman, als auch mit MTK-Tool gibt es da eine Funktion für, solltet ihr vielleicht mal anwenden!
    In der regel ist man mit folgenden Werten gut bedient, hat zumindest meine Handys auf dem Tiefschlaf erweckt!

    I habe das Problem so bei 4 of 5 Sciphone i9+++ können.lösen

    Step 1 : Benutze das MTK-Tool (neueste Version)
    Step 2 : Öffne MTK, setze Baud Rate unter Optionen auf 460800, wähle deinen COM-Port, click auf Format
    Step 3 : Im neuen Fenster, welches sich öffnet wähle Option "Manual Format FAT" und benutze als Begin Address: 0x00E00000 und Format Length: 0x00200000
    Step 4 : Click auf OK (beachte das noch kein Akku im Handy ist, bis jetzt), lege einen Akku ein und schalte das Handy ein, Power Button für 1-2 sek. drücken
    Step 5: Wenn alle Einstellungen richtig sind und das Flashkabel arbeitet, wird das Handy sehr schnell formatiert sein.
    Step 6: Nach dem Formatieren mit Spiderman verbinden (benutze eine der neueren Versionen, mit den Firmware entschlüsselt werden kann;decryt firmware files)
    Step 7: Wählr COM-Port, setze Baud Rate, wähle NOR-Flash, uncheck V3.840.00 und click auf Flash (wähle den firmware-file)
    Step 8: Wenn die Firmware passt, sollte das Handy nach einigen Minuten geflasht sein.
    Step 9: Fehler beim Flashvorgang, versuch es mit einer niedrigeren Baud Rate
    Step 10: Fertig!!!